Während ihr draußen wart: blake lively's pregnant, lena dunhams buch, playboy "feminism" und andere ereignisse

Einführung in "While You Were Out", ein Freitag-Feature mit kurzen Notizen und Kommentaren aus der Woche. Ob es etwas ist, was Sie am Wasserkühler besprechen würden oder zur Happy Hour, Sie werden es in unserem Netz finden, zusammen mit unserer Meinung, ob es lobenswert oder erschreckend ist. Wir freuen uns, Ihnen die Verily -Redakteure zu zeigen, die das Geschehen dieser Woche schnell machen!

Not So Good2Go

Die neue Consentual-Sex-App Good2Go, die letzte Woche Schlagzeilen machte, ging diese Woche aus. Ich kann mir nur vorstellen, dass es wegen unserer vernichtenden Berichterstattung letzte Woche war.

Die Matratze gehört. Rund um die Welt

Das New York Magazine erzählt von einer "ganz anderen Art von sexueller Revolution auf dem Campus" - und der Geschichte, warum die Emma Sulkowicz, die Studentin der Columbia University, ihre Matratze auf dem Campus trägt, bis ihr angeblicher Vergewaltiger vertrieben wird.

Sie müssen es nicht versuchen... um uns diesen Tanz zu lieben

Bethany Mota und der Tanzprofi Derek Hough töteten ihn in einer Rumba zum Song "Try" von Colbie Caillat diese Woche. Im Paket vor dem Tanz zeigte Mota, die als YouTube-Persönlichkeit als "unerbittlich optimistisch und federnd" beschrieben wurde, eine düsterere Seite, als sie beschrieb, was sie dazu brachte, überhaupt mit dem Video-Bloggen zu beginnen - sie wurde "fett" genannt "und" hässlich "in der Schule. Das Ergebnis ist ein bittersüßer Tanz, während Caillat live den Song singt, den wir bereits auswendig können.

Holen Sie sich jetzt Ihre Tickets... Nein, wirklich

Maggie Gyllenhaal und Ewan McGregor spielen am Broadway in Tom Stoppards The Real Thing , einem von der Kritik gefeierten Stück, das Liebe, Ehebruch, Realität und Fiktion erforscht. Stoppard, der mit dem Tony Award und dem Oscar ausgezeichnete Dramatiker, ist auch dafür bekannt, dass er Rosencrantz und Guildenstern Are Dead geschrieben und mit Shakespeare in Love co-geschrieben hat. Fangen Sie The Real Thing im Roundabout Theatre zwischen dem 30. Oktober und dem 4. Januar 2015 an.

Playboy Versucht und scheitert am Feminismus

Ist es wirklich überraschend, dass sich ein Magazin auf Frauen konzentriert? Spielsachen für Männer gelingt es nicht, feministisch zu klingen? Playboy erhielt kürzlich Aufmerksamkeit wegen seines Flussdiagramms, ob ein Mann ein Mädchen anrufen sollte, einschließlich Fragen wie "Ist diese Beute bangin?", "Sieht sie traurig aus?" "Und" Bist du sexuell frustriert? " als Fragen auf dem Weg, die die Entscheidung eines Mannes beeinflussen sollten, einen Catcall zu machen. Dann überrascht es die Leser mit ihrer letzten Frage: "Kennen Sie sie, und haben Sie beide einvernehmlich zugestimmt, sich in der Öffentlichkeit sexuell suggestiv zu äußern?"Wenn das nicht beantwortet wird" Ja, in expliziten Worten, "wird dem Leser gesagt" Nein. Tun Sie es nicht. "

Taktiken wie diese, mit dem, was einige für eine schlaue feministische Wendung am Ende halten, sind Playboy 's neueste Versuche, in einer Ära, die sich zunehmend um Respekt kümmert, relevant zu bleiben für Frauen. Aber was wie eine Anspielung auf den Feminismus aussehen könnte, könnte ebenso ein spöttischer Witz sein. Außerdem, was gut ist zu sagen, "Sie sollten sie nicht catcall", wenn die Playboy Seite immer noch ein " Mädchen "Tab, wo es suggeriert" sollten Sie auf sie klicken? "

Gwen und Gavin in Musical Collaboration

Seien Sie nicht zu aufgeregt - sie machen keine" Runaway "-Tour zusammen. Aber Gwen Stefani, wer Ich liebe als neueste Ergänzung zur Gesangswettbewerbshow The Voice , wird in der Episode nächste Woche mit ihrem Ehemann Gavin Rossdale von der Grunge-Band der Neunziger zusammenarbeiten. "Gwen sagt:" Wir haben vorher nur an Babys mitgearbeitet. "

Apropos Babys

Blake Lively und ihr Ehemann Ryan Reynolds erwarten! Lively, der kürzlich eine commerce-slash-editorial-website Preserve herausgebracht hat, hat sich entschieden, die Veranstaltung mit einem Schwangerschafts-Themen-Special auf der Website zu markieren: Falling for Family.

