5 Schlaue Dinge mit Ihrem Hochzeitskleid nach dem großen Tag zu tun

Lassen Sie Ihr schönes Kleid nicht Staub sammeln.

Wenn die Flitterwochen zu Ende sind, denken alle neuen Bräute über die gleiche Frage nach: Was soll ich mit meinem Kleid machen? Neben dem Speichern für Ihre zukünftige Tochter, gibt es Tonnen von praktischen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kleid auch nach dem großen Tag nutzen können.

Ob Sie es von Kleinfeldor im Secondhand-Laden auf der anderen Straßenseite gekauft haben, Ihr Kleid hat definitiv sentimentalen Wert - und möglicherweise eine große Geldanlage. Befolgen Sie diese Tipps, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Hochzeitskleid nicht im Schrank verstauben lassen.

01. Bewahre es auf. //

Die Chancen stehen gut, selbst wenn du ein knappes Budget für deine Hochzeit hast, hast du dir das Kleid gegönnt - es könnte sogar das teuerste Kleidungsstück in deinem Kleiderschrank sein. Wenn es nicht'Ich habe einen monetären Wert, sein Wert könnte sentimental sein - nicht nur, dass du darin geheiratet hast, vielleicht auch. s das Kleid, das deine Mutter oder deine Großmutter trug. Zum Glück gibt es mehrere Möglichkeiten, um Ihr Kleid zu bewahren, so dass es so bleibt, wie es war, als Sie den Gang entlang gingen.

Das Erhalten Ihres Kleides klingt vielleicht wie ein Ärger, aber viele Unternehmen haben Konservierungs-Kits, wo Sie Ihr Kleid aussenden, und es? s zurückgegeben zu Ihnen sauber, konserviert und in einer Archivbox verpackt. Die professionelle Reinigung Ihres Kleides ist sehr wichtig, um die Integrität des Kleides zu erhalten. Flecken, auch wenn sie zu diesem Zeitpunkt nicht sichtbar, kann sich verfärben und den Stoff beschädigen. Ein professioneller Denkmalpfleger wird das Kleid entweder vorsichtig mit der Hand waschen oder trocken reinigen, um all diese unerwünschten Flecken zu entfernen.

Wenn Sie'Statt Bewahrung für einen anderen Tag zu sparen, sagen Profis, das Kleid zu lagern, indem man es in ungebleichtes, vorgewaschenes Musselin einwickelt und in einer versiegelten Schachtel aufbewahrt.

02. Mach Schmuck damit //

Vielleicht hast du'Ich möchte das ganze Kleid behalten, aber es gibt einige nette Details, die Sie'Ich mag es als Andenken zu behalten - vielleicht ein Stück Spitze, etwas ausgefallene Perlenarbeiten oder glitzernde Edelsteine. Wenn das & ap; Dann sollten Sie überlegen, diese Teile Ihres Kleides zu Schmuckstücken zu machen. Frühere Bräute haben Halsketten, Armbänder, Ohrringe und Stirnbänder mit kleinen Teilen ihrer Kleider gemacht. Der beste Teil, wenn Sie nur einen kleinen Teil des Kleides verwenden, ist, dass Sie es vielleicht noch verkaufen, spenden oder für den weiteren Gebrauch wiederverwenden können.

Auf Etsy findest du einige coole Möglichkeiten, um deinen eigenen Schmuck aus den besten Teilen deines Hochzeitskleides zu machen. Oder machen Sie sich einen superschnellen und einfachen Glasanhänger oder ein altmodisches Medaillon selbst. So können Sie Ihre besondere Erinnerung an jedem Tag des Jahres tragen.

03. Wandeln Sie es in ein Kleid für besondere Anlässe um. //

OK, Sie planen also nicht, Ihr Hochzeitskleid noch einmal zu tragen, aber wenn Sie ein schönes, hochwertiges Kleid haben, warum sollten Sie dieses Material nicht verwenden?Aus diesem Grund entscheiden sich viele ehemalige Bräute, ihre Kleider zu Röcken, Hemden, Cocktailkleidern umzuformen - Sie nennen es. Dies ist eine Chance, kreativ zu sein, modisch und sparsam mit Ihrem erstaunlichen Kleid.

Entscheide dich zuerst für ein Design, das du magst, und entscheide, welche Teile des Kleides du behalten möchtest und welche Veränderungen du vornehmen willst. Ich muss machen, dann bringe es zu einer Näherin. Sie können es kürzen, Ärmel abschneiden, etwas schweres Gewebe herausnehmen - aber vergessen Sie nicht, jeden Teil des Kleides zu benutzen. Dieser zusätzliche Saum kann in eine stilvolle Clutch umgewandelt werden. Dieser Petticoat wird einen tollen Tüllrock machen. Und die zusätzliche Spitze kann verwendet werden, um Schmuck oder Accessoires zu machen.

Was auch immer Sie mit Ihrem Kleid machen, Sie werden sicherlich einen einzigartigen Look für die Date Night haben.

04. Dye It //

Wenn du den Schnitt und die Passform deines Kleides so magst, wie es ist, aber du möchtest den Look etwas verändern, dann versuche dein Hochzeitskleid zu färben. Alles, was Sie tun müssen, ist einen vertrauenswürdigen Farbstoff wie Dylon oder RIT zu bekommen und an die Arbeit zu gehen. Du wirst einen Eimer Wasser und viel Geduld brauchen, aber am Ende wird es das definitiv wert sein. Sie können das Ganze einweichen oder das Kleid färben, um einen Ombré-Effekt zu erzielen. Sie werden mit dem gleichen schönen Kleid, aber mit einem Hauch von Farbe enden.

05. Donate It //

Vielleicht hast du nichts damit zu tun, was du nicht willst. t verwenden oder einfach don't haben den Speicherplatz, aber was auch immer der Grund, es gibt viele Bräute in Not, wenn Sie & a; bereit, dein schönes Kleid zu spenden. Anstatt das Kleid im örtlichen Secondhand-Laden abzulegen, sollten Sie es einem guten Zweck widmen.

Wenn Sie'd möchte dein Kleid wirklich an eine Gruppe spenden, die seine Schönheit zu schätzen weiß, Brides Across Americawill geben Sie Ihr Kleid einer Militärbraut in Not. Eine andere einzigartige Organisation namens Angel Gowns nimmt gespendete Brautkleider und verwandelt sie in kleine Grabkleider für Familien, die ein neugeborenes Baby verloren haben.

Wenn du weißt, dass dein Kleid viel wert ist und du sehen willst, dass das Geld verwendet wird, werden viele andere Organisationen dein Kleid weiterverkaufen und den Erlös für wohltätige Zwecke verwenden. Geschmückt in Grace ist ein Brautladen, der Brautkleider und Accessoires verkauft, mit Erträgen, die das Bewusstsein der Opfer von Sexhandel schärfen sollen.

Wenn du weißt, dass du nie das Kleid aus dem Kofferraum unter deinem Bett holen wirst, dann denke darüber nach, dir etwas zu spenden, das zu dir spricht. Sie werden auf jeden Fall einen besonderen Brauttag einen Traum wahr werden lassen.

Lassen Sie Ihren Kommentar