Warum unsere Töchter wirklich brauchen, dass wir an unsere eigene Schönheit glauben

Der Glaube an deine eigene Schönheit ist nicht nur zu deinem Vorteil.

Hat Ihnen jemals jemand etwas gesagt, was wahr ist? Sie wollten sie so laut schlagen, als wäre es eine Lüge? Hier ist, was jemand zu mir gesagt hat, und es war so durchdringend, dass ich alles in ihr Gesicht bekommen und brüllen wollte, "Geh weg mit dem Ding, von dem ich wünschte, ich hätte es nie gehört, aber jetzt in meinen Ohren geklingelt haben den Rest meines Lebens! "

" Weißt du ", sagte sie," deine Töchter werden nicht denken, dass sie schön sind, weil du es ihnen sagst. Sie werden denken, dass sie schön sind, wenn du an deine eigene Schönheit glaubst. "

Oooh, die Hexe.

Jetzt habe ich drahtige, unberechenbare Haare, die zufällig aus meinem Kopf und Hals heraus wachsen; Jetzt, wo mein Bauch nicht mehr ein Bereich meines Körpers ist, ist es ein unabhängiger Gegenstand, der in einer Hand hochgezogen und vorne an meinem Hosenbund abgelegt werden muss - jetzt ist die Zeit, an die ich glauben kann meine eigene Schönheit? Whoa. Lassen Sie uns hier etwas langsamer werden.

Body ImageGets überlebte die Generationen

Als meine Mädchen klein waren und ich ein schrecklicher Oger über sie war, der ungesunde Fertigkost aß, sagte ich manchmal: "Meine Enkelkinder! Meine Enkelkinder!" Ich würde sie wieder mit der gleichen Geschichte langweilen, wie die Zellen, die sie jetzt bauten, die Milch machen würden, die ihre eigenen Kinder Jahre später tranken.

Aber es war mehr als Konservierungsstoffe und Lebensmittelfarbe, die wir vermeiden mussten. Ihre Töchter werden von meinem eigenen Sinn für Schönheit genährt werden, der von meiner Mutter kam und den ich weitergeben werde.

Meine Großmutter, eine Schönheit aus den zwanziger Jahren, band ihren üppigen Busen, damit sie das zu dieser Zeit so umtriebene Waisenprofil nachahmen konnte. Irgendwann ging der Stil weiter. Ich weiß nicht, ob sie meiner entzückenden Ringelköpfigen Mutter mit Untertassen gesagt hat, dass sie ein wunderschönes Kind ist. Ich weiß, dass sie ihr gesagt hat, dass sie zu klein wie ein junges Mädchen ist und später bekannt gemacht hat, dass es eine Schande war, dass ihr Ehemann die besseren Beine der beiden hatte. Meine Mutter hat mir immer gesagt, dass ich reizend sei, aber ich kann ihre Grimasse getreu nachahmen, als sie ihren Nacken in den Spiegel tätschelte, während ich sah, wie sie ihr Make-up aufsetzte. Sie war wahrscheinlich ungefähr in meinem Alter, als sie mit diesem schrumpfen Nacken begann, zusammen mit den quälenden Gesprächen über die Taschen unter ihren Augen.

Bis zu diesem Punkt habe ich Jahre meiner Schönheits-Selbsteinschätzung für meine Mädchen gemacht, "wie ich sage, nicht wie ich es tue". Ist es zu spät, um meine Melodie zu ändern? Hier ist, was mein Therapeut-Freund zu solchen Aussagen sagt: "Stellen wir uns vor", sagt sie, "dass die sprechende Person nicht Sie ist, sondern eine Freundin, die Ihnen wichtig ist. Nun stellen wir uns vor, sie redet darüber, ob sie mit dem Rauchen aufhören sollte.Würdest du diesem Freund sagen, dass der Moment des Aufgebens vorbei war? "Nein, natürlich nicht.

Ehrlichkeit vs. Insanität

Als Erstes wollen wir meinen Glaubwürdigkeitsfaktor untersuchen. Kürzlich musste ich ein Foto von mir für die Öffentlichkeit bereitstellen Es kam mir in den Sinn, dass ich auf diesem oder jedem Foto Karl Malden oder vielleicht Jerry Lewis sehr ähnlich sah. Das war nur eine ehrliche, objektive Einschätzung, die Bilder sprachen für sich selbst. Eine Freundin war in einer ähnlichen Situation Schnappschüsse von sich selbst, die mich nicht überrascht haben, weil sie wunderschön ist. "Oh", sagte sie, wirklich unglücklich, "ich mache ein schreckliches Foto." "Das ist eine unzuverlässige Meinung , " Ich dachte. Mit dem ich meinte, " S er ist CRAY. ZEE. " Weil sie so aussah - sie war in jedem dieser Bilder so großartig, wie sie live und persönlich ist. Das war meine ehrliche, objektive Meinung.

