Während du aus warst: SNL wird 40, mehr Photoshop-Drama, die neuen Vorbilder der Mode und andere Nachrichten

"While You Were Out" ist ein Freitag-Feature mit kurzen Notizen und Kommentaren aus der Woche. Ob es etwas ist, was Sie am Wasserkühler besprechen würden oder zur Happy Hour, Sie werden es in unserem Netz finden, zusammen mit unserer Meinung, ob es lobenswert oder erschreckend ist. Wir freuen uns, Ihnen die Verily -Redakteure zu zeigen, die sich mit den Ereignissen dieser Woche beschäftigen.

Es ist Oscar-Zeit!

Die Academy Awards werden an diesem Sonntagabend ausgestrahlt, und Sie wissen, was das heißt: Letzter Aufruf, um Oscar-nominierte Filme zu bangen! Wir bei Wahrlich haben unsere Auswahl, wer die großen Preise der Nacht gewinnen sollte... was sind deine?

-Mary Rose Somarriba

SNL wird 40

Saturday Night Live feierte diese Woche ihr 40-jähriges Jubiläum, mit einer Episode, die mehr als 23 Millionen Zuschauer und Kameen von Comedygrößen wie Eddie hatte Murphy, Jerry Seinfeld, Billy Crystal, Chevy Chase und Steve Martin. Die mit Spannung erwartete dreieinhalbstündige Sendung umfasste auch die Schauspieler-Favoriten Christopher Walken, Tom Hanks, John Goodman, Robert De Niro und Jack Nicholson sowie Musiklegenden wie Paul Simon und Paul McCartney. Höhepunkte waren die Rückkehr von Will Ferrells "Celebrity Jeopardy", ein kollaboratives "Weekend Update" mit Tina Fey, Amy Poehler und Jane Curtain, und ein klassisches Wayne's World -Segment - ganz zu schweigen von unzähligen Requisiten für die Show-40-jährige Schriftsteller und Produzent Lorne Michaels. Herzlichen Glückwunsch zu SNL an 40 Jahren von dem, was wie die lustigste Zusammenarbeit im Fernsehen aussieht - zweifellos auch mit den besten Afterpartys.

-MRS

NY Fashion Week

Die New York Fashion Week ist immer ein Wirbelwind aus Farben und Kreativität. In der vergangenen Woche trotzen Fashionistas aus aller Welt den arktischen Temperaturen, um die Herbst / Winter Kollektionen zu enthüllen. Egal, ob Sie eine Show besuchten, die Parade des Streetstyle rund um die Events sahen oder alles bequem von zu Hause aus sahen, es fühlte sich an, als würde man in einem gigantischen Moodboard leben. Ich pinnte mental neue Styling-Ideen, Farbkombinationen und Namen aufstrebender Designer. Alice + Olivia von Stacey Bendet zeigte eine spektakuläre Präsentation voller Juwelen, Brokat und erstaunlichen weiten Hosen. Zac Posen ließ alle mit seinen Seidenkleidern und komplizierten Ausschnitten sprachlos zurück. Milly stellte eine herzergreifende Show voller leuchtender Farben und geometrischer Formen auf. Einige Stücke wurden von Origami inspiriert. Egal, was dein persönlicher Stil ist, diese Woche war eine Büchse der Pandora.

- Amber Griggs

Die Form sprengen...

Ebenfalls auf der New York Fashion Week lief ein Model mit Down-Syndrom zum ersten Mal auf dem Laufsteg. s Geschichte.Das Model, Jamie Brewer, ist eine Schauspielerin und Behinderung Anwalt und spielte in Designer Carrie Hammer's Show neben anderen inspirierenden Frauen wie Black Girls Code Gründerin Kimberly Bryant und Malala Fund Mitbegründer Shiza Shahid. Letztes Jahr Ebenso bahnbrechend war die Debüt-Kampagne mit Danielle Sheypuk, dem ersten rollstuhlgebundenen Modell der New York Fashion Week. Hammer'Die Kampagne "Role Models Not Runway Models" zielt darauf ab, das Gesicht der Modebranche radikal zu verändern, indem sie Frauen in allen Lebensbereichen, die eigentlich für Frauen aller Formen und Größen geeignet sind, ermächtigende Vorbilder gibt. Das ist erfrischend.

