5 Dinge Männer werden nie müde, von der Frau zu hören, die sie lieben

Laut diesem männlichen Dating-Experten brauchen Jungs diese Art von Bestätigung von Ihnen.

Männer schätzen Wertschätzung. Sie wollen den goldenen Stern. Sie sehnen sich nach der Medaille, der Trophäe oder dem Klaps auf dem Rücken. Mit anderen Worten, Männer brauchen Anerkennung und Anerkennung. Das sehe ich die ganze Zeit in den zahllosen Männern, mit denen ich in meiner Therapiepraxis arbeite. Sie alle wollen Bestätigung von ihrem Partner.

Für sie ist ein gut platziertes Kompliment mehr wert als Gold. Aber nach einiger Zeit als Therapeut arbeitete ich Ich habe erkannt, dass es mehr gibt, um deinen Mann zu bestätigen, als nur Worte zu sagen. Es gibt bestimmte Dinge, die Männer hören müssen, und ein paar wichtige Möglichkeiten, dieses Kompliment zu liefern, damit ein Typ wirklich spürt, wie wertvoll es wirklich ist. Und wenn ein Mann sich bestätigt fühlt, fühlt er sich wie eine Göttin.

01. Say Thank You

Wir alle brauchen Wertschätzung und Anerkennung, aber ich'Ich habe bemerkt, dass Männer dafür verkabelt sind - besonders wenn es um ihren Lebensgefährten geht. Ein aufrichtiges "Danke" bedeutet mehr für Männer als Schmeicheleien. Es sagt den Menschen, dass sie Wert in die Welt bringen und dass sie einen positiven Unterschied machen.

Ich höre von vielen Männern in meiner Therapiepraxis, dass sie sich von ihrem Partner nicht geschätzt fühlen. Sie haben das Gefühl, dass sie so viel tun, aber dafür nicht anerkannt werden. Sie denken, dass ihr Partner sieht, dass sie nicht genug tun, und dass ihre Bemühungen außerdem nicht ausreichen.

Ihn wissen zu lassen, dass du wertschätzen würdest, was er tut, hilft ihm nicht nur, selbstbewusster zu sein, und wird ihn auch bereitwilliger machen, andere Dinge für dich zu tun, um mehr "Danke" zu erreichen. Ein einfaches Dankeschön für die Hausarbeit, den Scheck oder eine Geste des Rittertums lässt ihn wissen, dass Sie seine Bemühungen bemerken. Auch wenn seine Handlung nicht unbedingt perfekt ist, bedeutet es, dass er sich für die Dinge, die er für dich tut, sehr viel bedeutet!

02. Sag ihm, wie er dich fühlen lässt

Männer wollen wissen, welchen Einfluss sie auf andere haben. Sie wollen effektiv sein und ihren Pfeil treffen. Einem Mann so zu gratulieren, wie er auf dich einwirkt, ist vielleicht der sinnvollste Weg, um ihn tief zu erreichen, es lässt ihn wissen, was für ein Mann du denkst, der er ist. Und was Sie von ihm halten, ist sehr wichtig.

Der Schlüssel ist, das Kompliment mit dem Wort "I" zu beginnen und dann von dort zu gehen. Zu sagen: "Ich fühle mich so entspannt um dich herum" oder "Ich kann nicht aufhören zu lachen, wenn ich in deiner Nähe bin" lässt ihn wissen, dass er sich positiv auf dich auswirkt. Diese Art von Kompliment lässt ihn wissen, dass er Sie erreicht und einen positiven Einfluss auf Ihr Leben hat - was ihn nur dazu inspirieren wird, weiterhin positive Auswirkungen zu erzielen.

