5 Blöd-einfache Beziehungs-Hacks Ich lernte in der Ehe-Vorbereitung

Diese Ideen sind so einfach, aber total genial.

Ich glaube fest daran, dass ich mindestens sechs Monate brauche, um mich auf die Ehe vorzubereiten. Ich meine nicht, Blumenarrangements auszusuchen; Ich meine, dass du dich darauf vorbereiten musst, dein Leben mit dem eines anderen zu verschmelzen. Die Ehe verursacht eine große Veränderung in Ihrer Beziehung, und es kann für einige eine holprige Fahrt sein, besonders in diesem ersten Jahr.

Du siehst, dein Hochzeitstag ist vergleichbar mit dem Fallschirmspringen: Es ist aufregend, abenteuerlich und auch gefährlich. Wie beim Fallschirmspringen, wenn Sie und Ihr Mann diesen Sprung machen, werden Sie besser die Aussicht genießen, wenn Sie vorher ein Sicherheitstraining hatten.

Und während wir vorbereitet sind, ist es entscheidend, dass das wahre Lernen über die Ehe in der Luft stattfindet - wenn Sie sich Ihrem ersten Kampf oder Ihrer ersten Herausforderung stellen. Aber es gibt einige einfache kleine Hacks, die Sie lernen können, während Sie sich auf die Ehe vorbereiten, die den Unterschied zwischen einem erschreckenden freien Fall und einem aufregenden, selbstsicheren Sprung bedeuten können.

Hier sind fünf blödsinnige, einfache, aber so essenzielle Hacks, die ich in meinen ersten sechs Monaten Ehe am hilfreichsten fand.

01. Kampf nackt.

So seltsam es klingen mag, ich erhielt diesen Rat zuerst von meiner Cousine, die sagte, diese Taktik habe ihrer Ehe ihr erstes turbulentes Jahr gerettet. Ich lachte über die Idee, dass mein zukünftiger Ehemann und ich uns mitten in einer hitzigen Debatte auseinandernehmen würden, aber als wir uns tiefer in unsere Ehevorbereitung vertieften, erfuhr ich, dass es fundierte Forschungsergebnisse gibt, die diesen ungewöhnlichen Trick unterstützen.

Wenn es um Konfliktsituationen geht, kann vieles schiefgehen. Wenn die Temperaturen in einer hitzigen Debatte steigen, gehen unsere Körper in Kampf-oder-Flucht-Modus, und unsere Reaktionen sind weitgehend instinktiv. Bevor wir es wissen, rufen Schreien, Mauern und verletzende Worte das Beste von uns, und das Zuhören und der produktive Dialog verlieren sich im Streit. Aber es gibt eine Möglichkeit, diesen unangenehmen Kampf im Keim zu ersticken. Laut Heiratsforscher Dr. John Gottman machen glückliche Paare häufige "Reparaturversuche" oder Gesten, um einander zu erreichen, um Spannungen inmitten von Konflikten zu zerstreuen. Laut Gottmans Forschung sind humorvolle Reparaturversuche die beste Art. Das könnte alles sein, von einem komischen Gesicht bis zu einem - Sie haben es erraten - mitten im Streit.

Natürlich haben Sie nicht um nackt zu kämpfen. Joe und ich entdeckten, dass wir bereits einige Reparaturversuche hatten, die wir natürlich anwendeten. Zum Beispiel, wenn ich anfange, mich zurückzuziehen (wie ich es in Konfliktsituationen tue), muss Joe nur sagen: "Hey, zieh deinen Loove nicht zurück", mit scherzender, schmächtiger Stimme, und ich kann nicht anders, als knacke ein widerwilliges Lächeln und lockere dich etwas auf. Eine andere Freundin von mir kann nicht anders, als zu lächeln, wenn ihr Mann "Flusspferd" sagt, aber wie "HEE & # X2022; po po & # x2022; TA & # x2022; mus."Jedes Paar hat seine Insider-Witze und komischen, schrulligen Dinge, und sie können in schwierigen Zeiten verwendet werden, um uns zu erklären, warum wir dieses Ding überhaupt machen.

02. Behalten Sie einen gemeinsamen Kalender.

" Yeah, yeah, bewahre einen geteilten Kalender, yadda, yadda, "Du denkst vielleicht. Aber nein, im Ernst, halte einen geteilten Kalender. Dies ist der einfachste heiratssparende Hack, aber vielleicht wurde er am wenigsten beachtet. Es klingt komisch , aber Joe und ich verbrachten mindestens dreißig Minuten einer einstündigen Ehevorbereitungssitzung und diskutierten die Wichtigkeit eines geteilten Kalenders, und die Lektion war wirklich angesagt.

Die Wahrheit ist, so viele Konflikte können vermieden werden, indem man einfach weitermacht Wir gehen alle in die Ehe mit den Erwartungen über das Eheleben, und viele von uns stellen sich das Eheleben als genaues Leben vor... abgesehen davon, dass du jetzt zusammen lebst. Richtig?

