7 Warm-Wetter Workouts, die sich nicht wie Arbeit fühlen

Ein paar Aktivitäten, die Ihren regelmäßigen Cardio- und Kraft-Routinen einen Lauf für ihr Geld geben.

Ich liebe es, im Winter zu laufen. Sicher, es beginnt eisig kalt, aber eine halbe Meile in, I & ap; Ich fühle mich warm und die Kälte schmilzt bald dahin. Laufen bei warmem Wetter ist die gegenteilige Geschichte. Es fühlt sich an wie dort. s eine Heizung, die mir ins Gesicht bläst. I & ap; m langsamer und weniger energisch. Zu der Zeit, als ich&m getan, ich&Ich war schweißgebadet und keuchte wie ein Hund.

Es ist unnötig zu sagen, dass Laufen nicht mein Warm-Wetter-Training der Wahl ist. Aber ich mag immer noch eine regelmäßige Übung Routine in den Frühlings- und Sommermonaten. Hier sind ein paar Aktivitäten, die Ihre regelmäßigen Cardio-und Kraft-Routinen einen Lauf für ihr Geld geben werden. Du'Ich werde so viel Spaß haben, dass du gewonnen hast't fühlen sich sogar wie du'wieder trainieren.

01. Klettern oder Bouldern

Don'Ich bin nicht eingeschüchtert. Rock Recreation ist ideal für alle Niveaus, vom Anfänger bis zum Experten. Ich habe einmal gesehen, wie ein achtjähriges Mädchen erfahrene Kletterer in ihren Zwanzigern überrannt hat. Wenn du'Fangen Sie gerade an, nehmen Sie eine kurze Top-Roping-Tutorialalat Ihre lokale Kletterhalle. Sobald Sie sich mit Sicherheit und Klettertechniken vertraut gemacht haben, perfektionieren Sie sie via Bouldern - kürzere Anstiege, die Sie nicht benutzen. Ich muss mich einspannen für. Boulderrouten sind komplex und testen verschiedene Fähigkeiten, um Sie zu einem stärkeren, flexibleren und effizienteren Kletterer zu machen. Beim Bouldern werden Hände und Unterarme am härtesten trainiert, aber auch Arme, Schultern und Rücken werden stärker. Während Sie Ihre Hände benutzen, um zu greifen, ist Ihr Kern, was Sie an die Wand hält, so dass Sie & a; Ich entwickle starke Bauchmuskeln und bessere Balance.

02. Schwimmen

Kühles Wasser und ein süßer Badeanzug. Muss ich mehr sagen? Schwimmen ist eines der besten Ganzkörpertrainings. Du'Arbeiten Sie Ihr Herz-Kreislauf-System hart wie Ihre Muskeln durch Tonnen von Wasser schneiden. Schwimmen in Ihre normale Routine zu integrieren, hilft Ihnen, längere, schlankere Muskeln aufzubauen und stärkt Ihren Kern und Ihr Herz. Es baut auch Flexibilität und Ausdauer. Fordern Sie sich selbst heraus, indem Sie Ziele für Entfernung, Geschwindigkeit oder beides festlegen. Oder Remasteranstriche von all diesen Schwimmstunden am Tag.

03. Volleyball

Laut Livestrong. com, Volleyball für fünfundvierzig Minuten zu spielen, verbrennt mehr als fünfhundert Kalorien. Du'Ich muss drei Stunden lang bummeln oder zwei Stunden lang joggen, um den gleichen Effekt zu erzielen. Volleyball verbessert auch die Hand-Auge-Koordination und stärkt und entwickelt schnelle Reflexe. Bereit? Einstellen!Spitze!

04. Völkerball, Fußball oder Kickball

Während diese Aktivitäten auf die Teams in der Mittelschule zurückgehen, eignen sie sich dennoch gut als Erwachsene. In der Tat, eine neue Studie zeigt, dass Fußball der beste Weg für Menschen mit Bluthochdruck sein kann, ihre Fitness zu verbessern, ihren Blutdruck zu normalisieren und ihr Schlaganfallrisiko zu reduzieren.

