5 Tipps, die du wissen musst, wenn du den Mann bevorzugst, der die Führung in einer Beziehung

Sie sind kein Schwächling.

OK, meine Damen, lassen Sie uns einen Spatenstich nennen: Manchmal können Ratschläge über Kerle verwirrend und widersprüchlich sein. Der Versuch, Verallgemeinerungen auf die Hälfte unserer gesamten Spezies festzulegen, wird zwangsläufig einige Ausnahmen und Unterschiede in der Präferenz mit sich bringen, und vielleicht sind nur wenige so angespannt wie die Debatte darüber, ob er die Führung übernehmen oder ihn führen lassen soll.

Einige Männer sagen, dass sie es genießen, wenn eine Frau mutig ist und ihn entweder befragt oder es offen legt, dass sie interessiert ist. Aber das "Ich werde ihm zuerst Text schreiben" wird nicht allgemein geliebt. Die Führung übernehmen oder nicht ist eine Persönlichkeitssache, und die Realität ist, dass viele Männer und Frauen es bevorzugen, wenn der Typ führt. Wenn Sie die Art von Dame sind, die den Kerl bevorzugt, um den ersten Zug zu machen, ist dieser für Sie.

Lass uns eines klarstellen: Einen Mann die Führung übernehmen zu lassen bedeutet nicht, dass eine Frau einfach nur herumsitzt und wartet, bis jemand sie für würdig hält und sich dann mit allem zufrieden geben muss, was sie bekommen kann. Im Gegenteil, einen Mann führen zu lassen bedeutet mehr, sein Dating-Leben subtil zu leiten, als es darum geht, ein Schwächling zu sein.

Also, was bewirkt dieses Führen einer Beziehung, anstatt sie zu führen, während der ersten paar Daten und dann im Kontext einer modernen Beziehung?

Nun, zum einen sieht es viel ermächtigender aus, als Sie vielleicht denken. Eine Führungsrolle zu übernehmen, erleichtert die Partnerschaft und die beste Richtung in der Beziehung. Ich vergleiche es gerne mit einer Führungsposition; Stellen Sie sich vor, Sie wären eher ein Anführer als ein Diktator. Eine Frau, die einen Mann führen lässt, sollte ähnlich funktionieren; Sie erlaubt ihrem Freund oder Ehemann, das Ruder zu übernehmen, während sie ihre Wünsche und Vorlieben für die Beziehung äußert.

Für jene Damen, die es vorziehen, dass der Mann die Führung übernimmt, gibt es fünf Tipps, um die Dinge zu leiten.

01. Reagiere auf ihn.

Sei es ein erstes Treffen oder ein zweites Date, kommunizieren Sie Ihr Interesse an ihm durch Ihre Aktionen. Manchmal ist es notwendig, Dinge zu buchstabieren, aber in den meisten Fällen sprechen Taten lauter als Worte. Zögere nicht, ihn mit einem großen Lächeln zu begrüßen, Blickkontakt aufzunehmen und ihn zu halten, zu lachen, wenn er witzig ist, und pass auf, wenn er es ernst meint - oh, und mach weiter und flirte! Einen Mann führen zu lassen, bedeutet nicht, in der Hoffnung, dass er ihnen folgen wird, zu verschweigen und wegzurennen (das ist nur verwirrend); es geht darum, ihm die Hinweise zu geben, die er braucht, um zwei und zwei zusammen zu stellen. Kurz gesagt, zeigen Sie ihm, dass Sie daran interessiert sind, Schauspielerei interessiert - dann ist es seine Bewegung.

02. Don&t Reserve Samstag Nacht.

Die meisten Menschen lernen ziemlich schnell durch Versuch und Irrtum, also haben Sie keine Angst, ihn leben und lernen zu lassen. Zum Beispiel, reservieren Sie nicht Ihre Samstagnacht für ein erwartungsvolles Datum. Selbst Männer, die in der Beziehung die Initiative ergreifen wollen, können die Dinge in letzter Minute erledigen, aber ihm zu zeigen, dass du bereits Pläne hast, ist ein guter Weg, um ihn und die Beziehung in die von dir gewünschte Richtung zu führen.

