Dies sind unsere herausragenden kulturellen Momente des Jahres 2015 - Was sind Ihre?

Vom päpstlichen Besuch in den USA bis zu Adele, die ein rekordverdächtiges Album abliefern, die Rückkehr von Harper Lee zu T. Swifts epischer Dominanz - die letzten 365 Tage sind mit kulturellen Ereignissen aus allen Nähten geplatzt. Wenn das Jahr 2015 zu Ende geht, teilen die Verily Redakteure einige der Momente, die für uns am wichtigsten waren. Ob unser Lieblingsbuch oder etwas, das uns zum Nachdenken gebracht hat, hier werden wir uns an das Jahr erinnern. Chimme mit deinen eigenen Favoriten in den Kommentaren!

'Hallo' von Adele

& # x200B; Ich war schon immer ein Adele-Fan, aber die Veröffentlichung von "Hallo" hat mich wirklich umgehauen (und ich spreche nicht nur über ihr fabelhaft windgeblasenes Haar im Musikvideo). & # x200B; Adele hat wieder einmal unsere Herzen mit ihrer Killer-Stimme, ihren Tränen ruckenden Texten und ihrer allgegenwärtigen erstaunlichen Präsenz erobert. Und sie hat gerade ihre Nordamerika-Tour angekündigt! -Brihn Trumbauer

New York Magazine 's 27. Juli - 9. August Ausgabe

New York Magazine brachte in seiner jetzt bekannten Ausgabe im Juli die herzzerreißenden Geschichten von die vielen Frauen, die Bill Cosby sexuellen Missbrauch vorgeworfen haben. Die Coverstory, mit fachkundig interviewten Geschichten und Porträts von fünfunddreißig Frauen, erregte die Aufmerksamkeit der Nation um die Zeit, als es immer weniger möglich war, die Aktionen eines Serienjägers zu leugnen. Am mächtigsten waren für mich die Video-Erzählungen, die am Ende des geschriebenen Stücks von einer Handvoll Frauen geteilt wurden - die Gesichter der Frauen, die durch die Verletzlichkeit und das Erzählen ihrer Geschichten Kraft gefunden haben. - Mary Rose Somarriba

Nichts ist der erste Besuch des Papstes in den Vereinigten Staaten

Es war ein frischer Wind, als er das Wall Street Journal und andere wichtige Nachrichtensender aufnahm der Papst besucht jeden Tag für etwas, das sich wie ein fester zwei Monate anfühlt. Papst Franziskus hat, wie ich es gerne sehe, eine bescheidene Midas-Berührung - alles, worüber er spricht, scheint in warmes, goldenes Licht gehüllt zu sein. Aus inspirierender Presseberichterstattung darüber, dass er Schülern in Harlem sinnvolle Hausaufgaben anvertraut und uns erinnert, warum wir uns um Armut kümmern sollten, wie wichtig es ist, den Klimawandel und den Umweltschutz anzugehen, ist er ein Papst für alle Menschen und ein Mensch nach unseren eigenen Herzen. In einer Welt, in der die Stimmung " Keine Nachrichten sind gute Nachrichten " vorherrscht, hat Papst Franziskus immer wieder eine Botschaft von authentischem Glauben, Großzügigkeit und Hoffnung geteilt, die große und anhaltende Auswirkungen auf Intellektuelle, Politiker, und gewöhnliche Menschen gleichermaßen, wie nur ein aufrichtiges und demütiges Herz. -Krizia Liquido

'As' Gesungen von India Arie, Janelle Monáe und Jill Scott

Anfang 2015 haben die gleichen Leute, die euch die Grammys brachten, einen Abend mit Hommage und Dank an das großartige Stevie Wonder gesendet.Musiker von Beyoncé bis Andrea Bocelli wurden eingeladen, um ikonische Lieder aus der Legende zu vertonen, die uns unter anderem "Aberglaube", "Du bist der Sonnenschein meines Lebens" und "Mach dir keine Sorgen" geboten haben. Der Abend war voll von eindrucksvollen Interpretationen, aber das Mächtigste war das unerwartete Trio aus Indien Arie, Janelle Monáe und Jill Scott, die "As" sangen. Etwas Magisches passierte in dieser Nacht und es gibt nichts anderes. -MRS

