6 Zeichen Du könntest einen Narzisst treffen

Achte auf diese roten Flaggen, um große Schmerzen in der Zukunft zu vermeiden.

Es macht Spaß, das Label "Narzisst" herumzuwerfen, wenn man über die Kardashians oder den neuesten Frauenschwarm spricht. Aber, wie Sie sich vorstellen können, es ist wesentlich weniger Spaß, wenn wir über das wirkliche Leben sprechen, und Sie finden sich in einer Beziehung mit einem. Es war wahrscheinlich einer meiner größten Augenöffner aller Zeiten, von der schmerzlichen Trennung meines Freundes mit einem Mann zu hören, der unfähig ist, Mitgefühl zu empfinden.

Narzissmus ist so alt wie fruchtbar. Wie der altgriechische Mythos sagt, war Narziß ein sehr gut aussehender Jäger und ein Sohn eines Gottes - und dennoch unglaublich stolz, er verachtete diejenigen, die ihn liebten. Eines Tages rannte er über sein Spiegelbild, verliebte sich in es und starrte es an, bis es ihn tötete.

Allegorisch gesehen waren die Griechen genau richtig. Obwohl die narzisstische Persönlichkeitsstörung offensichtlich keinen Tod verursacht, verlieren Narzissten letztendlichdie Fähigkeit, sich aufgrund ihrer ständigen Selbstbesessenheit mit der menschlichen Erfahrung zu verbinden. Tod der Seele, vielleicht?

Doch im Gegensatz zum Mythos stagniert das Problem nicht, isoliert zwischen dem Narziss und seinem aufgeblähten Selbstwertgefühl. Stattdessen ist eine ganze Reihe von Charakteren involviert. Familienmitglieder, Mitarbeiter, Nachbarn und besonders kritische Menschen werden routinemäßig manipuliert, zertrampelt und mit Fluten voller Verwirrung, Schmerz und sogar verdrehter Schuldgefühle zurückgelassen.

Als ich schrieb "Zeichen, dass ein Mann emotional nicht verfügbar sein könnte", stolperte ich weiter über Forschung, die auf Narzissmus als der Inbegriff von jemandem hinwies, der zu keiner tiefen Beziehung fähig ist. "Letztendlich sehen sie dich nicht oder irgendjemand sonst, als ihr gleiches ", teilt Anita A. Chlipala, MA, M. Ed. , LMFT, von Relationship Reality 312, Inc., die sich sowohl mit Narzissten als auch mit Opfern von Narzissten als Klienten auseinandergesetzt hat. Obwohl sie nicht gerade Soziopathen sind, sagt sie, "sie haben die Fähigkeit verloren, Empathie zu entwickeln."

Der Narzissmus ist auf dem Vormarsch. Obwohl es Dutzende von psychologischen Faktoren gibt, die erklären, warum das ist, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie von einem Narzissten überrascht werden, höher als je zuvor. Wenn man bedenkt, dass es viel mehr männliche Narzissten als weibliche gibt, was genau macht dann ein modernes Mädchen? Es kann schwierig sein, sich von den Reizen eines Narzissten zurückzuziehen - schließlich sind sie

sehr leicht zu fällen - also hier sind einige Zeichen, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie herumwirbeln und verwirrt sind. 01. Zuerst sind sie alles, was Sie jemals wollten.

Kostenlose, charmante und selbstbewusste Narzissten finden Sie als Ihren idealen Typ. Für meine lieben Jane-Austen-Fans, denke daran, diesen charmanten Wickham zu treffen - nicht den stolzen, aber letztlich liebevollen Darcy.Er macht Spaß, er ist schneidig, und er weiß, wie man sich fühlt, als sei er etwas Besonderes. "Sie stellen eine überzeugende Fassade auf", sagt Chlipala. "Sie wissen wirklich, wie man beeindruckt."

In der

Harvard Tomas Chamorro-Premuzic bricht zusammen, warum diese "selbstsüchtigen, arroganten und berechtigten Individuen" uns leicht von den Beinen fegen können. Zum einen hilft ihnen ihre Selbstbesessenheit, den ersten Eindruck zu gewinnen und eine magnetische Persönlichkeit zu erschaffen. Zweitens sind sie in der Lage, sich selbst zu fördern, und sie wissen, wie sie Kredit aufnehmen und Schuldzuweisungen vermeiden können. Aus diesem Grund erscheinen sie oft wie natürliche Führer - und, seien wir mal ehrlich, wenn man bedenkt, wie viele unreife Männer es da draußen gibt, kann ansprechendes Vertrauen ein Hauch von frischer Luft sein. Mach dir keine Sorgen, wenn das das einzige Zeichen ist. Nur weil er höflich, charmant und selbstbewusst ist, heißt das nicht, dass er ein narzisstischer Manipulator ist. Wenn dieser Zauber jedoch ein Silberstreifen ist, der viel dunklere Züge maskiert, seien Sie nicht naiv zu seinen Annäherungsversuchen. 02. Sie sind herablassend für die Dienstleistungsbranche.

"Eine rote Flagge ist es, wenn sie andere Menschen ständig abblitzen lassen", betont Chlipala. "Ich sage oft meinen Kunden, sei kein Idiot, der denkt, dass es dich irgendwann in Zukunft nicht angehen wird." Sie erklärt, dass, wenn du auf einen Narzissten fällst, es tatsächlich nur seine Selbstwichtigkeit verstärkt. Und wenn Sie sehen, dass er ständig andere niederlegt - vor allem jemanden, der Ihnen dient - ist das ein besonders schlechtes Zeichen, weil er Verachtung zeigt.