Falsch. Jungs sind normalerweise die größten Schuldigen dieses "alles ist dasselbe, außer jetzt sind wir verheiratet" Denkweise, aber Frauen machen diesen Anfängerfehler auch. Vielleicht bevor du geheiratet hast, hast du vielleicht Pläne mit den Mädchen gemacht und dann deinen Freund an diesem Tag wissen lassen, dass du "Pläne hast" oder vergessen es ganz zu erwähnen. Aber die Ehe verändert die Dinge. Sie sind jetzt eine Einheit, ein Team, und Sie arbeiten besser, wenn eine Hand weiß, was der andere tut.

Es ist nicht so, dass du keine Nacht für Mädchen haben kannst - im Gegenteil, du solltest es auf jeden Fall tun. Aber du vermeidest viele Kämpfe, indem du deinen Ehemann im Voraus wissen lässt und ihn dann in einen gemeinsamen Kalender eingibst, damit er nicht vergisst (oder zu Recht nicht verärgert sein kann, wenn er es tut).

Joe und ich benutzen unseren Google Kalender religiös (eigentlich macht Joe das für uns beide). Wir verwenden es für alles von Jungs- und Mädchennacht bis zu Verabredungen und Abendessen mit den Schwiegereltern. Das Leben wird nur noch verrückter, also ist es am besten, sich jetzt gut mit dem Zeitplan zu koordinieren!

03. Nehmen Sie sich Zeit für Termine.

Apropos Kalender und Termine: Zeit für regelmäßige Verabredungen - egal, ob es sich um eine Nacht oder um eine Nacht handelt - ist wirklich wichtig für Ihre brandneue Ehe. Besonders wenn du nur zu zweit bist, ist die Planung eines Termins wirklich einfach. Darüber hinaus ist es wichtig, Romanze zu einem Ritualzu machen, wenn Dinge wie das Finden eines Babysitters ein Schmerz im Nacken sind.

Joe und ich haben herausgefunden, dass es einen großen Unterschied zwischen dem Leben im selben Raum und der Qualität gibt. Sie können jeden Abend gemeinsam zu Abend essen, gemeinsam fernsehen und zusammen schlafen, aber durch das Hinzufügen von Intentionalität und etwas Besonderem kann sich die tägliche Routine sofort in ein romantisches Date verwandeln. Es könnte so einfach sein, sich etwas schicker anzuziehen, als Sie es normalerweise tun, oder sich bei einem Cocktail an einem nahegelegenen Hotspot vor dem Abendessen und einem Film zu Hause zu vergnügen. Wenn Sie Inspiration brauchen, haben wir hier jede Menge Ideen.

04. In Kontakt bleiben.

Es ist vielleicht schwer vorstellbar, aber Sie wären überrascht, wie schnell verheiratete Paare von Liebenden zu Mitbewohnern werden können, wenn sie den ganzen Tag über nicht emotional miteinander verbunden sind. Das war ein Hauptthema für Joe und mich während unserer Hochzeitsvorbereitung, und wir haben gesehen, wie wahr es jetzt ist, dass wir verheiratet sind.

Wenn Sie während des Arbeitstages oder sogar am Wochenende getrennt sind, reservieren Sie keine SMS und Telefonate für logistische Gespräche. Den ganzen Tag über süße Leckerbissen zu wechseln, sind leichte Einlagen in Ihrem emotionalen Sparschwein, die Sie besser für schwierige Zeiten bei ihrer Ankunft gerüstet machen. Schreibe einen buschigen Text, oder, wie Verily der Beitrag von Peter McFadden und seiner Frau, sende ein kleines Videogramm, um einander zu erzählen, wie du es nicht abwarten kannst, am Ende wieder zusammen zu sein der Tag.

05. Halten Sie Abendessen einfach.

Als alleinstehende Frau kam ich nicht wirklich ins extravagante Kochen. Thai-Lieferung mehr als einmal pro Woche (nicht beurteilen) war in Ordnung für mich und meine Mitbewohner in unserem winzigen NYC Apartment. Ich habe immer gedacht, dass die Ehe die Zeit ist, um meine kulinarischen Fähigkeiten zum Abendessen zu bringen. Aber wie sich herausstellt, macht die Ehe dich nicht magisch zur Barfuß-Contessa, und das bedeutet viel Druck, sich die ersten Monate der Ehe anzuziehen.

Trotz der Tatsache, dass ich von meiner Schwester gesagt habe, dass ich über aufwendige Abendessen kochen soll (meine Mutter ist eine fantastische Köchin, also wusste sie, welche Erwartungen ich in die Ehe eingehen würde), ging ich zum Kochen und machte neue Rezepte zu meiner Mission Monat. Es war stressig und nahm am Ende des Tages einfach die Zeit zusammen zu genießen. Nun, es ist nicht zu sagen, dass Sie nicht Mahlzeiten für sich selbst kochen sollten, aber die beste Politik ist, Spaß und Zusammengehörigkeit in den ersten ein oder zwei Monaten zu priorisieren. Wenn du vom Takeout zur Ehe gehst, machst du dich selbst zu hausgemachten Mahlzeiten und lass deinen Mann ein oder zwei Nächte kochen.

Das sind alles einfache Dinge, aber wenn du sie ins Spiel bringst, verspreche ich dir, dass dein Übergang ins Eheleben um so besser ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar