10 Experten Tipps, die Ihnen helfen, besser schlafen heute Nacht

Probiere diese Tipps aus, um heute Abend mehr zzzs zu bekommen und dich morgen glücklicher und gesünder zu fühlen!

Dieser Artikel wird Ihnen von einem unserer Verlagspartner, Crane & Canopy, zur Verfügung gestellt. Sie begannen mit der Lieferung von Luxusbettwäsche ohne Zwischenhändler-Markups. Das Ergebnis? Hochwertige, formschöne Haushaltswaren zu einem innovativen Preis. Überprüfen Sie sie bei Kranandcanopy. com.

Wann haben Sie das letzte Mal eine wirklich gute Nacht's schlafen? Ja, wir können'Ich erinnere mich an beides.

Tatsächlich schätzt das National Institute of Health, dass einer von drei amerikanischen Erwachsenen in den USA an gelegentlichen Anfällen von Schlaflosigkeit leidet, während jeder zehnte an chronischer Schlaflosigkeit leidet. Schlafmangel bedeutet ein schlechtes Immunsystem und andere Folgen für unser Wohlbefinden. Schlaf kann unseren Appetit ausgleichen, indem er hilft, Hormonspiegel zu regulieren, die eine Rolle in unseren Gefühlen von Hunger und Fülle spielen. Reduzierte Kreativität, Stimmungsschwankungen und ein Mangel an Motivation sind nur einige der Auswirkungen von Schlafentzug. Qualität spielt eine direkte Rolle dabei, wie voll, energiegeladen und erfolgreich unser Leben sein kann.

Auch wenn Sie ein Pro-Account bei fehlendem Schlaf sind, benötigen Sie möglicherweise Hilfe, um den bestmöglichen Schlaf zu erzielen. Im Sinne der National Sleep Awareness Week möchten wir, dass Sie jede Nacht Zugang zu hochwertigem Schlaf erhalten. Unsere Bettenexperten geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre beste Nachtruhe bekommen!

01. Bewerten Sie, was Sie'Wieder schlafen.

Bist du ein Rücken- oder Magenschläfer? Dann du'Auf der festeren Seite sollte eine Matratze sein, und ein Kissen, das dünn und flach ist. Diese Regel gilt auch für Personen mit Rückenschmerzen. Wenn du'Wenn Sie eine Seitenschläfer sind, können Sie finden, dass eine feste Matratze Beschwerden für die Hüften und Schultern bietet. Versuchen Sie, auf einer weicheren Oberfläche mit einem festen Kissen zu schlafen, das Ihren Kopf stützt und die Wirbelsäule ausrichtet.

02. Investieren Sie in hochwertige Bettwäsche und Bettwäsche.

In einer Umfrage der National Sleep Foundation im Jahr 2012 bewerteten neun von zehn Amerikanern das angenehme Gefühl von Matratze, Luxusbettwäsche und Bettzeug als entscheidend für eine gute Nachtruhe. Wir verbringen einen Drittel unseres Lebens im Bett, also es? Es lohnt sich, in das Beste zu investieren, was Sie sich leisten können. In der Leinenwelt ist Baumwolle König. Unsere Bettzeug-Experten empfehlenSatzblatt-Sets und Bettdecken aus 100 Prozent extra- oder langstapeliger Baumwolle. Eine Fadenzahl zwischen 300 und 400 ist weicher und hält länger als andere Fadenzahlen.

Dr. Ning Pan, ein Textil- und Bekleidungsprofessor an der Universität von Kalifornien in Davis, beschreibt die Fadenzahl als "eine bequeme Methode zur Beschreibung der Garnstärke". Dr. Pan bestätigt, dass der größte Faden, der realistischerweise in einen Quadratzoll gewoben werden kann, 400 ist. Kunden sollten sich vor Produkten mit einer höheren Anzahl hüten.Andere Hersteller können mehrere Fäden in den Stoff legen, die nicht tatsächlich eingewebt sind. Dieser Vorgang erhöht die Fadenzahl, erhöht jedoch nicht das Gesamtgefühl oder die Feinheit der Hand. Damit ein Hersteller mehr Fäden pro Quadratzoll hinzufügen kann, müssen die Fäden selbst dünner sein, was die Qualität und Langlebigkeit Ihrer Wäsche verringert.