-Sophie Caldecott

Lady Gaga wird verlobt

Lady Gaga ist in einer "schlechten Romanze" nicht mehr. Die extravagante Popsängerin akzeptierte den Vorschlag des langjährigen Freundes Taylor Kinney am Valentinstag und ließ ihre kleinen Monster mit einem Instagram-Beitrag, der ihren wunderschönen herzförmigen Ring zeigte, auf die guten Nachrichten hinweisen. Herzlichen Glückwunsch an das Paar! Vielleicht ist in unserer Zukunft ein Album voller fröhlicher Liebeslieder, um es zu bombasieren?

-Monica Weigel

Eine kurze Geschichte von positiven Musikern, von TBoz und Chilli

Die Bestseller-All-Frauen-Gruppe in der Geschichte der Popmusik, TLC, stellt Fans diese zur Verfügung ihr Wunsch nach einem letzten Album. Die Kickstarter-Kampagne der Gruppe, "TLC is BACK", hat zu einer Fülle von liebevollen Botschaften und guten Wünschen von Fans geführt, was dazu führte, dass TBoz und Chilli einen Artikel bei HuffPo verfassten und einige der besonderen Momente der Popmusik hervorhoben. s Geschichte. Der Brief ist nicht nur ein Dankeschön an ihre ergebene Gefolgschaft, sondern ein Liebesbrief an die Künstler, die Generationen ebenso inspiriert haben wie sie. Unter den Erwähnungen sind die offensichtlich schweren Schlagzeuger wie Smokey Robinson und The Beatles und endet mit neueren Gesichtern wie Mark Ronson und Pharrell.

"Wir sind an einem Ort, an dem sich Künstlerkollegen gegenseitig aufladen und sich gegenseitig in ein Zeitalter kreativer Freiheit sponsern können", beginnt ihr Brief. "Und in der Zukunft, worauf wir uns freuen müssen, als Gemeinschaft, ist eine neue Welle des kreativen Ausdrucks. "

In einer Zeit von Kickstarter und digitalen Alben, wenn Plattenlabels nicht mehr alle Karten enthalten, gibt es ein neues Gefühl für die Innovation und den Ausdruck von erfahrenen Künstlern. Dieser kühne Zug von TLC, der Fans im Wesentlichen dazu auffordert, die Mäzene der Kunst zu sein, die sie sehen möchten, ist ein weiterer Beweis für diese neue kulturelle Konversation darüber, wer wir glauben, dass wir Musik machen sollten.

-Hannah Allen White

Nicht übereinstimmende Nachrichten

Wenn Sie regelmäßig Wahrlich lesen, haben Sie vielleicht ein Haustier von mir bemerkt: wenn Worte und Kunst sich widersprechen. Dies ist heutzutage ein häufiges Thema in der Popmusik, wenn ein Lied vorgibt, ein Liebeslied zu sein, aber es geht in Wirklichkeit um sehr unliebsame Dinge; oder wenn eine stark klingende Ballade tatsächlich den Text der Selbstzufriedenheit und Unempowerness predigt; oder wenn ein potentiell gefüllter Song wie "Love Me Harder" von Ariana Grande sich mit widersprüchlichen Duetttexten auflöst.Die neusten Nachrichten in dieser Woche kamen in dieser Woche, als Selena Gomez 'Coverstory in V Magazine enthüllt wurde. Auf den Innenseiten kommentiert Gomez den Wert des Erwachsenwerdens und des Schutzes. Auf der Außenhülle hingegen posiert sie wie ein Babydoll und oben ohne. Hm.

Bezugnehmend auf ihre frühere Romanze mit Justin Bieber und dem darauffolgenden Liebeskummer sagt Gomez in der Titelgeschichte: "Ich denke, das nächste Mal wird ein ganz anderes sein... das wird auf jeden Fall nicht bald sein. Das ist eine heranwachsende Art Ich war 18 Jahre alt, und es war meine erste Liebe. Je älter ich werde, bewache ich bestimmte Dinge mehr. Nachdem ich durch die Prüfung gegangen bin, verstehe ich, was es ist... Du lebst und du lernst, weißt du " Ja, Selena, ich weiß genau, was du sagst! Das Problem ist, ich vergesse das wirklich schnell, wenn ich das Cover wieder sehe. Dann sehe ich ein sexualisiertes Babydoll und sorte ein bisschen in meinem Mund.

Was traurig ist, ist, dass dieser Trend, dass Frauen Kleider auf Zeitschriftenhüllen ablegen, nur zunimmt. Wir hätten uns geirrt, wenn wir gedacht hätten, dass der Nackt-Cover-Shoot-Trend nur eine Sache mit einer schwangeren Berühmtheit oder ein Sports Illustrated -Ding oder einfach nur ein Kardashian-Familiending ist. Aber verzweifle nicht. Objektive Coverings können in anderen Magazinen wie V Mag zunehmen, aber wenn das nervt, bleiben Sie dran, weil Sie darauf vertrauen können, dass Sie das nie bei Wahrlich sehen werden.

-MRS

OK, also ist sie vielleicht nicht so aufgewacht

Wir alle wissen, dass Photoshop ein Problem in den Medien ist - und besonders in Medien und Werbung, die auf Frauen ausgerichtet sind. In den letzten Jahren wurde die irreführende Bildsprache nicht nur anerkannt, sondern die Illusion beginnt sich zu entwirren. Die Königin des Universums Beyoncé ist das neueste berühmte Gesicht, bei dem Rohfotos durchsickern und das Internet seinen Verstand verliert. Verständlicherweise fühlen sich die Leute von der Kosmetikfirma irregeführt, die die Fotos gemacht, manipuliert und ein Produkt verkauft hat, das auf diesen Fotos basiert - aber einige Fans fühlen sich von Queen Bey selbst irregeführt. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass sie das letzte Wort in diesen Fotos hatte; Wahrscheinlich hat sie einen Job gebucht und die Chips fallen lassen, wo sie vielleicht viele von uns schon oft gemacht haben. Aber wenn wir aufhören wollen, dass Frauen im Alter von 33 Jahren aussehen, als ob sie den Teint eines 19-Jährigen hätten, dann schreiben Sie an L&Oreal Cosmetics und sag es ihnen. Don&Ich kaufe ihre Produkte und sage ihnen, warum. Wenn Sie sehen möchten, was eine 33-jährige Frau'Die Haut sieht wirklich so aus, dann verbringe etwas Zeit mit deinem 33-jährigen Freund. Denn wenn es etwas davon zu entfernen gibt, s, dass Beyoncé, wie dieser Freund, eine schöne Frau ist, die nicht tut; Ich brauche visuelle Tricks, um sie zu bewundern, zu respektieren und zu lieben.

-HAW

Cindy Crawford Photoshop-Debatte

In anderen Photoshop-Skandal-Nachrichten ist diese Woche das Trendthema von Cindy Crawfords nie veröffentlichtem Foto für Marie Claire Mexico im Dezember 2013 Es gibt Gerüchte, dass Crawford darauf bestand, dass sie ohne Retusche und Airbrush laufen, was dazu führte, dass die Fans zur Unterstützung des ursprünglichen Supermodels der Welt anschwollen.Jetzt, wo bekannt wurde, dass die Fotos tatsächlich durchgesickert sind, haben die Kritiker das als Ausgangspunkt für ihre anmutige Reaktion und ihr positives Feedback zu sozialen Medien genutzt, was bedeutet, dass sie es nicht getan hat. t beabsichtigen, dass die Schüsse jemals das Tageslicht erblicken und sie s nur das gnädige Kamera-ready-Modell sie Es wurde trainiert zu sein.

Crawford war schon immer eine angenehme Stimme der körperbetonten Denkweise in der seichten Welt der Haute Couture, so dass ihre Reaktion auf eine Marie Claire -Reporterin über diese Bilder bei der Premiere ihres neuen Dokumentarfilms Isn't überrascht: "Ich denke wirklich - in jedem Alter - es lernt, sich in deiner eigenen Haut wohl zu fühlen... Wenn Frauen sich mit der gleichen Liebe behandeln würden, die sie ihren Freunden geben, wäre das ein großartiges Geschenk, das wir könnten gib uns selbst... Was dich am attraktivsten macht, ist Selbstvertrauen. Das, was die Leute sehen. "

Guter Punkt, Cindy Crawford. Guter Punkt.

-HAW

Ein kleiner Atmungsraum, bitte

Nur eine Woche nachdem Jon Stewart seinen Plan angekündigt hatte, The Daily Show zu verlassen, spekuliert die Welt, wer den langjährigen Gastgeber ersetzen wird. Nachdem viele Fans die Daily Show -Korrespondentin Jessica Williams als Nachfolgerin anheuerten, versuchte die 25-jährige Komikerin die Spekulationen zum Schweigen zu bringen, indem sie twitterte, dass sie "nicht hostet" und sich "extrem schlecht qualifiziert für den Job fühlt. " Weit davon entfernt, zum Schweigen zu bringen, verursachte die Aussage mehr Aufruhr - jetzt einschließlich Beschuldigungen, dass Williams am "Schwindelsyndrom" leidet, wenn die Leute ihre eigenen Leistungen nicht anerkennen können - und zusätzlichen Druck, dass sie es als schwarze Frau akzeptieren sollte Vielfalt im Late-Night-Fernsehen. Aber Williams behauptete ihren Standpunkt: "Ich bin eine schwarze Frau, und ich bin eine Feministin, und ich bin so viele Dinge. Ich fühle mich wirklich geehrt, dass Menschen meine Arbeit lieben. Aber ich bin nicht deins."

