5 Fantastische (und erschwingliche) Reiseziele Jeder Savvy Traveller muss etwas über

Dieser fantastische Urlaub eine Realität sein kann - Sie müssen nur über den Tellerrand schauen.

Memorial Day ist vorbei, was bedeutet, dass die Sommerreisesaison offiziell hier ist. Wenn Ihr Budget ein wenig knapp ist und Sie dennoch versuchen, über die Zielorte hinaus zu gehen, müssen Sie einfach Ihre rosarote Brille nachjustieren und nach etwas abseits gelegenen Wegen suchen. Lesen Sie weiter für einige Tipps von jemandem, der diese Ziele auf einem Studenten-Cent gereist ist.

01. Willst du nach Paris gehen? Probieren Sie Montréal oder Québec City, Kanada

"Paris ist immer eine gute Idee" - außer wenn Ihre Brieftasche nicht mit Transatlantiktickets umgehen kann. Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie Ihre von Paris inspirierten gestreiften Outfits tragen und ein authentisches Croissant genießen können, ohne die Bank zu sprengen, dann könnten Montréal und Québec City in Kanada eine gute Option für Sie sein.

Montréals Sehenswürdigkeiten sind das Musée des Beaux-Arts und seine Altstadt sowie seine globale Küche aus alten und modernen Restaurants. Je nachdem, wann Sie fahren, radeln Sie am Canal de Lachine entlang, schlendern Sie durch die gepflasterten Straßen oder nehmen Sie ein Eishockeyspiel der Canadiens.

Ein weiterer Vorgeschmack auf europäische Exotik ist in Québec City zu finden, wo die atemberaubenden Kathedralen, Geschäfte und Galerien Sie transportieren. Der Sankt-Lorenz-Strom hat eine Festung aus dem Jahr 1535, mit Alleen und lokalen Orten, die zu Fuß in der Altstadt leicht zu erreichen sind. Sie können Ihre High School Französisch üben, während Sie des chocolats probieren oder sogar einen Tagesausflug zu den Montmorency Falls machen, um spektakuläre Aussichten zu genießen.

02. Willst du nach Havanna gehen? Versuchen Sie Cartagena, Kolumbien

Wenn Sie Kuba ins Visier nehmen, können wir endlich los! - aber Sie sind sich nicht ganz sicher, ob es sicher oder machbar ist, Cartagena, Kolumbien, ist ein gutes Sprungbrett. Obwohl der Flug nach Kolumbien teurer sein wird, werden Sie Geld sparen, während Sie dort sind. Kuba muss - trotz des kürzlich aufgehobenen Embargos - immer noch viele seiner Waren importieren, was alltägliche Gegenstände unglaublich teuer macht.

Cartagena hat eine einzigartige Mischung aus spanischer und karibischer Architektur mit einer lebhaften Kunst- und Literaturszene. Mit dem Charme der alten Welt und der Schönheit des goldenen Zeitalters von Havanna bietet diese Stadt all das historische Erbe, das Sie suchen, mit einer geschmackvollen Mischung aus Moderne.

Es bietet auch viele Strände, Gebäude mit mehreren Gebäuden entlang idyllischer Straßen und viele lokale Boutiquen mit einzigartigen Stücken. Es ist eine sehr sichere Stadt mit malerischen Kolonialgebäuden und einem beliebten Seehafen. kein Wunder, dass es ein UNESCO-Weltkulturerbe ist.

Mit einem tropischen Klima wollen Sie sicher die Küste erkunden. Wie Lonely Planet sagt, "Die Halbinsel von Bocagrande-Cartagena 's Miami Beach-ist, wo modische Cartagenos Kaffee in trendigen Cafés [und] speisen in Hochglanz-Restaurants."Denken Sie an Ihre Sehnsucht nach kulturellen und Küstentouren.

03. Wollen Sie nach Venedig fahren? Versuchen Sie Chioggia und Padua, Italien

Wenn Sie den italienischen Charme von Venedig suchen In der Hoffnung, eine Gondelfahrt zu unternehmen, und frische Ravioli mit Meeresfrüchten essen zu wollen, bis Ihr Magen rebelliert, dann könnten Sie Chioggia und Padua für einen ebenso unvergesslichen Ausflug in Betracht ziehen, der kein bescheideneres Budget durchbricht.

Venedig ist faszinierend Stadt kulturell und historisch, es ist auch unglaublich teuer. Die einzigen Möglichkeiten, um diese Insel zu reisen sind mit Vaporetto, das Wassertaxi, oder zu Fuß. Weil alles, einschließlich Lebensmittel und Müll, von und nach der Insel gebracht wird jeden Tag, alle Ihrer Ausgaben - Essen, Unterkunft, Touristenattraktionen - werden Sie leicht den zehnfachen Preis bekommen, den Sie irgendwo anders finden würden.Venedig ist sicherlich ein Muss, aber diese untergehende Stadt verspricht um für die nächsten Jahre da zu sein, so dass Sie es immer sehen können, wenn Ihr Geldbeutel ein wenig thic ist Ker.

