Das Geheimnis ewiger Liebe ist vielleicht nicht das, was du denkst

Tipp: Es hat nicht viel mit Romantik zu tun.

Wenn es sich so anfühlt, als gäbe es eine Art von heiratsfähiger Menschen fressender Seuche, und die wenigen, die überlebt haben, sind schon geschnappt, lass mich einfach sagen, ich weiß, wie du dich fühlst: Ich habe vier Jahre in New York City gelebt Das - unwissenschaftlich gesprochen - ist der Ort, an dem unverheiratete Frauen unverheiratet bleiben.

Die Wahrheit ist, diese Plage ist nicht so weit hergeholt wie wir hoffen. Die Heiratsraten in den USA sind in der Tat auf einem Allzeittief, und keine Menge Mutmaßungen darüber, warum oder neumodische Dating-Apps haben uns dazu inspiriert, den Sprung zu wagen und zu begehen.

Diejenigen von uns, die in unseren Zwanzigern und Dreißigern datieren, haben beispiellose Optionen für Wege , um eine Übereinstimmung zu finden. Online-Dating-Sites und Dating-Apps ermöglichen es uns, jedes algorithmische Dreamboat griffbereit zu haben - und dennoch klicken, wischen und date wir weiter, unbefriedigt und uninspiriert, um zu sagen: "Ich tue". Einige glauben, dass es all dies ist Entscheidungen, die es so schwierig machen, die Ehe zu wählen.

Was ist, wenn nicht alle Optionen uns lähmen, sondern unsere eigenen unrealistischen Erwartungen, sich selbst zu verabreden?

Überraschenderweise wurde diese Theorie von Aziz Ansari, Komiker und Koautor von Modern Romance (16. Juni) inspiriert, der in unserer dystopischen Dating-Welt reichlich Futter für seine Stand-up-Komödie gefunden hat und sein neues Buch, das kürzlich von Time Magazin exzerpiert wurde.

In dem angepassten Artikel "Alles, was Sie über L-O-V-E wussten, ist falsch", berühren Ansari und sein Koautor, Soziologe Eric Klinenberg, kurz die Wichtigkeit von Geduld, wenn es um romantische Liebe geht.

Jonathan Haidt, Sozialpsychologe an der New York University und Autor von The Happiness Hypothesis , empfiehlt laut Ansari Geduld, um sich von der Gefahr eines romantischen Tiefs zu einem nachhaltigeren Engagement zu entwickeln. Haidt schlägt vor, dass, wenn leidenschaftliche Liebe beginnt abzuflauen, wir uns sorgen, wenn diese Person wirklich die richtige Kombination für uns ist.

So wie Ansari es sieht, sind wir alle so aufgegangen und darauf konzentriert, romantische Leidenschaft zu erlangen, dass wir wenig Geduld für die milderen Dinge langfristiger Kameradschaft haben. "Wenn leidenschaftliche Liebe das Kokain der Liebe ist, ist Kameradschaft Liebe wie ein Glas Wein ", witzelt er.

Das bedeutet nicht, dass wir uns an diejenigen halten sollten, mit denen wir keine Chemie haben oder an Beziehungen halten, die schlecht für uns sind. Aber es bedeutet, dass, wenn das Hoch aller SMS, Küsse und Neuheiten sich abnutzt, und wir unweigerlich einige Dinge sehen, die bei unserem Partner nicht so perfekt sind, dass jede Hoffnung auf dauerhafte Liebe uns darauf anspricht Geduld und Offenheit für die Möglichkeit, diese Person zu lieben.

In diesem Sinne schlägt Ansari vor, dass vielleicht die Weisheit der Ehe seiner Eltern darin bestehe, dass es ein natürliches Niveau dieser Art von Stärke erforderte.Ihre Ehe wurde arrangiert, was bedeutet, dass die ganze Sache wegen Funken und Flammen nicht begonnen hat. Es begann vielmehr mit dem Kontext der Offenheit dieses Patienten, einen fehlerhaften Menschen zu lieben.