-MRS

Funny Yet True

Diese Woche O Magazine teilt einige interessante Fakten über eine unserer Lieblingsschauspielerinnen Anna Kendrick. Unter ihnen ist dieser aufschlussreiche Leckerbissen ihrer besten Ratschläge: "Wenn du einem Typen sagst, dass du nicht kitzelst und er dich kitzelt, dann ist das eine rote Fahne." So einfach und doch so wahr!

-MRS

Also hier ist eine Zusammenfassung der Fünfzig Shades Movie

Nur Spaß, ich habe es nicht gesehen. Die vielbeachteten Fifty Shades of Grey haben dieses Wochenende vielleicht mehr als 94 Millionen Dollar in die Kinos gebracht, aber sie haben nichts von mir verdient. Als Kulturschriftsteller fühle ich mich normalerweise gezwungen, Filme zu sehen, sogar schlechte, nur um am kulturellen Gespräch teilzunehmen, aber dieses Mal war es anders. Ich bedauere bereits, was ich in den Büchern gelesen habe, warum also mehr Mist aufnehmen? Ich beschloss stattdessen, an einer Aktivistenkampagne # 50DollarsNot50Shades teilzunehmen. Die Frauen in meinem Frauenhaus werden das Geld besser benutzen als Hollywood. Und wenn es kein zwingender Grund dafür wäre, dass die Geschichte häusliche Gewalt romantisiert - bis zu dem Punkt, wo ein Filmkritiker sagte, sie finde es so verstörend, dass sie gehen musste -, kann ich nicht anders, als abgestellt zu werden, um die Hauptdarstellerin zu hören das extreme Unbehagen, das sie ertrug, nur um die Rolle zu spielen.

"Es gab einige schmerzhafte Momente", sagte Dakota Johnson zu dem Glamour Magazin. "Ich bekam einmal ein Schleudertrauma von ihm, als er mich auf das Bett warf; so schmerzhaft." Zu anderen Zeiten war sie "mit verbundenen Augen, und ich wurde mit diesem bizarren Werkzeug getroffen... Es war emotional anstrengend." Von dort wurde es nicht besser; in der Tat scheint es, dass sie sich dem Denken unterwarf, dass sie keine andere Wahl hatte, als damit durchzukommen: "Zuerst war ich wie, & oh; Oh mein Gott, das ist das Schlimmste, was es gibt, und dann war ich wie, alles Richtig, lass 's damit auskommen.'" Wenn das nicht genug wäre, hat die Schauspielerin selbst gesagt: "Da ist ein Teil von mir, der ist, ich möchte nicht, dass irgendjemand diesen Film sieht."

Also habe ich einen kulturellen Moment verpasst? Könnte sein. Aber ich bin glücklich, dass ich an dem Grundsatz festhalte, dass, wenn ein Film missbräuchlich und ausbeuterisch klingt, missbräuchlich und ausbeuterisch klingt und die Hauptdarstellerin selbst sagt, es gäbe Momente, die buchstäblich "schmerzhaft" und entmenschlichend seien, dann genügt es zu sagen, Ich werde stolz wählen, es nicht zu unterstützen.

