Warte... ist das ein date?

Was ist aus der Moderne geworden? Für viele kann das Umschauen der Landschaft der Romantik mehrdeutig und verwirrend erscheinen. Zum Beispiel bittet ein Freund, sich zu einem Happen zu verabreden, nur zu zweit. Es & ap; s offensichtlich lässig. Ist es ein Date? Was ist, wenn du es als Date behandelst und auf einmal Unbehagen einsetzt? Oh oh. Jemand hat offensichtlich eine falsche Vorstellung davon bekommen.

Huch.

Letzte Woche & Apos; s Kommentare - Danke, meine Damen! - brachte mich dazu, über das Thema Engagement nachzudenken, was mich dazu brachte, über das Thema Dating nachzudenken. Nicht, dass Dating eine große Verpflichtung sein muss, aber vielleicht ist es? s eine Reihe von kleinen Verpflichtungen.

Im Gespräch mit vielen meiner männlichen Kollegen ist eine große Debatte entbrannt - ob der Fragesteller das Datum "Datum" nennen sollte oder nicht. Einige der Männer haben "Ja" gesagt, um den armen Empfänger Fragen und viele unnötige Gedankenspiele zu ersparen. Andere haben "nein" gesagt - warum verderben Sie eine gute Sache zu früh, indem Sie das Wort "Datum" ersticken? Die Unordnung und Geheimnislosigkeit des Lebens sind verlockend und isn & apos; t was macht es lustig?

Es wurde auch vorgeschlagen, dass dies auf einen Mann hindeutet; s Charakter. Einige würden spekulieren, dass ein Mann, der seine Absichten in solch einer kleinen Sache als ein Datum nicht spezifizieren kann, vielleicht edle Absichten überhaupt nicht besitzen wird. Oder, wenn er sich nicht auf ein kleines Date festlegen kann, kann er sich vielleicht zu nichts weiter verpflichten. Oder analysieren wir zu viel und sollten den Prozess genießen?

Also, ich überlasse es Ihnen, liebe Leser. Möchten Sie im Voraus wissen, ob der Abend im Kino ein Date ist, oder überlassen Sie es dem Zufall?

( Bild über Kevin Dooley )

Lassen Sie Ihren Kommentar