03. Pflegen Sie die Reihenfolge in Ihrer Schlafumgebung.

Es stimmt: Ein sauberer, aufgeräumter Raum hilft Ihnen tatsächlich, nachts besser zu schlafen. Tatsächlich berichten diejenigen, die täglich ihre Betten machen, dass sie eine bessere Nachtruhe bekommen als diejenigen, die nicht schlafen. Der Prozess, ein Bett umzudrehen und in frische Laken zu schlüpfen, ist eine Schlafenszeit-Routine, die den Geist auf Schlaf vorbereitet.

04. Regelmäßig Sport treiben.

Die National Sleep Foundation fand heraus, dass regelmäßig kräftige Trainierende berichteten, dass sie besseren Schlaf erhielten. In der Tat waren kräftige, moderate und leichte Trainierende 20 Prozent häufiger als Nicht-Trainierende. Trainieren nur drei vor vier Wochen für 30 Minuten macht einen großen Unterschied bei der Verbesserung der Schlafqualität. Vermeiden Sie zu kurz vor dem Zubettgehen zu trainieren, da es Ihnen aufgrund der Endorphine nach dem Training, die Sie wach und aufmerksam machen, schwerer fällt einzuschlafen.

05. Halte es cool.

Eine Umgebung, die zu heiß oder zu kalt ist, unterbricht den Schlaf. Körpertemperaturen sind mit der Menge an Tiefschlaf verbunden, die wir in einer Nacht bekommen. Kühlere Körpertemperaturen führen zu mehr Tiefschlaf. Experten empfehlen, Ihre Umgebung zwischen 60 und 67 Grad Fahrenheit zu halten. Mit anderen Worten, nicht zu heiß und nicht zu kalt, sondern genau richtig.

06. Schalten Sie alle Bildschirme aus.

Viele von uns stehen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang vor unseren Bildschirmen. Alle Lichter, ob natürlich oder nicht, stimulieren das Gehirn und machen uns wach. Beginnen Sie damit, die Beleuchtung zu dimmen und alle Ihre Bildschirme 60 Minuten vor dem Schlafengehen auszuschalten. Es ist eine einfache Gewohnheit zu bilden, aber sparen Sie viel werfen und drehen kommen vor dem Schlafengehen.

07. Lesen Sie ein echtes Buch.

Ein Buch unter gedämpftem Licht zu lesen, ist eine großartige Möglichkeit, sich auf den Schlaf vorzubereiten. Vermeiden Sie es, auf hintergrundbeleuchteten Geräten zu lesen und versuchen Sie, etwas Leichtes zu lesen. Ein Buch mit einer packenden Geschichte könnte dich auffrischen, dich nicht schlafen legen.

08. Nehmen Sie eine warme Dusche oder ein Bad.

Eine warme Dusche oder ein Bad beruhigt nicht nur den Geist und entspannt den Körper, sondern hilft auch beim Schlafen. Eine Veränderung der Körpertemperatur vom Wachbad in einen kühlen Raum signalisiert dem Körper, das schlafinduzierende Hormon Melatonin zu produzieren.

09. Schneiden Sie das Koffein sechs Stunden vor dem Schlafengehen ab.

Acup von Joe mag alles sein, was du brauchst, um es durch die Nachmittagsruhe zu schaffen, aber sei gewarnt! Forscher haben herausgefunden, dass der Konsum von Koffein sechs Stunden vor dem Schlafengehen zu einer signifikant verminderten Schlafqualität und -menge führte. Skipthe PM Koffein, andyou'Ich werde bemerken, dass du schneller einschläfst.

10. Widerstehen Sie dem Drang, Schlummer zu schlagen.

Eine Umfrage ergab, dass mehr als ein Drittel von uns jeden Morgen mindestens dreimal am Schlupf teilnehmen kann.Mehr als die Hälfte der Menschen im Alter von 25 bis 34 drücken jeden Tag Schlummer. Schlaf, der zwischen den Alarmen liegt, ist kein hoher Schlaf. Da dieser Schlaf am Ende deines Schlafzyklus stattfindet, sind sie weniger erholsam. Snoozers berichten, dass sie sich mehr erschrocken oder müde fühlen, als wenn der erste Alarm ertönte. Setzen Sie Ihren Wecker stattdessen etwas später am Morgen und tun Sie Ihr Bestes, um bald nach dem Klingeln aufzustehen.

Der Schlaf spielt eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Während Experten empfehlen, dass wir zwischen siebeneinhalb und neun Stunden Schlaf pro Nacht bekommen, ist es für viele von uns schwierig, mehr als sechs Stunden Schlaf zu bekommen. Mit diesen Tipps können Sie sicherstellen, dass Sie die beste Qualität Schlaf, auch wenn Sie können't bekomme die volle Menge.

Lassen Sie Ihren Kommentar