Die besten Jeans für Ihren Körper

Die Jeanssaison ist da.

Jeans zu finden, die jede Linie und Kurve perfekt schmeicheln, ist eine lebenslange Reise - aber wir denken, dass wir Ihnen dabei helfen können, Ihre Suchzeit zu verkürzen. Schauen Sie sich unsere Anleitung an, um die beste Jeans für Ihren Körpertyp zu finden, und kommen Sie dem Baby-Blues Ihrer Träume einen Schritt näher.

Sanduhr //

Sanduhren haben die Fähigkeit, jeden Jeans-Stil zu rocken, aber du wirst Gold treffen, wenn du ein Paar mit einer konturierten Taille findest. Viele Marken geben an, dass ihre Passform "kurvig" ist, was bedeutet, dass sie speziell dafür entwickelt wurden, die allmähliche Verengung des Rückens bis zur Taille zu spiegeln.

Birne //

Birnenförmige Frauen haben oft ähnliche Probleme mit der Taille, wie Sanduhrfrauen, so dass viele der gleichen Regeln gelten, wenn sie eine schmeichelhafte Jeans suchen. Suchen Sie nach Jeans mit einem mittelhohen, hoch geschnittenen Bund.

Eine konturierte Taille schmiegt sich an Ihre Hüften und fügt sich nahtlos in Ihre natürliche Taille ein. Unser letzter Tipp ist es, flammende Styles zu erwägen, die das Volumen Ihrer Hüften, Oberschenkel und Rückseite ausgleichen, um Ihnen eine allgemeine Sanduhr-Silhouette zu geben.

Herz //

Wenn Sie herzförmig sind, unterscheiden sich Ihre Denim-Anliegen erheblich von den Birnenformen, weil Ihre Proportionen entgegengesetzt sind. Eine Herzform hat schmale Hüften, deshalb ist es das Ziel, Volumen im Beinbereich zu schaffen, um das Volumen Ihres Rumpfes auszugleichen. Wir empfehlen, die lockere Boyfriend-Jeans oder die strukturierte Hose mit weitem Bein zu tragen.

Petite //

Petite bedeutet im Wesentlichen nur, dass Sie kürzer sind und einen kleineren Rahmen haben, sodass die anderen Körpertypenkategorien immer noch auf Sie zutreffen. Der größte Tipp für zierliche Damen ist jedoch, Jeans zu wählen, die über den Knöchel gehen, da Stile, die über oder direkt am Knöchel schlagen, Ihre Beine kürzer erscheinen lassen.

Rectangle //

Da Ihr Körpertyp häufig als "gerade nach oben und unten" beschrieben wird, sollten Sie Jeans auswählen, die Ihre Kurven wiedergeben. Wählen Sie eine Taille mit niedriger bis mittlerer Leibhöhe, die quer über Ihre Hüfte verläuft, um die Illusion von Breite zu erzeugen. Dies wird den Anschein von mehr Variation des Volumens in Ihrer Silhouette geben. Wir schlagen auch vor, ein leichtes Aufflackern zu versuchen, das in ähnlicher Weise mehr Volumen (aka Kurven) in Ihrem Bein erzeugt.

Lassen Sie Ihren Kommentar