Mad Max: Fury Straße

Der Film Mad Max: Fury Road könnte dieses Jahr überraschend überraschend Kritiker sein. Was in Trailern erschien als eine verrückte Thrill-Fahrt Mischung aus apokalyptischen Phantasie in den Theatern eine überraschende Geschichte von Tapferkeit und Opfer mit feministischen Untertönen überall geliefert. Charlize Theron spielt als Furiosa, ein dekorierter Soldat, der sich gegen eine repressive Regierung unter Führung eines korrupten Diktators auflehnt. Der Film beginnt, als Furiosa eine Gruppe von geschlechtsgeplagten Frauen aus der Gefangenschaft auf eine Reise führt, um in eine Heimat von Milch und Honig zurückzukehren, aus der sie vor langer Zeit entwurzelt wurde. Mit Stärke und Geschicklichkeit, die ihren männlichen Gegnern in ihren Fähigkeiten von Schüssen bis hin zu rennenden Achtzehnern entspricht oder diese übertrifft, verkörpert Furiosa die feministische Heldin im Kampf für ihre Mitfrauen, die nicht länger als Objekte für das Eigentum anderer angesehen werden. Auf der Reise trifft sie auf Max, einen desillusionierten, aber gutherzigen Mann, der von Scham für seine vergangenen Fehler geplagt wird. Das Ergebnis ist eine unwahrscheinliche Allianz und Freundschaft, die dich in den letzten Szenen wundern lässt: Warum trennen sie sich? Nun, wir wissen nicht sicher ob sie es sind (Fortsetzung, bitte?), Aber meine Theorie ist: um uns daran zu erinnern, dass die wahre Liebe nichts im Gegenzug erwartet. -MRS

Setze einen Wächter von Harper Lee

Die ganze Aufregung über den Sommer über die Veröffentlichung von Harper Lees neuem Roman Setze einen Wächter veranlasste mich, Es war das erste Mal, dass ich es gelesen habe, seit ich vor mehr als zehn Jahren ein Teenager an der High School war, und ich kann nicht glauben, dass es so lange gedauert hat, mich als Erwachsener wieder daran zu gewöhnen. Diesmal schätzte ich die Brillianz des Schreibens und die tiefgründige Schönheit der Geschichte so sehr, und das Buch hat jetzt den ersten Platz in meiner Liste der beliebtesten Romane eingenommen. Während ich nicht dachte, dass Go Set a Watchman so gut gemacht war wie Tödliche Spottdrossel töten (persönlich, ich denke, dass es als unvollständiger erster Entwurf danach veröffentlicht worden sein sollte Lees Tod, anstatt zu Lebzeiten der Öffentlichkeit als fertiger Roman präsentiert zu werden), bin ich dankbar für das Rampenlicht, das auf einen der größten Romane aller Zeiten gerichtet war. Go Set a Watchman brachte auch einige interessante Themen zu den Themen Rassenbeziehungen, Empathie, Meinungsfreiheit und Toleranz auf, die für Leser von heute immer noch sehr relevant sind. -Sophie Caldecott Brooke Axtell und Katy Perry's Grammy-Performance

Ebenfalls sehr einprägsam im Jahr 2015 war die Verleihung des Grammy Awards, als Brooke Axtell, die Überlebende von Gewalt und häuslicher Gewalt, die Bühne betrat, um persönliche und kraftvolle Bemerkungen über ihre Geschichte zu teilen bevor Katy Perry eine wunderschöne Version von "By the Grace of God" sang."Was Katy Perrys künstlerische Darstellung der sich bewegenden Schatten hinter ihr angeht, könnte ich das nehmen oder verlassen, aber ihre Stimme und die abgespeckte Version des erhebenden Songs berührten mein Herz. Wenn du nach Inspiration und einer Erinnerung an deine Fähigkeiten suchst." Um Herausforderungen zu meistern, hören Sie Axtell und Perry Rücken an Rücken und inspirieren Sie sich selbst. -MRS