Warte. Wie kommt es, dass sie verrückt ist? aber ich bin nur ehrlich? "Du bist wunderschön", sagte sie zu mir.

" Sie denkt das, weil sie mich liebt , " sagte ich mir und verstand sofort das In meinem Buchhaltungssystem machte dies ihre Einschätzung weniger glaubwürdig: "Du bist verrückt, anders zu denken", sagte sie. Hey, jetzt! Das ist ein ziemlich lustiges Gespräch von einer verrückten Frau. " Du kannst nicht einmal sag, dass DU schön bist, Dollface. " Hmm.

Das bringt uns dazu, den Liebesfaktor zu berechnen und anzupassen. Ich kann mir für eine Sekunde nicht vorstellen, dass ich meine Kinder jemals anschauen und alles andere als Schönheit sehen könnte - rein oder schmutzig , ausgeruht oder erschöpft, jung oder alt, der Anblick von ihnen lässt mein Herz höher schlagen, und ich bin mir sicher, dass es immer geht, was auch immer die Zeit bringt. Dass ich sie liebe, ist untrennbar von dieser (natürlich) vollkommen objektiven Einschätzung aber Keineswegs beeinträchtigt sie seine Glaubwürdigkeit.Sie ​​sind immer schön für mich und, wie mein kleiner Junge mich oft erinnert, bin ich für sie.Er denkt, dass ich schön bin.Vielleicht denkt er das, weil er mich so sehr liebt, dass der Anblick von mir macht Er war froh, und ich konnte wie Karl Maldens heimeliger Cousin aussehen, aber er würde es genauso empfinden, aber wenn ich mich darüber beklage, was ich im Spiegel sehe, ist es klar, dass es ihn beleidigt.

Eine Beleidigung seine medizinische Definition - ist etwas, das Gewebe schädigt.Unsere Söhne oder Töchter, in utero oder außerhalb, bauen ihre tis von dem Moment an, in dem sie uns gehören. Die Materie, die sie erhalten wird, und das Leben, das sich von ihnen ableitet, werden durch unsere zurückverfolgt und auf die gesamte wundersame Kette zellulärer Kunst übertragen, die Menschen und Bäume, Walrosse und Kolibris hervorbringt. Am Leben zu sein bedeutet wirklich, schön zu sein, aber das tägliche Bombardement von altersbeherrschenden Lippenkolben, modelliert durch bereits perfekt-noch-Photoshop-sowieso 20-jährige, lässt uns vergessen, dass Schönheit überhaupt nichts mit irgendetwas zu tun hat was sie verkaufen.

Der Liebesfaktor

All diese alten Sprichwörter sind wahr. Schönheit

ist mehr als Hauttiefe. Es kommt von innen. Wenn wir uns sagen, wir sind hässlich, dann ist es Wir sagen uns, dass wir dumm sind oder versagen, weil es zwischen ihnen keinen grundsätzlichen Unterschied gibt.Wenn Sie dieses Problem oder das Lay-up orare nett zu jemandem, auch wenn sie don't es verdient es, es tut nicht'egal wie du aussiehst, weil du'die Schönheit des Seins erleben. Was unsere Töchter an ihre körperliche Schönheit glauben sollen, läuft durch dieselben Pfeifen wie die Intelligenz, die Stärke und den Charakter, die wir definieren möchten - nicht durch Vergleich mit einem unbeständigen kulturellen Standard, sondern für sich selbst. Du kennst also den Seufzer, den du hebst, wenn du dich in den Augenblicken im Spiegel siehst, in denen du deine Augen nicht davon abwendest wie ein viktorianischer Trauernder? Hör auf. Stopsquinting auf Ihren Oberschenkeln, wenn Sie Ihren Badeanzug anziehen. Hören Sie auf, witzige Bemerkungen über den Zustand Ihrer drei Wochen nach der Geburt zu machen, liebe verstorbene "Bauchmuskeln". Und hören Sie nicht auf, es zu sagen. Stoppen Sie

denken Sie es auch. Sie wissen, Kinder haben Radare dafür. "Ich weiß, wenn Sie verrückt sind, auch wenn Sie nichts sagen", sagte ein kleines Kind, das ich seiner Mutter weiß. "Ich kann es mit meinem Bauch hören." Schönheit ist absolut im Auge des Betrachters, wo es hingehört, ob Sie auf Ihren kleinen oder auf sich selbst im Spiegel schauen. Es ist bemerkenswert schwer, so bewundernd zu dir selbst zu sprechen wie zu deiner Tochter. Aber wie so oft geht es darum, dass Zeltwettbewerbe so wichtig sind wie es schwierig ist.

Ihre Bauchmuskeln hören zu.

Lassen Sie Ihren Kommentar