"Sieh dir meine Eltern an", schreibt Ansari im Auszug Time "Sie hatten eine arrangierte Hochzeit, und sie sind total glücklich. Ich habe mir das angeschaut, und das ist nicht ungewöhnlich Ehen beginnen lauwarm, aber im Laufe der Zeit investieren sie wirklich ineinander und haben im Allgemeinen erfolgreiche Beziehungen. Das kann daran liegen, dass sie den gefährlichsten Teil einer Beziehung umgangen haben. "

Die Wahrheit ist diese verbündete Liebe und letztendlich die Ehe Erfordert die Annahme des Unvollkommenen - sowohl seiner Unvollkommenheit als auch deiner eigenen. Deshalb hatten Ansaris Eltern, da sie sich dazu verpflichteten, einander zu lieben, bevor sie irgendeine Andeutung von Unvollkommenheiten hatten, mit denen sie es zu tun hatten, einen großen Anteil an dieser ganzen Ehesache. Die meisten von uns haben jedoch ein wenig weniger Vertrauen in die Fähigkeit unserer Eltern, einen Hüter zu finden - und das zu Recht - wir ziehen es vor, die schmutzige Arbeit selbst zu erledigen. Aber das bedeutet Datieren, Suchen, Scheuern, Scrollen und Wischen. Und es ist alles sehr entmutigend, die "perfekte Passform" zu finden.

Ah, das schwer fassbare "perfekte Spiel". Dieser besondere Jemand, der ohne Reibung oder Herausforderung direkt in dein Leben hineinrutscht, derjenige, der niemals versagt, dein Herz zum Flattern zu bringen und die Knie zittern, die Person, die das Lieben macht, fühlt sich wie das Atmen an - diese Person, die nicht zu existieren scheint (es gibt auch diese heiratsfähige Plagetheorie).

Aber lassen Sie uns für einen Moment überlegen, ob unser Verständnis der "perfekten Passform" fehlerhaft ist. Nehmen wir einmal an, dass eine gute Übereinstimmung nicht unbedingt bedeutet, dass die Person perfekt ist oder dass die Person die einzige Person ist, die perfekt für uns ist. Würden wir dazu verleitet werden, es auszuhalten, wenn unsere Kriterien anders wären?

Ich glaube, wir würden es tun.

Vor ein paar Wochen saß ich einem Ehepaar gegenüber, das seit einem Jahr verheiratet ist. Sie sahen sich in die Augen, als sie mir ihre Liebesgeschichte erzählten, und es fiel mir auf, wie unglaublich einfach alles war. Sie hatten lange miteinander geredet, bevor sie sich trennten - sie waren sich nicht sicher, ob sie sich gegenseitig schwächten und hatten Angst, sich jemandem zu widmen, der nicht das richtige Paar war - und kamen schließlich wieder zusammen. Aber sie kamen nicht wieder zusammen, weil sie sich über die Fehler des anderen einig waren oder weil die Sterne endlich ausgerichtet waren. Sie kamen wieder zusammen und beschlossen schließlich, zu heiraten, weil sie niemanden sonst kannten, mit dem sie lieber durch Heirat kämpfen würden - und beide wollten eine Ehe. Es mag vielleicht weniger romantisch klingen als ein typisches Märchen, aber sie waren so sehr darauf bedacht, einander zu lieben, dass es ihnen egal war.

Die Ehe ist kein Mittel der persönlichen Befriedigung; es ist ein Weg zu Wachstum und Güte (was uns nicht immer warm und unscharf macht). Und es gibt mehr als einen Weg zu diesem Ende, den wir wählen können. Diese Erwartung der Ehe ist der Schlüssel zum Durchhalten durch die manchmal trockenen und schmerzhaft prägenden Teile der Datierung - die Zeiten, die Wachstum, Vertrauen und Verletzlichkeit erfordern - und schließlich dauerhafte Liebe zu finden.

Diese Methode der Datierung bedeutet, dass der leidenschaftliche Dunst ein wenig abbrennt - und sogar mit Vorfreude darauf reagiert. Es bedeutet, unsere Zeit in jemanden zu investieren, in der Hoffnung, einen Begleiter und Helfer zu finden, anstatt das fehlende Teil unseres perfekten Lebens. Wenn wir jemanden finden, der uns helfen kann zu wachsen, der auch besser sein will, der sich weigert, uns aufzugeben, wenn wir nicht in Bestform sind, dann werden wir uns nicht mit weniger zufrieden geben. T hat Person ist unsere perfekte Ergänzung! Jemanden zu finden, zu dem wir uns im Gegenzug verpflichten können, wird Anstrengung und vor allem Geduld erfordern.

Lassen Sie Ihren Kommentar