Eine Woche lang zwei Mal pro Woche mit solchen Sportarten zu spielen, erhöht sowohl die maximale als auch die moderate Belastbarkeit und erleichtert das Training für härtere Aktivitäten und alltägliche Aktivitäten wie Radfahren, Treppensteigen, und] Einkaufen ", heißt es in der Studie. Die Bewegung mit hoher Intensität des Laufens oder Ausweichens über längere Zeiträume verbessert die Sauerstoffaufnahme und die Ruhe-Herzfrequenz, während eine Abnahme der Körperfettmasse gefördert wird.

05. Ultimate Frisbee

Wenn Sie die Hand-Auge-Koordination verbessern möchten, aber Volleyball isn'Probieren Sie Ultimate Frisbee. Es mischt Fangen und Werfen mit etwas Running und viel Teamgeist. Ultimate verlangt nach erhöhtem Sprint- und Ausdauerlauf, der Elemente des hochintensiven Intervalltrainings beinhaltet. Du'Durch die schnellen Drehungen, Drehungen, Würfe und Sprünge kannst du deine Beweglichkeit erhöhen. Fügen Sie Squatting oder Springen hinzu, um eine Disc zu fangen, und Ultimate Frisbee ist ein Ganzkörpertraining.

06. Naturwanderung oder Stadtrundgang

Trekking ist gut für Körper und Geist. Eine Stadttour oder ein Naturspaziergang, in dem Sie leben, ist ein idealer Weg, um Ihre Umgebung in der Tiefe zu erkunden. Neben den schönen Aussichten und der frischen Luft ist Wandern auch ein kraftvolles Cardio-Training. Als belastende Übung (eine Aktivität, bei der man sich gegen die Schwerkraft bewegt, während man aufrecht bleibt), erhöht das Walking die Knochendichte. Du'Sie stärken Ihre Gesäßmuskeln, Quadrizeps, Oberschenkel und die Muskeln in Ihren Hüften und Unterschenkeln. Du'Sie verbessern auch das Gleichgewicht, wenn Sie das Manövrieren um Hindernisse üben. Ein weiterer großer Vorteil? Ein Spaziergang steigert die Stimmung. "Die Forschung zeigt, dass Wandern sich positiv auf die Symptome von Stress und Angst auswirkt", sagt Gregory A. Miller, Ph.D., Präsident der American Hiking Society. "In der Natur zu sein ist tief verwurzelt in unserer DNA, und manchmal vergessen wir das. "

07. Radfahren

Weil du'Sie können denken, dass Radfahren nur ein Training für Ihre Beine ist. Aber Radfahren ist ein Allover-Workout, das auch den Oberkörper strafft. Bewegen Sie den Lenker so, dass Ihre Arme und der Rumpf beim Treten Ihre Gesäß-, Quad- und Oberschenkelmuskulatur antreiben. Biking wird auch weniger Belastung für Ihre Gelenke als Laufen oder Gehen, wie Sie aren'Sie tragen so viel Gewicht auf Rücken, Knien und Knöcheln.

Wie für ein Training das doesn'Wenn Sie trainieren möchten, ist Radfahren ein klarer Gewinner. Eine Studie von Psychotherapie und Psychosomatik ergab, dass Fahrradfahren die Energie um 20 Prozent und die Müdigkeit um 65 Prozent verbesserte. Radfahren löst im Gehirn die Freisetzung von Dopamin aus, das mit unseren Energiegefühlen in Verbindung steht. Keine Notwendigkeit, sich an den Rädern zu überanstrengen.Teilnehmer, die drei Mal in der Woche mit einer niedrigen bis moderaten Geschwindigkeit - im Gegensatz zu einer mäßigen bis hohen Intensität - pedalisierten, kämpften am besten gegen Ermüdung.

Lassen Sie Ihren Kommentar