Während du aus warst: VMA-Kontroverse, Hacker attackieren Ehebruchs-Website, Katy Perrys Forbes-Cover und mehr

"While You Were Out" ist ein Freitag Feature der kurzen Notizen und Kommentare aus der Woche. Ob es etwas ist, worüber du beim Wasserkühler oder zur Happy Hour diskutierst, du findest es in unserem Grid, zusammen mit unserer Meinung, ob es lobenswert oder erschreckend ist. Wir freuen uns, Ihnen die Verily -Redakteure zu zeigen, die sich mit den Ereignissen dieser Woche beschäftigen.

Hillary Clinton über den Druck, dass professionelle Frauen gut aussehen müssen

Hillary Clinton wurde kürzlich auf einer Facebook-Umfrage befragt, wie sie mit dem Druck fertig werde, als Frau in der Kampagne gut auszusehen Die Frage, die sich auf professionelle Frauen in aller Welt auswirkt, war Clintons Antwort: Sie ist eine tägliche Herausforderung. Ich tue das Beste, was ich tue kann - und wie Sie vielleicht bemerkt haben, sind einige Tage besser als andere! "Die demokratische Kandidatin wurde so viele Kommentare zu ihrem Auftritt, dass Komiker Cecily Strong sie zu ihrer Verteidigung verteidigte und bat die Medien, nicht während der Kampagne darüber zu sprechen Jahreszeit.-Sophie Caldecott

Das Kaninchenloch ist ein NYT-Bestseller

Erinnern Sie sich an das Buch, das wir vor ein paar Wochen von Holly Madison als "Hölle" und "ein Gefängnis" im Playboy Mansion beschrieben haben ? Es ist jetzt ein New York Times Bestseller. Ich wusste, dass es interessant sein würde, aber ich war überrascht, was für ein Hingucker es ist. Brava, Holly, um deine Geschichte zu erzählen und so gut zu erzählen. - Mary Rose Somarriba

Die Ashley Madison Affair Site gehackt... Uh Oh

Auch Ashley Madison (nicht zu Holly verwandt) war diese Woche in den Nachrichten. Ashley Madison ist der Name der Dating-Website, die sich an verheiratete Menschen verkauft und sie ermutigt, Affären zu haben. Die Idee ist, dass Sie sich heimlich auf der Seite anmelden und ein ehebrecherisches Spiel genießen, und niemand wird es wissen, dank der Sicherheit der Seite. Nun, das war bis zu dieser Woche, als diese Sicherheit kompromittiert wurde. Die Cyber-Attacke wurde von einer Gruppe von Hackern namens The Impact Team durchgeführt. Etwa 37 Millionen Nutzer wurden ihre Informationen gestohlen und online veröffentlicht. Während die Website arbeitet, um das Problem zu beheben, kann es Zeit für die Betrüger sein, sauber zu werden. -MRS

Alternative Press Music Awards fanden statt

Diese Woche fand der Alternative Press Music Award statt. Unter den Gewinnern war Hayley Williams von der Band Paramore, die für den besten Sänger gewann. Ich kann nicht anders, als glücklich zu sein, das zu hören, wenn man bedenkt, dass sie auch gute Texte singt! -MRS

Apropos Music Awards...

Die Nominierungen für den MTV Video Music Award stehen fest. Taylor Swift wird nächsten Monat wieder mit Beyoncé um das beste Frauen-Musikvideo antreten, und hoffentlich wird Kanye dieses Mal widerstehen können der Drang, der Welt zu sagen, warum Beyoncé denkt, er solle alles gewinnen.Andere Kandidaten, die das Rudel führen, sind Ed Sheeran, Mark Ronson und Kendrick Lamar. Miley Cyrus, die bei den 2013 MTV Awards mit diesem berüchtigten Schaumfinger aufgetreten ist, wird die Veranstaltungen des Abends ausrichten. Sie kündigte die Nachricht an, indem sie ein Bild von sich selbst mit Plakaten plapperte, auf denen stand: "MTV lässt mich nicht spielen... Ich werde also die diesjährigen VMAs moderieren." Die Preisverleihung findet am 30. August in Los Angeles statt. -SC

