Wie man um eine Gehaltserhöhung bittet: Ratschläge von Top Female Professionals

Ursprünglich veröffentlicht auf Career Contessa, geschrieben von Elana Lyn Gross

Ich habe letztes Jahr zum ersten Mal um eine Gehaltserhöhung gebeten. Nach etwas zu fragen, was ich zu verdienen glaubte und eine offene Diskussion über Geld zu führen, war definitiv außerhalb meiner Komfortzone - aber ich tat es trotzdem.

Ich recherchierte das typische Gehalt für meine Position, konsultierte Mentoren und Vertraute und übte unzählige Male meine Punkte. Ich fand Inspiration und Zuversicht von einflussreichen Geschäftsfrauen, die ich bewundere. Ich habe vielleicht nicht Sheryl Sandberg oder Diane von Furstenberg auf der Kurzwahl, aber ich habe ihren Rat gelesen und es gab mir einen dringend benötigten Vertrauensschub.

Folgendes habe ich von jeder dieser inspirierenden Frauen bei der Frage nach dem Gehalt, das Sie verdienen, gelernt:

01. Don&Ich gehe davon aus, dass gute Arbeit alleine zu einer Gehaltserhöhung führt.

Kate White, Berufsexpertin und Bestsellerautorin

Ich lese Kate Whites Buch, Ich sollte dir das nicht sagen: Wie man um das Geld bittet, die Promotion einstellt und die Karriere für dich kreiert Verdiene , letztes Jahr und liebte es. Als ich herausfand, dass sie in New York sprach, kaufte ich sofort ein Ticket. Eine der wichtigsten Erkenntnisse aus der Veranstaltung war White&Bitte um eine Gehaltserhöhung. Sie erklärte, dass du nicht selbst denken kannst: "Ich weiß, dass sie wissen, dass ich einen guten Job mache" oder "Ich weiß, dass sie mir eine Gehaltserhöhung geben werden." Sie müssen Ihrem Chef sagen, was Sie tun, und nach der Gehaltserhöhung fragen, die Sie verdienen. Es ist wichtig, sich auf das Treffen vorzubereiten und Ihren Chef über Ihre großen Leistungen zu informieren. Hab keine Angst, mehr zu verlangen und gehe nicht davon aus, dass sie es dir geben werden, wenn du nicht fragst. Whitesaid, dass ein großer Fehler bei der Frage nach einer Gehaltserhöhung es über dich macht. Denken Sie daran, sich darauf zu konzentrieren, was Sie erreichen und wie Sie Ihrem Unternehmen einen Mehrwert bieten.

02. Lassen Sie viel Zeit und Vorbereitung, um eine Raise vor Ihrer Leistungsbeurteilung zu diskutieren.

Alexa von Tobel, Gründer & CEO von Learnvest

In einem Interview mit Refinery29, Alexa von Tobelsaid, dass Sie jedes Jahr oder zwei Jahre wegen einer Inflation von 2 oder 3 Prozent pro Jahr um eine Gehaltserhöhung bitten sollten. Sie empfiehlt, ein Treffen mit Ihrem Chef Monate vor dem Zeitpunkt Ihrer Überprüfung zu planen. Ihre Strategie sollte sein, "proaktiv zu sein und herauszufinden, wie Sie dem Unternehmen helfen können, ihnen zeigen, was Sie mitgebracht haben und was Sie mitbringen möchten." Sie sollten auch Seiten wie Gehalt verwenden. com, um herauszufinden, was andere Leute auf dem Gebiet machen. Wie von Tobelsays ist das Schlimmste, was passieren kann, dass sie Nein sagen!

03. Sei transparent bei der Vermittlung des Gehalts, das du möchtest.

Sallie Krawcheck, ehemalige Präsidentin der Global Wealth & Investment Management Division der Bank of America

Sallie Krawechhas sagte, dass die beste Investition, die eine Frau machen kann, eine Gehaltserhöhung ist.In einem Interview mit NPR sagte sie, dass sie sich nicht daran erinnere, dass eine Frau, die für sie arbeitete, jemals ihr gewünschtes Gehalt erklärte, während viele ihrer männlichen Kollegen dies taten. Oft erhalten Männer die erhoffte Gehaltserhöhung oder einen Bonus, und Frauen (die seltener fragen) werden wenig oder gar nichts bekommen, da die Menge der verfügbaren Ressourcen schwindet. Moral der Geschichte: Machen Sie eine gute Investition - in sich selbst.

04. Glaube daran, was du verdienst und warum du es verdienst.

Diane von Furstenburg, Modedesignerin

In einer New YorkMagazine -Spalte gibt Diane von Fürstenburg ihren Ratschlag für eine Gehaltserhöhung. Sie schreibt, dass die erste Frage, die Sie sich stellen müssen, ist, ob Sie es wirklich verdienen und warum. Sie empfiehlt, dass Sie "hart zu sich selbst sein, während Sie sich selbst in Frage stellen. Wenn Sie denken, dass Sie es verdienen, dann gehen Sie darauf und erklären Sie den Grund." Erklären Sie, dass Sie die Förderung verdienen und dass Sie damit das Unternehmen voranbringen Wenn du dir absolut sicher bist, dass du es verdienst, wirst du es bekommen. Aber sei kein Opfer, sei ein Anführer. "

05. Pflegen Sie Aufrichtigkeit und Authentizität, während Sie Ihr Gehalt aushandeln.

Sheryl Sandberg, Chief Operating Officer bei Facebook und Bestseller-Autor

In ihrem Bestseller-Buch Lean In, schreibt Sheryl Sandberg: "Das Ziel einer erfolgreichen Verhandlung ist es, unser Ziel zu erreichen Ziele und weiterhin Menschen wie uns zu haben. " Sie sagt, dass man bei einer Gehaltserhöhung "persönlich denken, gemeinschaftlich handeln" sollte. Sandberg erklärt eine Technik von Mary Sue Coleman, der Präsidentin der Universität von Michigan: "Diese Methode erfordert ein häufiges Lächeln, Wertschätzung und Anteilnahme, gemeinsame Interessen, größere Ziele und Annäherung an die Verhandlungen als Lösung eines Problems im Gegensatz zur Einnahme eines kritische Haltung. " Mit anderen Worten, obwohl es bei dieser Interaktion letztendlich darum geht, warum Sie es verdienen, mehr Geld zu verdienen, müssen Sie auch der anderen Partei Wert verleihen. Was bringt es Ihrer Firma, Ihnen mehr Geld zu geben? Halten Sie die Verhandlung freundlich und stellen Sie sicher, dass Ihr Chef die Transaktion als zweiseitig betrachtet.

Ich hoffe, diese Tipps geben Ihnen die Informationen und die Motivation, um dieses Jahr um eine Gehaltserhöhung zu bitten! Unabhängig vom Ergebnis lernen Sie, sich für sich selbst einzusetzen und Ihren Wert zu verstehen und zu schätzen.

Lassen Sie Ihren Kommentar