03. Kompliment Wer Er ist statt Was Er tut

Während es scheinen mag, loben Männer vor allem, wenn es um romantische Beziehungen geht, einen Mann Ich will fühlen, dass er geliebt wird für das, was er ist. Manchmal kann der Unterschied so einfach sein wie das Umordnen einiger Wörter. Zum Beispiel sagst du einem Typen, dass er so großartig ist, deinem Freund dabei zu helfen, sich zu bewegen, was für ihn insgesamt weniger bedeutet, als wenn du ihm sagst, was für ein nachdenklicher und großzügiger Mensch er ist. Einem Kerl über seine angeborenen Eigenschaften zu erzählen bedeutet mehr, als darauf hinzuweisen, was er tut. Wir sind alle für soziale Verbindungen verkabelt. Ein großer Teil unseres Selbstempfindens kommt von dem Feedback, das wir von anderen bekommen. Während wir aufwachsen, nehmen wir wichtige Hinweise von unserer Familie, um uns wissen zu lassen, was für eine Person wir sind - aber wenn wir älter werden, fangen wir an, dieselben Hinweise von Freunden und romantischen Partnern zu nehmen. Wenn eine Frau ihrem Freund oder Ehemann einen Komplimente macht, was für eine Person er ist, hat sie eine überraschende Menge an Macht, die beeinflussen kann, wie er über sich selbst denkt. Ihm zu sagen, dass er ein Mann der Integrität ist, oder dass er vertrauenswürdig ist, oder solch eine liebevolle Person wird eine weit größere Wirkung haben als das Kommentieren einer guten Tat. 04. Spezifisch sein

Ein hochspezifisches, maßgeschneidertes Kompliment enthält viel Punch. Ich höre von Männern in der Therapie die ganze Zeit, dass sie nicht Ich möchte mich wie ein anderer Typ fühlen. Doch in langfristigen Beziehungen nehmen wir die andere Person oft als selbstverständlich hin und hören auf, unsere Wertschätzung auszudrücken - vergessen, sie daran zu erinnern, dass sie etwas Besonderes sind. Wenn dies geschieht, suchen Männer häufig nach anderen Ressourcen zur Validierung. In vielen Beispielen können sie sich zu sehr darauf konzentrieren, sich selbst bei der Arbeit zu beweisen und das Risiko einzugehen, Workaholics zu werden. Manchmal können sie sich auch Drogenmissbrauch oder Pornografie zuwenden und abhängig werden von dem temporären Hoch, das sie ihnen gibt. Oder sie schauen auf

andere

Beziehungen, um zu versuchen, sich wieder speziell zu fühlen. Um die Liebe in einer Beziehung fließen zu lassen, versuche in deinen Komplimenten spezifisch zu sein. Ihm zu sagen, dass er auf seine eigene schrullige Art so witzig ist, oder dass Sie ihn wegen eines bestimmten Teils seiner Körperlichkeit attraktiv finden, wird den Funken am Leben erhalten. Die einzigartigen Wege zu zeigen, wie er seine Weisheit ausdrückt, oder wie er auf eine Weise erfolgreich ist, die andere nicht haben, wird weit größere Auswirkungen haben, als generische Wertschätzung auszudrücken. 05. Menge über Qualität

Ja, das hast du richtig gelesen. Wenn es um Komplimente geht, ist die seltene aber perfekte Anordnung der Wörter Isn't unbedingt die beste Route. Immer auf der Seite zu haben, viel mehr nette Dinge zu sagen. Selbst wenn man es gut meint, reagieren wir alle ziemlich negativ auf Kritik und erinnern uns oft mehr an die Kürzungen als an das Lob (man bedenke dieses Verhältnis von 5: 1). Daher ist es weitaus effektiver, bei jeder Gelegenheit viel Zeit darauf zu verwenden, Ihren Partner aufzubauen.

Immerhin ist es & ap; Es ist einfach, bei anderen Menschen die Negative zu finden - wir alle haben Fehler. Also, wenn es um den Kerl geht, den du liebst, versuche dir die Angewohnheit zu machen, dich auf das Positive zu konzentrieren.Es kann einige Übung erfordern, eine Denkweise zu kultivieren, die sich auf das Gute in deinem Mann konzentriert, aber du wirst in deiner Beziehung glücklicher enden, wenn du es tust.

Lassen Sie Ihren Kommentar