... und dann begannen alle über sie auf Twitter zu streiten

In der Zwischenzeit ist auf Twitter eine Unannehmlichkeit eskaliert. Da die Nominierungen am Dienstag angekündigt wurden, schlug ein Tweet von Nicki Minaj vor, dass sie wegen der Diskriminierung der Industrie gegenüber nichtweißen Frauen von den Nominierungen ausgeschlossen wurde. Anscheinend las Taylor Swift Minajs Tweet - "Wenn dein Video Frauen mit sehr schlanken Körpern feiert, wirst du für das Vid des Jahres nominiert" - als auf sie gerichtet. Swifts Antwort - "Ich habe nichts anderes getan, als dich zu lieben und zu unterstützen. Es ist anders als du, Frauen gegeneinander auszuspielen. Vielleicht hat einer der Männer deinen Platz eingenommen... " provozierte die Anschuldigung, "Faux-Feministin" zu sein, um das Wichtige zu bürsten weisen auf Rassendiskriminierung hin, die Minaj aufwarf. Dann trat Katy Perry (nicht überraschend) in die Debatte ein und unterstellte, dass Swifts Tweet heuchlerisch sei, da ihr "Bad Blood" -Video von Frauen handelt, die sich gegenseitig bekämpfen. Swift hat sich seitdem bei Minaj entschuldigt. Persönlich habe ich genug von der Suche nach falschen Feministinnen. -SC

Taylors neue Modelinie Faux Pas

In weiteren Taylor News hat Swift in dieser Woche angekündigt, dass sie eine Modelinie lancieren wird. Es wird im August verfügbar sein und exklusiv online über Chinas zweitgrößte E-Commerce-Website, JD, verkauft werden. com. Bevor Sie jedoch zu aufgeregt werden, scheint es unwahrscheinlich, dass die Linie in den Staaten verfügbar sein wird, zumindest für den Moment. Die Kollektion von "Kleider, Sweatshirts und andere Oberteile" wird mit der Ankunft von Swifts Tour in Shanghai im Herbst zusammenfallen. Hat jemand die peinliche Tatsache übersehen, dass Waren, die mit den Initialen "T. S." und dem Datum 1989 verkauft wurden, potentielle politische Auswirkungen haben könnten? Wie in diesem Fall könnten sie so interpretiert werden, dass sie sich auf das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens von 1989 beziehen, als Hunderte von Studenten getötet wurden, die für die Demokratie protestierten. Taylor mag in diesen Tagen fast alles gewinnen, aber selbst sie könnte in diesem Fall mit der chinesischen Regierung zu kämpfen haben. -SSC

Ahnungslos Wendet 20

Diese Woche markiert den zwanzigsten Jahrestag des Films Ahnungslos , eine moderne Interpretation der Geschichte des Buches Jane Austen Emma . Einige Stars des Films erinnerten an den Film von 1995 auf Twitter, wobei der vielleicht treffendste war: "Ich fühle mich heute ein wenig alt." Für unsere jüngeren Leser, die den Kultklassiker verpasst haben, gab es in letzter Zeit einige popkulturelle Referenzen der Film, nicht zuletzt Iggy Azaleas Tribut an Alicia Silverstones Charakter in ihrem Musikvideo zu "Fancy". -MRS

Dieses Paar gab einem Zehn-Pfund-Baby im Auto die Geburt und fing es vor der Kamera an

In einem Video, das diese Woche viral wurde, erinnerte ein Paar aus Houston die Welt daran, dass der menschliche Körper wirklich unglaublich ist Als sie in den letzten Minuten ihrer Fahrt zum Bay Area Birth Center ein Video der überraschenden Lieferung der Frau teilten.Das vierminütige Video, das mit einer GoPro vom Fahrersitz aus aufgenommen wurde, spielt sich in der Arbeit der Frau ab und intensiviert sich nach der ersten Minute dramatisch. Der Ehemann fragt immer wieder, ob er das Auto ziehen soll und man ihm unmissverständlich sagt, weiterzufahren. Das Zeichen eines soliden Arbeitscoachs bleibt ruhig, und dieser Typ ist felsenfest. Sicher genug, das Baby kam mit gesunden Schreien auf satte zehn Pfund heraus. Whoa! -Hannah Allen White

Postpartale Mom-Dokumente Änderungen

Diese Woche wurde das Fototagebuch einer Frau mit ihrem Baby und ihrem postpartalen Bauch viral. Es stellte sich heraus, dass Julie Bhosale eine neuseeländische Mutter und Ernährungsberaterin ist, die nie erwartet hätte, dass ihr Blogbeitrag ein globales Publikum erreicht. Jetzt, wo es so ist, sagte sie zu Huffington Post : "Ich hoffe wirklich, dass Mütter, die das lesen, wirklich wissen, wie schön, unglaublich und erstaunlich sie sind - für alles, was sie durchgemacht haben, und durch Opfer bringen jeden Tag... Ich hoffe, Mütter zu befähigen, Zeit zu nehmen, sich zu erholen und von innen heraus zu nähren - mit gutem Essen und Liebe. "Amen, Schwester! -MRS