Dead Wake

von Eric Larson Leider waren die meisten Bücher, die ich in diesem Jahr gelesen habe, nicht wirklich ab 2015, also kann ich sie hier nicht weiterempfehlen. "Die neue Version, die ich las, war

Dead Wake von Eric Larson. Obwohl ich nicht sagen würde, dass es sein Bestes ist, war es eine gute Lektüre Sein historisches Geschichtenerzählen, und gerade dieses Buch hatte einige sehr emotionale Momente. Einer, der mir wirklich auffiel, war sein Bericht über den Untergang der Lusitania , wie ein Passagier angeblich in der Kannst du dir vorstellen, dass deine Arbeit durch den Stress ausgelöst wird, auf einem sinkenden Schiff zu sein? Er porträtiert die menschlichen Geschichten so Gut. -Megan Madden Taylor Swifts

1989 Taylor Swifts Karriere war in diesem Jahr wirklich interessant. Sie ist definitiv einer jener Menschen, die viele Menschen, mich eingeschlossen, irgendwie lieben zu hassen, aber ihren Einfluss können sie nicht leugnen. Ihr auf Instagram zu folgen und Tag für Tag die Dokumentation ihrer massiven

1989 Stadiontour zu sehen, war überwältigend. Die Vorstellung, dass eine Frau - ein junger Popstar viel weniger - solche Massen von Menschen versammeln und motivieren kann, ist ein großes Zeugnis unserer heutigen Kultur. Oh, und One Direction verliert Zayn und geht in die Pause... Stichwort Teenager (und, TBH, Twens wie ich), Kernschmelze. -MM

Mad Men

Serienfinale Mad Men

, genauer gesagt die Entwicklung von Peggy, war eine solche Reise über die sieben Staffeln dieser Show. Obwohl die Show in den Sechzigern / Siebzigern spielt, können sich moderne Frauen immer noch mit Peggy (und all den Frauen) messen, um Respekt zu Hause und bei der Arbeit zu erlangen. Die letzte Saison war ein Beweis für die Größe der Show, und es wird sehr vermisst werden. -MM Justin Biebers Album

Zweck Aus all den Dingen, die dieses Jahr passiert sind, hätte ich nie gedacht, dass ich am Ende ein Belieber geworden wäre. Noch nie. Ich meine, hat jemand wirklich? Als ich zum ersten Mal "Sorry" hörte, begann ich wütend gegen die groovige Stimmung zu kämpfen, die ich fühlte. Aber als ich "Love Yourself" hörte, gab ich im Grunde auf und konvertierte zum Bieberismus. Seien wir real, Leute - Bieber hatte ein paar harte Jahre, aber wir müssen ihm Anerkennung für seine Bemühungen geben, sich zu verändern. Seine Musikvideos für

Zweck zeigen auch sein Wachstum und konzentrieren sich auf eine künstlerischere Seite als seine vorherigen Videos. Außerdem hat Bieber keine Angst, offen über mehr positive Kräfte in seinem Leben zu sprechen, wie seinen Glauben, den ich bewundernswert finde. -Lilly Bozzone Narcos

, Erste Staffel Wagner Mouras Darstellung des kolumbianischen Drogenbosses Pablo Escobar ist so gut - diese verhüllten Augen!Dieses dreiste Lächeln! - dass er dich fast zu einem Massenmörder machen kann. Escobar wird immer noch in Teilen von Süd- und Mittelamerika als Robin Hood verehrt, und diese Serie fängt die Kombination aus organisatorischem Genie, kaltblütigem Ehrgeiz und Opernshowmanship ein, die ihn zu einer solch fesselnden Figur machten. Die Serie zeichnet sich auch durch die Darstellung der heroischen kolumbianischen Politiker und Soldaten aus, die sich (manchmal unbehaglich) mit amerikanischen Militär- und Strafverfolgungsbehörden verbündet hatten und in einen Todeskampf mit Escobars Narco-Terroristen verwickelt waren. Die erste Staffel erzählte die Geschichte von Escobars Aufstieg; Ich kann es kaum erwarten, in der zweiten Staffel seinen Untergang zu sehen. - Katherine Torres

