Einfache Übungen für Toned Arms

Wann hast du das letzte Mal an deine Arme gedacht? Wir halten diese Anhängsel, wie die meisten unseres Körpers, für selbstverständlich. Aber wie viel nutzen wir sie in unserem täglichen Leben? Sie helfen uns, morgens aus dem Bett zu kommen, tagsüber zu essen und abends die Zähne zu putzen.

Stärkere Arme zu haben, kann Ihr Leben verändern und alles verbessern, vom Transport von Lebensmitteln bis zum Öffnen eines Glases. Es erlaubt Ihrem Tag weniger körperlich zu entwässern. Wrestling mit schweren Packungen oder Schweißausbrüche über das Tragen der Kinder zum Auto nicht mehr. Im Wesentlichen, stärken Sie Ihre Energie und Zeit.

Unsere Bizeps, Trizeps, Unterarme und Schultern unterstützen alle eine starke Armfunktion. Hier sind ein paar zu Hause Übungen zu versuchen, während Sie warten, bis diese Ladung von Wäsche zu beenden oder anotherpisode von Unbreakable Kimmy Schmidt zu sehen. Diese Übungen ermöglichen es dem Körper, alle vier Muskeln gleichzeitig zu benutzen, wodurch jeder stärker und effizienter wird. Sie gewährleisten eine ausreichende Armbeweglichkeit und beugen Verletzungen bei alltäglichen Bewegungen vor. Der beste Teil: Regelmäßige Armübungen helfen, das Leben einfacher zu machen, egal in welchem ​​Alter Sie sind. Machen Sie jeden ein bis drei Mal am Tag, und Sie'Ich merke einen Unterschied in nur zwei oder drei Wochen.

Bizeps Curls

01. Nimm zwei Gegenstände mit dem gleichen Gewicht (z. B. Suppen, große Kartoffeln, Wasserflaschen usw.).

02. Stehen Sie aufrecht mit den Füßen nach vorne, schulterbreit auseinander. Halten Sie Ihre Arme gerade an Ihren Seiten mit den Handflächen nach vorne gerichtet.

03. Während Sie Ihre Gewichte aufrollen, halten und beugen Sie für zwei bis drei Sekunden auf Brusthöhe.

04. Langsam entspannen und in die Ausgangsposition zurückkehren.

05. Wiederholen Sie zehn bis zwölf Mal für einen Satz.

TrizepsDips

01. Greifen Sie einen stabilen Stuhl (Ihre Couch funktioniert auch). Halten Sie sich mit einer Hand auf jeder Seite an die Sitzkante. In eine 90-Grad-Position mit den Beinen in eine sitzende Position bringen.

02. Schieben Sie Ihren Hintern vom Sitz weg, während Sie Ihre Arme gestreckt halten und Ihre Füße flach auf dem Boden liegen.

03. Während Sie in der Luft aufgestützt sind, senken Sie Ihren Körper langsam ab, wobei Ihre Ellbogen gerade nach hinten zeigen (nicht ausgebreitet). Halte das Gewicht auf deine Arme gerichtet. Verwenden Sie nur Ihre Füße und Beine für das Gleichgewicht.

04. Verwenden Sie Ihre Arme, um Ihren Körper wieder in eine sitzende Position mit Ihren Beinen in einem 90-Grad-Winkel anzuheben.

05. Wiederhole acht bis zehn Mal für einen Satz.

UnterarmWrist Curls

01. Greifen Sie zwei runde / kreisförmige Objekte (z. B. Zitronen, Tennisbälle usw.).

02. Während Sie auf einem Stuhl sitzen, legen Sie beide Arme flach auf Ihren Schoß, wobei Ihre Handgelenke über Ihren Knien baumeln.

03. Mit den Handflächen nach oben und den Gegenständen in den Händen, lockern Sie Ihre Handgelenke und biegen Sie für ein bis zwei Sekunden.Langsam entspannen.

04. Wiederholen Sie zehn bis zwölf Mal für einen Satz.

Schultern: Deltoid steigt

01. Nimm zwei Gegenstände mit dem gleichen Gewicht (wie Gemüse, große Orangen usw.).

02. Stehen Sie aufrecht mit den Füßen nach vorne, schulterbreit auseinander. Halten Sie Ihre Arme gerade an Ihren Seiten mit den Handflächen nach innen gerichtet.

03. Halten Sie Ihre Arme gerade, heben Sie sie hoch und auf Ihre Seite. Halten Sie die Taste zwei bis drei Sekunden lang gedrückt. Bring deine Arme zurück.

04. Abwechselnd und heben Sie Ihre Arme geradeaus und vor Ihnen auf. Halten Sie zwei bis drei Sekunden lang gedrückt. Senken Sie langsam und entspannen Sie Ihre Arme zurück in die Ausgangsposition.

05. Wiederholen Sie zehn bis zwölf Mal für einen Satz.

Lassen Sie Ihren Kommentar