"Diese Art von Verachtung wird sich irgendwann auf dich übertragen", sagt Chlipala. Außerdem betont sie, dass Verachtung das giftigste Verhalten in einer Beziehung ist - und der größte Prädiktor für Scheidungen. "Das alles kommt daher, dass sie sich selbst als besser als alle anderen sehen - sogar Sie selbst."

03. Sie sind einfach nicht gut in Intimität.

Die Chancen stehen gut, dass ein Narzisst viele oberflächliche Freunde hat, aber nur wenige echte. Und wenn es um vergangene Liebesbeziehungen geht, ist ihre Erfolgsbilanz nicht gerade ein leuchtendes Emblem. Zum Beispiel, während die meisten von uns wahrscheinlich schuldig geworden sind, gelegentlich eine Ex zu beschimpfen, wird ein Narzisst nicht

etwas

Positives über sie sagen können. Außerdem machen sie sich wahrscheinlich nicht die Schuld daran, dass sich die Beziehung auflöst. "Man kann sich leicht vorstellen, dass sie eine Spur zerbrochener Beziehungen hinter sich lassen", sagt Chlipala. "Es wäre wirklich schwer, in einer Beziehung mit einem Narzissten wirklich glücklich zu sein, denn Beziehungen sind Geben und Nehmen Der Narzisst braucht nur. " Als einer von Chlipalas Klienten mit einem Narzissten Schluss machte, fragte sich der Klient, ob der Narzisst überhaupt Interesse zeigte." Ich sagte ihr:, Vielleicht ein bisschen, aber in Wirklichkeit, nein. 'Er war nicht' t t fähig dazu. Die Beziehung wurde um ihn herum hergestellt. "

04. Sie handeln von diesen materiellen Dingen.

"Sie sind mit Status, Erfolg, Macht konsumiert", sagt Chlipala. Ein Narzisst wird das Beste von allem wollen, und sie werden manipulieren und schikanieren, bis sie es haben.

Chlipala erklärt, dass wenn sie einen Klienten bekommt, der an Narzissmus leidet, um sich zu öffnen und zu sprechen, dass sie tiefgründig sehr zerbrechliche Egos haben und ihr Selbstwertgefühl durch diese Art von Materialismus messen. "Sie wollen, dass Menschen eifersüchtig sind von ihnen ", sagt Chlipala." Es heizt ihr Feuer an. "

Chlipala lacht und fragt:" Oh, ja. Für jede gute Geschichte, die du hast, haben sie eine bessere Sie können nicht anders, als sich selbst zu zeigen. "

05. Sie können nicht mit Kritik umgehen.

Sicher, niemand liebt es, kritisiert zu werden - besonders wenn diese Kritik schlecht oder beleidigend ist - aber Narzissten können es einfach nicht aushalten. "Kritik sticht ihren Glauben an sich selbst aus: dass sie so großartig sind [und] wichtig, dass jeder sein Leben will. "

Chlipala erklärt, dass Narzissten in ihrem Kern überraschend unsicher sind," also versetzen sie sich in Situationen, in denen Menschen sie bewundern. " Und wenn Sie

nicht

sie bewundern, antworten sie oft mit rachsüchtiger Wut. Wenn du neugierig bist, ob dein romantisches Interesse ein Narzisst ist, hier ist ein Test. Wenn sie etwas nicht tun, sagten sie, dass sie zu einer bestimmten Zeit anrufen würden - erwähne, dass du das nicht magst und es ist nicht etwas, was du ertragen willst. Sehen Sie, wie sie reagieren. Versetzen sie sich ein? Oder bedauern Sie es aufrichtig? Wenn nicht, und stattdessen sie dich niederlegen oder dir und deinen Erwartungen die Schuld geben, ist das kein gutes Zeichen. 06. Sie werden dich mit ihrem Bedürfnis nach Aufmerksamkeit erschöpfen.

Ein Narzisst liebt die Aufmerksamkeit - was einer der Gründe dafür ist, dass sie es lieben, Sie so oft bei sich zu haben. Ihr Lob und Ihre Bewunderung, besonders in diesen euphorischen Anfängen, geben ihnen unglaubliche Selbstwertgefühl. Je länger du bei ihnen bist, desto mehr scheint es, dass sie niemals mit der Aufmerksamkeit und Liebe zufrieden sind, die du bereithältst. Nichts, was du tust, ist jemals genug.

Und da sie denken, dass andere Leute ständig um sie beneiden, ist die Beziehung in der Regel immer über sie und ihr Leben. "Narzissten werden dich erschöpft verlassen. Wenn du einen besser kennst und der Zauber schwindet, wirst du finde dich emotional müde, nachdem du mit ihnen interagiert hast ", erklärt Chlipala.

Wenn es um Intimität geht, ist es keine Beziehung, in der du sein möchtest. Narzissten halten sich oft für über der Therapie, also lohnt es sich nicht, in der Nähe zu bleiben, in der Hoffnung, dass sie sich in ein paar schnellen Sitzungen ändern. Wenn du denkst, dass du in einer Beziehung mit einem Narzisst bist, erkenne, dass du verwundbar bist und gehe nicht einfach weg, sondern unternimm proaktive Schritte, um dich selbst zu schützen. Sie könnten jedes leere Versprechen machen, um dich zurückzubekommen; Erinnere dich, ein Narzissist ist ein Meistermanipulator.

Denken Sie daran, es ist gesund, eine Beziehung der gegenseitigen Fürsorge und emotionalen Intimität zu suchen, und es ist nicht gesund, in Beziehungen mit denen zu bleiben, die Sie verletzen. Fallen Sie nicht denen zum Opfer, die Sie manipulieren und benutzen wollen. Oftmals ist das Beste, was du für dich tun kannst, und diejenigen, die an Narzissmus leiden, sich von der Beziehung zu lösen und zu hoffen, dass sie Heilung finden.

Lassen Sie Ihren Kommentar