Das Comeback des Supermodels

Ich war wirklich fasziniert von dem Wiedererscheinen des "Supermodels", das 2015 zu geschehen schien. Während Supermodels einmal ein Ding waren, waren sie in meinem Leben wirklich nicht... bis jetzt. Sicher, die gelegentliche Kate Moss oder Gisele Bündchen Aufmerksamkeit erregt, aber die Berühmtheit, die Kendall Jenner, Gigi Hadid, Karlie Kloss, Cara Delevingne usw. umgibt, ist verrückt. Und es ist interessant darüber nachzudenken, warum wir diese Frauen zu solch einem Status erheben. Sie scheinen alle ziemlich gute Vorbilder zu sein, also hoffen wir, dass sie 2016 ihren Status für einen sozialen Wandel weiter kanalisieren. In diesem Sinne war das Karl Lagerfeld Profil in der

New York Times in diesem Jahr ein großartiges Profil... einer meiner Favoriten aus dem Jahr. -MM Alabama Shakes,

Klang und Farbe Ich kann wirklich nicht genug von Brittany Howard bekommen. Rede über eine starke Sängerin! Hören Sie sich dieses Album an und Sie werden hören, warum es kein Wunder ist, dass sie Billboard Women in Music "Powerhouse" erhielt. -KT

Star Wars: Das Erwachen der Macht

Meine Eltern besuchten die ursprünglichen

Star Wars -Filme in ihren Flitterwochen in den Siebzigern. Als sie aufwuchsen, war die phantastische Fantasie von George Lucas ein Muss Teil meiner fantasievollen Landschaft. Die Nachricht, dass Disney die Rechte an dem Franchise gekauft hatte und einen neuen Film drehte, war eine große Neuigkeit. Schon bevor ich es sah, schienen die Stars zu seinen Gunsten zu sein: JJ Abrams war ein großartiger Regisseur, und das Team hinter den Spezialeffekten ging Berichten zufolge auf einen weniger reinen Ansatz zurück und verließ sich mehr auf Animatronics und einen leichteren Touch Mit den computergenerierten Spezialeffekten versucht man, einen realistischeren visuellen Stil wiederzuerlangen als die glänzenden und seelenlosen Prequels. Einer der Drehbuchautoren der ursprünglichen Trilogie, Lawrence Kasdan, war ebenfalls wieder an Bord und gab den Star Wars Fans überall große Hoffnungen, dass das Drehbuch nach den wirklich schrecklichen Prequels wieder in Form wäre. Der Film hat nicht nur meine Erwartungen erfüllt, sondern auch eine wirklich wundervolle weibliche Hauptrolle, aber es hat auch viel Spaß gemacht, eine Ausrede zu haben, die originale Trilogie wiederzusehen und Fan-Theorien darüber zu glauben, ob Luke erlegen ist die dunkle Seite. -SC Die Rückkehr von Gilmore Girls Unser Lieblings-Mutter-Tochter-Duo wird uns mit seiner kleinen Bildschirmpräsenz für eine Episode limitierter Episoden als Teil eines Trends von Netflix mit mehreren nostalgischen Shows zieren.Es wurde auch bekannt gegeben, dass die Autorin Amy Sherman-Palladino für das Projekt an Bord ist, damit sie die Serie so beenden kann, wie sie es ursprünglich geplant hatte. Vorausgesetzt werde ich vor dem Fernseher stehen, mit Kaffee und chinesischem Essen in der Hand. -BT

Lead

Lassen Sie Ihren Kommentar