-MRS

TV Swipes bei Woody Allen

Was machst du, wenn es schwierig wird, über eine kulturelle Ikone zu sprechen? Anscheinend haben Sie Popkultur Fernsehshows machen die komischen Kommentare für Sie. Woody Allen, der gefeierte Filmregisseur, dessen Privatleben anfing, das Gespräch nach seiner Hochzeit mit seinem Partner zu dominieren. Seine Tochter Soon-Yi in den 90er Jahren und die jüngsten Vorwürfe seiner Adoptivtochter Dylan, er habe sie sexuell missbraucht, wurden in dieser Woche nicht nur in einem, sondern in zwei hochkarätigen Fernsehshows erwähnt. Jane die Jungfrau begann ihre letzte Episode mit der Erzähler-Eröffnung: "Es gibt ein altes Zitat von Woody Allen: Wenn Sie Gott zum Lachen bringen wollen, erzählen Sie ihm von Ihren Plänen." Und obwohl ich komplizierte Gefühle habe über Woody Allen, post Soon-Yi, es ist immer noch ein sehr kluges Zitat. " Die HBO-Show Girls bezog sich auch auf den Soon-Yi-Skandal mit dem Charakter von Jessa, der Woody Allen zitierte. s Kommentare nach seiner Hochzeit Mai-Dezember, dass "das Herz will, was das Herz will", ohne zu wissen, worüber das Zitat tatsächlich gesprochen hat. Ja, Sie können versuchen, das persönliche Leben eines Künstlers von seiner Arbeit zu trennen, aber wenn es das persönliche Leben ist, das die Kreativität anderer und nicht die Arbeit anregt, haben Sie ein Problem.

-MW

Dr. Seuss kehrt mit einem neuen Buch zurück!

Markieren Sie Ihre Kalender für den 28. Juli! Laut Random House Children's Bücher, das ist das Datum für die Veröffentlichung von Was soll ich bekommen von dem verstorbenen Theodore "Ted" Seuss Geisel, den wir alle als Dr. Seuss kennen. Obwohl er 1991 verstarb, hinterließ er Skizzen und Texte, die von seiner Witwe, Audrey Geisel, ausgegraben wurden. Das war völlig überraschend, denn ihr Ehemann arbeitete ständig an mehreren Projekten gleichzeitig. Das Manuskript wurde wahrscheinlich zwischen 1958 und 1962 geschrieben. Diese Veröffentlichung ist für Geisel besonders bedeutsam, da dieses Jahr der 25. Jahrestag des Buches ist. Oh, The Places You'werde gehen! war das letzte Buch, das ihr Ehemann veröffentlichte.

-HAW

Ferrero stirbt am V Tag

Wenn Sie & a; Egal wie ich Sie wissen, dass eine kleine Schachtel goldgewickelter Ferrero Rocher Pralinen fast jede schlechte Situation besser machen kann. Wie kleine goldene Glücksbällchen sind diese Trüffel alltäglicher Luxus, eine winzige Genusssucht, die Lust macht, sie auf dem Heimweg vom Lebensmittelladen in den Mund zu nehmen, eine irgendwie akzeptable, sogar noble Erfahrung. Leider hat Michele Ferrero, der Gründer und in der Folge reichste Süßwarenhersteller der Welt, diesen Valentinstag verloren. Seine Firma gab eine Erklärung heraus, in der stand, dass Ferrero, der mehrere Monate krank gewesen war, in der Nähe seiner Familie starb. Wir schätzen seinen Beitrag zur Welt - zu der auch die geliebte Kakaoaufstrichnutella gehört - und senden unsere Liebe an seine Familie.

-HAW

Fürchte dich nicht vor dem Sensenmann

Kennst du jemanden auf Facebook, der verstorben ist, nur damit Leute aus seinem Facebook-Profil ein Denkmal machen? Egal, ob Sie dies als herzerwärmend oder schaudernd erlebt haben, das Unternehmen hat nun eine Möglichkeit gefunden, Ihr Facebook-Vermächtnis weiterzugeben - oder es nach Ihrem Tod komplett zu schließen.

Gut zu wissen, sicher. Aber all das lässt mich nur denken: Für etwas so Frivoles wie Facebook hoffe ich, dass es das letzte ist, woran ich denke, wenn ich sterbe.

-MRS

Beagle gewinnt Best in Show

Diese Woche folgte eine vierjährige Beagle aus Kanada namens Miss P. in ihrer Großtante Uno. s Fußstapfen, indem Sie den begehrten Best In Show-Titel bei der 139. jährlichen Westminster Kennel Club Dog Show mit nach Hause nehmen. Miss P. - kurz für Peyton - ist der zweite Beagle in der Geschichte der Show, der diesen Titel nach ihrer Großtante mit nach Hause nimmt. Bei der Zeremonie im Madison Square Garden wurde Fräulein P. applaudiert wie die Hunde, die sie ist, als ihr Titel verkündet wurde. Im Besitz des Mutter-Tochter-Duos Lori und Kaitlyn Crandlemire, ist dieser kleine Beagle im wahrsten Sinne des Wortes das Bild der Niedlichkeit, mit oder ohne die Krone der Hundewelt auf ihrem süßen kleinen Kopf.

-HAW

Lassen Sie Ihren Kommentar