Sag einfach Nein zu hypersexualisierten Cover Shoots

Diese Woche reagierte die Welt auf das letzte Cover des GQ Magazins mit Amy Schumer - vieles davon war nicht positiv. Zum einen waren Star Wars und Disney nicht einverstanden, dass die Star Wars-Charaktere auf unangemessene Weise dargestellt wurden. Aber schlimmer noch, das Cover tat, was es talentierten Frauen auf Zeitschriftenumschlägen oft antat - verwandelte sie in Sexobjekte. Wie Gail Dines diese Woche in Feminist Current schrieb: "Was ist der beste Weg, um eine Komikerin zum Schweigen zu bringen?... Klebe ein Phallussymbol in ihren Mund." Was schade ist, denn Schumeris ist es, wenn es darum geht, wichtige Fragen für Frauen zu stellen. Hoffen wir, dass das nächste Mal, wenn ein Magazin versucht, eine starke Frau auf einem Cover zu hypersexualisieren, sie es in sich hat, nein zu sagen. -MRS

... und wir haben mehr Covers wie Diese

Katy Perry erscheint diese Woche auf Forbes neuesten Cover, so zuversichtlich und kraftvoll wie immer. Die Sängerin wird unter den bestverdienenden Popstars der Nation hervorgehoben und hat 135 Millionen Dollar auf ihrer letzten Tour verdient. Als sie erfuhr, dass in der Vergangenheit wohlhabende Frauen davor zurückschrecken, auf dem Cover von Forbes

zu sein, aus Angst, weniger bescheiden zu wirken, sagte Perry, dass "dieses Cover eine Inspiration für Frauen da draußen sein kann stolz auf den hart erarbeiteten Erfolg zu sein und dass es keine Schande ist, ein Chef zu sein. " Hört hört. -MRS

Zweite Videooberflächen im Fall der geplanten Elternschaft

Diese Woche erschien ein zweites Video, das einen Planned Parenthood-Direktor zeigte, der zufällig den Verkauf von fetalen Körperteilen aus abgebrochenen Überresten diskutierte. Nachdem in der letzten Woche ein Video mit einem anderen Planned Parenthood Executive beschrieben wurde, wie Abtreibungen auf Frauen anders durchgeführt werden können, um eine größere Chance auf vollständige Fetalteile zu gewährleisten, zeigt dieses Video in ähnlicher Weise, wie der Abtreibungsvorgang einer Frau aussehen könnte angepasst werden, um die größte Menge an verwendbaren Babyteilen zu maximieren.Während letzte Woche die Organisation leugnete, dass sie an dem Verbrechen des menschlichen Teilehandels teilnahm, ist dieses Mal der Fokus auf Profit greifbar, als der Arbeiter der geplanten Elternschaft am Ende ruft: "Ich will einen Lamborghini!" Huch. -MRS

Weitere Journalisten verschwinden im Nahen Osten

Mindestens drei Männer sind diese Woche in Syrien verschwunden und haben sich der Liste der ausländischen Journalisten, deren Leben auf dem Arbeitsmarkt bedroht ist, angeschlossen. Während der Verbleib dieser spanischen Journalisten unbekannt ist, wird befürchtet, dass sie von der Terrorgruppe ISIS gefangen genommen wurden. Die Gruppe ist dafür bekannt, Journalisten entführt zu haben, bevor sie einige für Lösegeld freigelassen, aber andere enthauptet haben, wie James Foley und Steven J. Sotloff. -MRS

In leichteren Nachrichten...

Die Colorado Cherry Company von Lyons, Colorado, hatte letzte Woche einen unerwarteten Kunden. Ein hungriger Bär brach durch ein Fenster herein und verschlang vierundzwanzig Pasteten und mehrere Beutel mit Zutaten. Laut der Tochter des Bäckerbesitzers, Mikaela Lehnert: "Er hat sich für den Apfel und die Kirsche entschieden und den Erdbeer-Rhabarber zurückgelassen, also war er ein wählerischer kleiner Kerl." Lehnert und ihre Mutter kamen am nächsten Tag an, um ihr Geschäft in Trümmern zu finden. Es gibt jedoch einen Silberstreifen: "Wenn überhaupt, hat es [unser Geschäft] gesteigert, weil es unsere Pasteten und unser Produkt dort hinstellt", sagt Lehnert. -HAW

Lassen Sie Ihren Kommentar