Das Versäumnis, Ihre Erwartungen an die Führung zu erfüllen, sollte keineswegs ein Grund sein, einen Mann abzuschreiben. Achte darauf, einen weiteren Tag vorzuschlagen, um ihn wissen zu lassen, dass du immer noch interessiert bist, und zögere nicht, ihm zu sagen, dass du enttäuscht bist, dass du nicht frei bist. Es ist okay, ihm das zu sagen.

Vertrau mir, er weiß, er hätte einen besseren Plan haben oder früher anrufen sollen, und jetzt hat er klare Anweisungen von dir, wie er die Dinge voranbringt - Hinweis an mich: Wenn ich dieses Frauout zu einem Date mitnehmen möchte Ich muss ihr einen Kopf geben. Sehen Sie, wie das funktioniert? Du spielst keine Spiele. Sie geben ihm einfach eine subtile Führung.

03. Angebot Bestätigung.

Wenn Sie eine Frau sind, die einen Mann mag, der die Führung übernimmt, sollten Sie Wertschätzung zeigen, wenn Sie schließlich einen Mann treffen, der es tut. Wenn dich ein Mann nach einem Date fragt, sag ihm: "Danke, dass du fragst; ich würde liebend gerne" (oder nicht, wenn es ein No-Go ist). Sag ihm, wie sehr du schätzt, dass er sich bemüht, ein Date zu planen, aber da? Es ist nicht nötig, abfällige Kommentare hinzuzufügen, wie zum Beispiel: "Die meisten Leute rufen nur die Nacht zuvor an und legen keine Gedanken darüber herein." Mit dieser Art von positiver Verstärkung wird er zuversichtlich sein, wie er weiterkommen kann.

04. Halten Sie ihn zur Rechenschaft.

Eine Falle, in die viele Frauen, die den Mann führen lassen, hineinfallen, glauben, dass sie ihn wegen seiner Inkonsequenz nicht herausrufen können. Kommunikation ist wichtig für jede gesunde Beziehung, und es ist auch wichtig in den Anfangsstadien der Datierung. Wenn er etwas getan hat, um dich zu enttäuschen, lass es ihn wissen. Wenn er dich weiterhin sehen will, wird er es reparieren.

Der Schlüssel ist, ihn wissen zu lassen, ohne ihn zu Fall zu bringen. Anstatt den Finger zu zeigen und die Schuld zu werfen, erwähne einfach, dass eine bestimmte Aktion von ihm dir gemischte Signale gegeben hat - und gib sicher konkrete Beispiele. Die meisten (wenn auch sicherlich nicht alle) Männer sind geradeheraus, und wenn ihnen etwas klar erklärt wird, dann haben sie die Möglichkeit, es richtigzustellen.

05. Lass ihn wissen, dass du ihn respektierst.

Die meisten Männer wollen zuerst respektiert werden und dann geliebt werden. Wenn ein Mann nicht glaubt, dass eine Frau ihn respektiert, wird es schwer für ihn sein, in einer Beziehung mit ihr zu bleiben. Und wenn das wahr ist, dass Sie ihn nicht respektieren, dann ist es vielleicht am besten weiterzugehen. Es ist wichtig, nach Dingen zu suchen, die man bei einem Mann, mit dem man zusammen ist, respektieren kann - idealerweise wird es beim ersten Eindruck geheilt und dann wächst es weiter. Hab keine Angst, ihn wissen zu lassen, welche spezifischen Aspekte an ihm du bewunderst. Ihm zu sagen, gibt deine Karten nicht weg; Vielmehr gibt es Vertrauen in seine Führung und den Wunsch, seine Hand zu spielen, indem er diese Beziehung mit Ihnen fortsetzt.

Trotz der üblichen Missverständnisse bedeutet es nicht, dass die Frau sich zurücklehnt und auf ihn wartet, um all die Arbeit zu erledigen. Es braucht zwei zum Tango, wie sie sagen, also folge seiner Führung, aber lass deinen Partner nicht die ganze Arbeit machen!

Lassen Sie Ihren Kommentar