Eine Erinnerung, um die kleinen Dinge zu schätzen

Sind Sie die Art von Person, die einen Audioguide in einem Museum mag? Dann mögen Sie vielleicht die Audio-Geschichten von 99 Prozent unsichtbar für Ihre tägliche Fahrt. Wie es der Titel andeutet , 99 Prozent Unsichtbar handelt es sich um die Millionen von kleinen und großen Dingen, die wir durchlaufen, weitergehen und sogar ohne große Aufmerksamkeit. Betrachten Sie die bescheidenen Feuerwege, die alte Reihenhäuser in den meisten amerikanischen Städten schmücken; In der Guten Egressepisode erzählt 99 Prozent Unsichtbar davon, wie die Feuerleiter zu Standardsystemen von Seilen, Körben und Rutschen wurde und wie diese wiederum durch das effektivere feuerfeste Treppenhaus ersetzt wurde. Ich empfehle Ihnen auch die Geschichte von Busta Rhymes Island, einer "sehr kleinen kleinen Insel, mit Seil geschwungen, Blaubeeren, und Sachen, die Busta genießen würde" und die total unfaire Geschichte, wie wir kuschelige Teddybären schätzen, während Billy Opossums sind, naja, einfach gruselig.

-Meghan Duke

Schauspieler, der von gefallen ist Ted 2

Stephen Collins, der Pastor-Vater aus der Fernsehshow der 90er Jahre Seventh Heaven soll angeblich Kinder seit Jahren belästigt haben ein konfessionelles Tonband TMZ hat es in die Hände bekommen. Während sich der Schauspieler noch öffentlich äußern muss, liest sich sein Rücktritt vom Vorstand der Screen Actors Guild wie eine laute Aussage. Bei dieser Nachricht wurde Collins auch aus dem bevorstehenden Film Ted 2 , eine Fortsetzung über einen unflätigen Teddybären entlassen. Ich denke, es ist gut, dass sie irgendwo die Grenze ziehen, aber wenn es darum geht, was Kinderschänder betrifft, hilft das Mischen von Kinderspielzeug mit hypersexualisiertem Inhalt nicht gerade.

Amerikanische Horrorgeschichte ... Nicht noch einmal!

Als großer Fan des Horror-Genres war ich in dieser Woche über die vierte Staffel von American Horror Story begeistert. Aber wo die Show mit ihrem Schreckfaktor unterhaltsam ist, denke ich, dass sie eine Grenze zwischen Sex und Gewalt überschreitet.In der ersten Staffel erlebten wir mit Bedauern eine Vergewaltigungsszene, in der eine Frau, die dachte, sie hätte Sex mit ihrem Mann, tatsächlich Sex mit einem verkleideten Monster hatte. Die Zuschauer denken: "Oh wow, sie wird vergewaltigt und sie merkt es nicht einmal." Meiner Meinung nach sollte Vergewaltigung nicht in Filme und Fernsehen geworfen werden, es sei denn, sie drücken aus, wie schrecklich es ist.

Dieses hässliche Sex-und-Horror-Thema kehrte in der Premiere dieser Woche zurück, als wir einen "Hummer-Jungen" aus der Karnevals-Freak-Show auf einem Mädchen sexuell vorantreiben sehen. Diesmal ist es weniger vergewaltigt und gruseliger, aber wirklich? Gore, gut. Gruselige Albträumer, Killer-Clowns, großartig. Vergewaltigung, nein.

-Shea Rachwitz

In anderen gruseligen Fernsehnachrichten...

Twin Peaks , David Lynchs Show der neunziger Jahre, kehrt 2016 in die dritte Saison zurück, fünfundzwanzig Jahre seit seiner letzten.

Was bedeutet es, wenn "gelernt" in Scare Quotes ist?

Lena Dunham schreibt, dass ihr Buch Nicht diese Art von Mädchen: Eine junge Frau sagt Ihnen, was sie "gelernt" hat, ist es wert, wenn: "Ich könnte nehmen, was ich gelernt habe und einen Minderjährigen machen Arbeit ist einfacher für dich, oder dich daran zu hindern, die Art von Sex zu haben, wo du das Gefühl hast, du musst deine Turnschuhe anbehalten, falls du während der Handlung davonlaufen willst, dann hat sich jeder Fehltritt gelohnt. "

Das Problem ist ich kann nicht sagen, was sie gelernt hat. Ich bin mir nicht sicher, ob sie das auch kann. Wo sie das wichtige Thema ihrer Vergewaltigung aufgreift, erlaubt ihr Memoiren-Bekenntnis-Tonfall den Lesern, die Realität zu verstehen, wie Sexualverbrechen ihnen ein sich entwickelndes Verständnis von dem bringen können, was passiert ist - von der Selbstverurteilung bis zur Verstümmelung. Aber das Problem ist, dass Dunham diese wichtigen Geschichten mit einem zusammenbringt, der Sex zu einer großen Sache macht, die es letztlich schwierig macht, etwas zu lernen.

Lassen Sie Ihren Kommentar