Hasse ungeschickte erste Daten? Es gibt einen anderen Weg

Das Eins-zu-Eins-Datum ist der erwartete Vorläufer einer Beziehung - und folglich das gefürchtetste und am meisten gewünschte Ereignis im Kalender einer einzelnen Person. Für viele Menschen können die Erwartung und der Druck, bei One-on-One-Terminen einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, tiefgreifende Ängste auslösen oder sich nach einer langen Reihe von glanzlosen ersten Terminen einfach wie eine anstrengende Zeitverschwendung anfühlen.

Aber trotz der Unannehmlichkeiten vieler Leute mit Einzelterminen machen wir weiter mit ihnen, weil, wie werden Sie sonst noch wissen, ob er Beziehungsmaterial ist?

Ich bin hier, um dir zu sagen, dass es einen anderen Weg gibt. Es heißt Gruppendatum.

Die meisten von uns denken an Gruppentermine, entweder als eine von der Highschool inspirierte Intimitätsprävention oder als etwas, was lange bestehende Paare tun, wenn sie müde sind, einander in die Augen zu starren. Aber Gruppendaten sind auch für Singleadults! Sammle einfach eine kleine Gruppe deiner männlichen und weiblichen Freunde zusammen, Tag oder Nacht, und du hast selbst ein Gruppendatum. Diese Co-Ed-Treffen sind keine Termine für sich, aber sie fördern großartige datumsähnliche Gespräche ohne Stress. Gruppendates können eine gute Möglichkeit sein, Männer zu treffen und kennen zu lernen, bevor Sie eins zu eins wagen.

Nun sind Eins-zu-eins-Daten nicht schlecht , sie sind nicht für jeden geeignet. Also für diejenigen unter Ihnen, die sich wünschen, dass es noch eine andere Option gibt, hier sind fünf Gründe, um eine Gruppe dazu zu bringen, Ihr erstes Date zu verabreden. Warum versuchst du es nicht einmal?

01. ES IST WENIGER DRUCK.

Niemand mag es, in die Ecke gedrängt zu werden, besonders wenn es um eine Entscheidung des Herzens geht. Gruppeneinstellungen schaffen entspannte Atmosphären, in denen jeder sich kennenlernen kann, ohne dass jemand sofort die Grenze der Datierung ziehen muss oder nicht. Es erlaubt Ihnen, sich nicht nur auf einen Kerl zu konzentrieren, sondern gezielt den richtigen Mann zu finden.

02. Sie müssen es nicht bis zum Schicksal verlassen.

Vielleicht interessieren Sie sich für jemanden. Wenn du darauf wartest, dass er dich fragt, kannst du dich in einer sehr hilflosen Situation befinden. Aber ein Gruppendatum ist ein kausaler Weg, den interessierenden Mann einzuladen, Zeit mit dir zu verbringen. Wirf eine kleine Gruppe von Jungs und Mädels zusammen und lade ihn ein! Wer mag es nicht, neue Leute zu treffen? Und Sie werden beide glücklich sein für die Gelegenheit, in einer unauffälligen Umgebung zu chatten.

03. IT schafft Aktivität.

Männer unterhalten sich in der Regel leichter, wenn es sich um eine Aktivität handelt. Während es für Sie bequemer sein kann, gegenüber einer anderen Person zu sitzen und sich über sich selbst zu öffnen, könnte Ihr Datum wünschen, dass es einige Ablenkung gab, die Sie stattdessen teilen könnten. Die Psychologie sagt uns, dass sie, wenn sie sich unterhalten wollen, selten von Angesicht zu Angesicht sitzen und es haben. Es mag kontraproduktiv klingen, wenn man nicht seine ganze Aufmerksamkeit hat, aber eine Gruppeneinstellung könnte tatsächlich eine Gelegenheit für deinen Mann sein, zu glänzen.Wenn dein Date sich nicht so anfühlt, als ob deine Augen ständig auf ihm wären, würde er sich eher entspannen und in ein Gespräch mit dir vertiefen.

04. ES HÄLT ECHTE REAL.

Zu ​​oft wird unsere Wahrnehmung unseres Datums durch die Tatsache verzerrt, dass er jede Box auf unserer Liste überprüft - oder nicht. Diese Mentalität zueinander fördert eine Art von Idealismus, der nicht gut für einen gesunden Start in eine Beziehung ist. Gruppendaten helfen Ihnen, einen ungefilterten Blick auf Ihr Datum als Person zu bekommen. Wenn du beobachtest, wie er mit anderen interagiert, wirst du wahrscheinlich davon ablenken, welche Kästchen er prüft, damit du ihn besser kennenlernst.

05. ES ERHÖHT FREUNDE, DIE FREUNDE TRETEN.

Die größte Tragödie eines Doppel-Eins-zu-eins-ersten Datums ist, dass die meiste Zeit der Dollar mit euch beiden aufhört. Nur weil die Dinge mit dir und deinem Date nicht geklappt haben, heißt das nicht, dass er es nicht mit einem deiner Freunde schaffen würde, oder du würdest es nicht tun. t tu es mit einem von seinen. Gruppendaten bieten eine Gelegenheit für soziale Kreise, sich zu vermischen, und das bedeutet mehr Verbindungen, mehr Freunde und mehr Termine für alle.

Am Ende des Tages wird das Gruppendatum niemals das Eins-zu-Eins-Datum ersetzen, und ich denke auch nicht, dass es so sein sollte. Stattdessen sollten Gruppendaten als Voraussetzung für das Eins-zu-eins-Datum und dann das Eins-zu-Eins-Datum als Voraussetzung für eine festgelegte Beziehung betrachtet werden. Da Gruppendaten der erste Schritt sind, um jemanden kennenzulernen, gehen wir in Einzeltermine mit ein wenig mehr Geschichte, um die Dinge bequemer zu machen und ein wenig mehr Grund, diesen originellen Funken zu entfachen.

Lassen Sie Ihren Kommentar