4 Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie Ihre Co-Worker

kennen Office-Romantik kann eine Tatsache des Arbeitsplatzes sein, aber ist es richtig für Sie?

Zufällig in einen Ex-Freund zu geraten, kann unangenehm sein. Routinemäßig in einen Ex-Freund rennen, weil er Auch dein Kollege kann eine direkte Folter sein.

"Du solltest niemals mit einem Typen ausgehen, mit dem du arbeitest!" könnte der konventionelle Rat sein, den wir von unseren Müttern und der Personalabteilung hören. Doch als Veteran von nicht nur einer, sondern zwei, Büro Romanzen, lassen Sie mich eine sehr offensichtliche Tatsache ansprechen: Office Dating passiert. Wenn Sie einzelne Männer und Frauen mit ähnlichen Interessen im selben Raum auf einer täglichen Basis werfen, können Sie kaum erwarten, dass jeder die fortwährende platonische Kameradschaft umarmt.

Büro-Paare haben viel Gesellschaft. In einer Umfrage von CareerBuilder gestanden fast 40 Prozent der Befragten mindestens eine Büro-Beziehung während ihrer Karriere. Interessanterweise zeigt die Umfrage, dass Jim und Pam aus The Office keine Anomalie in ihrem Beziehungserfolg sind. Im Vergleich zu den typischen Dating Odds haben Büro Romanzen eine größere Chance zu arbeiten, mit 31 Prozent von ihnen zu heiraten. Power-Paare, wie Bill und Melinda Gates und Barack und Michelle Obama, sind berühmte Beispiele für Arbeit-founded Ehe.

Aber was ist mit den 69 Prozent der Büroromanzen, die nicht funktionieren? Clara, eine 30-jährige Designerin, erzählte mir eine mir allzu vertraute Geschichte:

"Ich habe gesehen, wie ein Kollege sich mit einem Kollegen verabredet hat. Monate später zogen sie zusammen über die Straße vom Büro weg Sie waren immer zusammen. Die Beziehung zischte, sie trennten sich schließlich, und das ganze Büro konnte die Spannung spüren. Schließlich verließ sie die Firma und zog in eine andere Stadt. "

Unnötig zu sagen, während ich mit einem Kollegen zusammen war hat definitiv seinen gerechten Anteil an glücklichen Ergebnissen, Vorsicht. Sie müssen nicht unbedingt umziehen, wenn die Beziehung endet, aber die Einsätze sind immer noch hoch in einer Büroromantik. Abhängig von dem Mann und Ihren eigenen Karriereambitionen ist es möglicherweise das potenzielle Risiko nicht wert.

Es & ap; Es ist eine schwierige Entscheidung, aber eine schnelle Darmkontrolle wird Ihnen helfen, die beste Entscheidung zu treffen. Hier sind vier Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du ihn an der Bar für eine persönliche Happy Hour triffst.

01. Kannst du ihm vertrauen?

Während Vertrauen natürlich eine zwingende Grundlage für jede Beziehung ist, ist es besonders wichtig, wenn Ihre Gehälter vom selben Ort kommen. Zu lernen, jemandem zu vertrauen, ist ein langsamer, fortlaufender Prozess und isn'Es wird erwartet, dass es über Nacht passiert. Dennoch gibt es Hinweise darauf, ob er der Typ ist, der sein Wort hält - und einer davon ist dein Bauchgefühl.Wenn Sie nicht'fühlen Sie sich einfach, vertrauen Sie Ihren Instinkten, hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie intime Informationen mit der Büro-Süsse teilen: Wenn er sagt, dass etwas passieren wird, geschieht es normalerweise? Hat er jemals gefragt oder angenommen, Sie würden ihm helfen, jemanden zu täuschen? Hat er jemals Informationen zurückgehalten, um Dinge reibungslos laufen zu lassen oder Konflikte zu vermeiden?

Diese Fragen sind gute Ausgangspunkte, wenn Sie herausfinden wollen, ob er am nächsten Morgen Ihre persönlichen Daten über Donuts und Kaffee verschütten wird.

02. Verwirrt er dich?

Ich meine, wirklich verwirren Sie? Während viele von uns von einem mysteriösen Mann fasziniert sind, bedeuten gemischte Signale wahrscheinlich, dass er nicht weiß, was er will, unreif ist oder nur mit seinen Emotionen spielt. Stellen Sie sich die folgenden Fragen: Erfüllt er Sie einen Moment mit Komplimenten und ignoriert Sie eklatant? Flirtet er mit dir... und vielleicht auch mit diesem neuen Praktikanten? Bist du der "Freund", mit dem er die ganze Zeit "herumhängt"? Sicher ist ein wenig Verwirrung zu erwarten, wenn Ihr romantisches Interesse ausgelöst wird - und besonders, wenn Sie Kollegen und vielleicht einen Chef teilen. Aber wenn Sie das Gefühl haben, es ist ein beständiges Spiel von heiß und kalt, und seine Absichten sind bestenfalls zweifelhaft, zurück. Wer weiß, vielleicht wird er später zusammenkommen, aber es lohnt sich nicht, mit einem Kerl zusammen zu arbeiten, der Sie nervös macht.

03. Frage dich ehrlich: Warum interessiert dich das überhaupt?

Seien wir ehrlich: Das Quetschen auf einen Kollegen sorgt für einen emotionalen Nervenkitzel. Wie ein Freund mir gestand: "Es macht Spaß. Es gibt dir einen Grund, morgens früh aufzustehen, dein süßestes Outfit zu tragen, dein Haar zu stylen und schönes Make-up zu tragen. Dann macht es Spaß." Machen Sie Ausreden, an seinem Schreibtisch vorbeizukommen, zu flirten, zu lächeln, Ihre Wimpern zu flattern und den Tag zu beenden. Es ist fast so, als wäre ich wieder in der Highschool! "

Sicher, Datierung sollte Spaß machen, besonders am Anfang. Aber fragen Sie sich, ob Sie vom verbotenen Nervenkitzel einer Büro-Romanze angezogen werden oder von dem Mann, der zufällig zwölf Schreibtische entfernt arbeitet? Würdest du ihn immer noch interessant finden, wenn er nicht bequem neben der Snackmaschine sitzt? Das typische Büroleben ist nicht ohne langweilige Tage. Büro-Flirts sind eine einfache Möglichkeit, etwas Ablenkungs Spaß zu schaffen. Manchmal können sie sogar für deine Karriere vorteilhaft sein und dir Zugang zu einem größeren Netzwerk oder Erfahrungslevel geben. Und während diese vielleicht glückliche Nebenprodukte Ihrer Beziehung sind, stellen Sie sicher, dass sie nicht der Grund sind, den Sie verfolgen - denn am Ende kann es Ihren Ruf und Ihre Ambitionen ernsthaft beeinträchtigen.

04. Kennst du ihn schon als Freund?

Vielleicht mögen Sie ihn aus den richtigen Gründen, aber eine Büro-Romanze zu beginnen, ist ein Szenario, in dem es am besten ist, die Dinge ein wenig länger köcheln zu lassen als gewöhnlich. Sicher, es gibt Möglichkeiten, nach der Trennung die unangenehme Bürodynamik zu umgehen, aber der beste Weg ist, zuerst eine Freundschaft zu fördern.Vielleicht möchten Sie der Romanze ein bisschen mehr Zeit geben, bevor Sie sich treffen, damit Sie entscheiden können, ob Sie ihn am liebsten mögen, um im besten Fall Unbehagen zu riskieren - im schlimmsten Fall einen Jobwechsel im Notfall.

Lassen Sie Ihren Kommentar