Ich mag voreingenommen sein, weil ich im Ausland in Padua studiert habe (oder Padua , auf Italienisch), aber diese kuriose Universitätsstadt wird Ihnen den ganzen historischen und lokalen italienischen Charme geben, nach dem Sie suchen eine einfache zwanzigminütige Zugfahrt von Venedig, wenn Sie dort zum Flughafen fliegen. Mit der zweitältesten Universität in Italien, hat es Professoren wie Galileo Galilei (ja, das Galileo), Kopernikus, Dante und Petrarca. Die Stadt hat eine lebendige und junge Studentenatmosphäre. Besichtigen Sie unbedingt den botanischen Garten, die Basiliken des Heiligen Antonius und die Heilige Justine und die Scrovegni-Kapelle mit originalen Fresken von Giotto.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind Prato della Valle, ein wunderschöner, ovaler Park mit mehreren Springbrunnen und Wochenmärkten am offenen Markt, sowie das köstliche Angebot in den drei piazze in der Stadt centro (wo ich immer frische Mozzarella di Bufala, Tomaten und Brot zum Mittagessen bekam!).

Auch Chioggia kann die Kanäle von Venedig anbieten, wenn Sie mehr wollen. Ein Tagesausflug von Padua und Venedig selbst ist Chioggia als "kleines Venedig" bekannt. Es hat genug Kanäle, Cafés und Kirchen, um mit Venedig zu konkurrieren, aber ohne den Trubel und teure Touristenfallen.

Padua und Chioggia sind beide sehr begehbare Städte, die Ihnen weniger überfüllte und lokalere Versionen dessen geben, was Sie in Venedig zu Fuß haben. Ich würde empfehlen, entweder in Padua oder Chioggia in einem Airbnb zu übernachten und dann für Tagesausflüge in die anderen beiden Städte mit der U-Bahn zu reisen.

04. Willst du nach Santorin gehen? Versuchen Sie Chania, Kreta, Griechenland

Wenn Sie über eine griechische Eskapade à la Lena Kaligaris in Sisterhood of the Travelling Pants phantasiert haben und Ihr Herz auf Santorini gesetzt haben, sollten Sie einen Blick darauf werfen Chania, auf der griechischen Insel Kreta. Diese Stadt liegt nicht auf den Hauptinseln von Griechenland, bietet aber immer noch herrliche Strände und Essen. Mit atemberaubender Architektur, die von der osmanischen Besetzung übriggeblieben ist, ist Chania ein Leckerbissen, den man zu Fuß erkunden kann. Schöne Bougainvilleen umschlingen die niedrigen Bögen und Wände an jeder Ecke.Es ist auch eine Hafenstadt mit einem schönen Spaziergang zum Leuchtturm.

Und diese unberührten Sandstrände, von denen Sie träumen, erreichen Sie bequem mit dem Bus vom Stadtzentrum. Sie können sich sogar für einen Strandstuhl entscheiden (an einigen Stränden kostenlos und an anderen, schöneren Stränden günstig), wo Sie auch Speisen und Getränke erhalten können. Damit Sie sich keine Sorgen machen, reiste ich auch hierher, als ich im Ausland war (und von einem Stipendium von 12 Euro pro Tag lebte), und das war tatsächlich die billigste Reise, die ich das ganze Semester gemacht habe. Unsere Budgets streckten sich am weitesten, als wir im Mittelmeer (kostenlos) ein Bad nahmen und dann in der Nacht zu einem frisch gefangenen gegrillten Oktopus, Lamm oder Gyros zurückkehrten. Wir konnten auch nicht die Ausflüge zu archäologischen und nautischen Museen (auch frei) verpassen. Das Abendessen war billig und normalerweise inklusive Nachtisch Nachtisch und Kaffee. Es war schwierig, die schönen Strände, das warme Wetter und die herzliche Gastfreundschaft von Chania zu verlassen.

05. Willst du nach London gehen? Versuchen Sie es mit Glasgow oder Edinburgh, Schottland

Wenn Sie nach einem Reiseziel in Großbritannien suchen, inspiriert von Stunden, in denen Sie Downton Abbey gesehen haben, dann sind Glasgow und Edinburgh vielleicht für Sie da. London ist eine unglaubliche Metropole und hat eine lange Liste von Bucket-Listen, aber es ist auch bekannt als eine der teuersten Städte in Europa zu leben und zu reisen.

Ich entschied mich, London zu umgehen, als ich im Ausland war, und entschied mich stattdessen für einige Städte in Schottland. Glasgow und Edinburgh sind auch Universitäts- und Literaturstädte (sprich: bezahlbar) mit exzellenten Musikszenen. Sie könnten versuchen, Ihre Reise für die Musikfestivals zu planen, die während des Sommers an beiden Orten stattfinden. Beide Städte haben auch Sportmannschaften, wenn Sie ein Fußballspiel oder sogar ein Cricket oder Rugby fangen möchten. Ihre Universitäten sind von der Hogwarts-Sorte, also können Sie sich vorstellen, auf dem Campus in den Verwandlungsunterricht zu gehen, wenn Sie wie ich sind. Edinburgh Castle ist bekannt als Inspiration für Hogwarts selbst, als J. K. Rowling das erste Buch schrieb, während er im Elephant House Café auf der anderen Straßenseite arbeitete.

Besuchen Sie unbedingt das West End in Glasgow, wo Sie in verschiedenen Pubs gut essen können. Besuche die Friedhöfe in beiden Städten - seltsam, aber sie haben einige der besten Aussichten und viele berühmte Grabsteine, wie Sir Walter Scott und David Hume.

Verzweiflung nicht, Fernweh. Manchmal entstehen die besten Erinnerungen an einem neuen Ort, an dem man sich fühlt, als ob Magellan eher nach der Neuen Welt Ausschau hält als nach einer Filmkulisse. Indem Sie Ihre Reise-Bucket-Liste zu diesen und anderen unterbewerteten Reisezielen öffnen, können Sie immer noch einen unglaublichen Urlaub genießen, der Ihre Ersparnisse erleichtert. Gute Reise!

Lassen Sie Ihren Kommentar