5 Einfache Schritte, um sicherzustellen, dass Ihr Job Ihre Ehe nicht negativ beeinflusst

Weil die Ehe vor der Arbeit kommt- auch wenn du deine Arbeit zuerst geheiratet hast.

Es & ap; s 6 p. m. , meine begehrteste Zeit bei der Arbeit. Als die Mitarbeiter ihren Tag beenden, atme ich tief ein und entspanne in einem frisch stillen Büro. Jetzt, ohne Ablenkung, füge ich meinen letzten Schliff in meinem eigenen Tempo hinzu. Mit der Zeit merke ich, dass ich ein bisschen hungrig bin. Ich laufe die Straße hinunter zu einem Lieblingscafe und texte Freunde oder lese, während ich ein Sandwich, vielleicht etwas Wein genieße.

Vielleicht, heute Abend, treffe ich mich mit ihm oder trinke mit ihm . Sie wissen, wann es bequem ist und passt in meinen Zeitplan.

Das Leben ändert sich schnell - vor allem, wenn du "Ich tue" sagst und plötzlich auf 900 Quadratmeter offenen Dachboden mit stehst. So sehr ich mich in meinen acht Monate alten Mann verliebt habe, ist es immer noch eine Anpassung. Gelegentlich werde ich die Tage der nachsichtigen, schuldfreien Unabhängigkeit vermissen. Wenn ich einen engen Termin einhalten konnte, ohne seinen Abend zu stören oder wenn ich die E-Mail um 10:30 p. m. im Bett. Im Wesentlichen, wenn seine Pläne mich nur nach meiner Wahl beeinflussten.

Natürlich wurden wir alle davor gewarnt, dass sich nach "Ich mache" alles ändert. Aber diese ausgleichende Arbeit und Ehe ist immer noch ein relativ neues Konzept für mich - und ich vermute, viele andere junge Frauen. Wie meine 80-jährige Oma mir einmal sagte: "Ich weiß einfach nicht, wie deine Mädchen heute funktionieren. Als ich mit 25 Jahren verheiratet war, habe ich als erstes meinen Job gekündigt und das Eheleben genossen." Genossen Eheleben? Das war alles, was du getan hast? Wolltest du nichts anderes? Sie lachte: "Nein. Es war genug."

Heute, da Frauen 47 Prozent der Belegschaft ausmachen, scheint es so altmodisch zu sein, die Ehe vor der Karriere zu priorisieren. Ehe ist jedoch nicht nur eine weitere Priorität. Sobald Sie Ihr Versprechen abgelegt haben, ist die Priorität . Eine Art überwältigendes Konzept in einer Welt, in der Jobs zu Karrieren geworden sind und deine Karriere mehr oder weniger deine Identität ist. Dennoch ist dieser kleine Ring an deinem Finger auch ein Teil deiner Identität. Und, wie die Generation meiner Großmutter vielleicht weniger betont hat, ist die Ehe auch seine Priorität und Identität. Also, egal wer der Workaholic in der Ehe ist, diese fünf einfachen Schritte helfen sicherzustellen, dass Ihre Ehe vor der Arbeit kommt - selbst wenn Sie Ihre Arbeit zuerst geheiratet haben.

01. Legen Sie Parameter und Regeln fest.

Wenn Romantik eine Rolle spielt, kann die Koexistenz im selben Raum bis zu einem gewissen Punkt berauschend sein. Wir sind verheiratet, ja, aber wir sind immer noch Individuen mit individuellen Bedürfnissen. Als sozialer Introvertierter, der mit einem extrem sozialen Extrovertierten verheiratet ist, genieße ich es auf jeden Fall, mit meinem lebhaften Ehemann zu sprechen, aber ich brauche auch ein wenig Zeit, um mich zu entspannen, bevor ich einen fünfminütigen Monolog über seine neue Fahrradroute zur Arbeit höre.Zur gleichen Zeit findet mein Mann es beleidigend, ob ich telefoniere oder E-Mails checke, wenn ich mit ihm reden könnte. Und das aus gutem Grund! Eine neue Studie ergab, dass ein Drittel der Befragten so süchtig nach ihren Handys waren, dass sie lieber eine Woche lang Sex aufgeben würden, als ihr Handy aufzugeben. Unsere Regel: Wir dürfen bis 7 Uhr nicht zur Rechenschaft gezogen werden. m. Es gibt uns Zeit, sich nach der Arbeit zu dekomprimieren, und dies erlaubt mir, während des Abendessens ein aktiver Zuhörer zu sein - wo keine Telefone erlaubt sind. Was die Überprüfung von geschäftlichen E-Mails betrifft, darf dies im Bett nicht passieren.

02. Trainieren Sie gegebenenfalls andere, um Ihre Regeln und Prioritäten zu respektieren.

Wenn Sie länger gearbeitet haben als Sie verheiratet waren, haben Sie wahrscheinlich einige Gewohnheiten entwickelt. Zum Beispiel ist Ihr Chef vielleicht daran gewöhnt, dass Sie nach Feierabend antworten, oder Ihre Kollegen denken vielleicht, dass Sie am Wochenende immer flexibel sind. Während es echte Arbeitsnotfälle gibt, ist es an der Zeit zu lernen, was es wert ist, jetzt zu reagieren und was warten kann, bis die Arbeit beginnt. Je nach Art Ihrer Arbeit kann dies jedoch leichter gesagt als getan werden. Eine Möglichkeit, andere zu trainieren, besteht darin, mit gutem Beispiel voran zu gehen und es zu einem Punkt zu machen,

ihre Zeit zu respektieren. Einfach gesagt, "Hey, das muss nicht angesprochen werden, bis wir im Büro sind, also mach dir keine Sorgen bis morgen", könnte ein einfacher Weg sein, die goldene Regel einzuleiten. Wenn sie es immer noch nicht verstehen, könnte es sich lohnen, vorne zu sein: "Das ist jetzt meine persönliche Zeit. Ist das ein Notfall?" Wenn Sie Ihre eigenen Grenzen respektieren, nehmen Ihre Kollegen das normalerweise auch auf. Stellen Sie einfach sicher, dass jeder weiß, dass Ihr Ehepartner zuerst kommt. Es ist eine gute Angewohnheit, sich darauf einzulassen, zumal Studien zeigen, dass eine gesunde Ehe bedeutet, dass Sie Ihren Ehepartner sogar vor Ihre eigenen Kinder stellen. 03. Verzichten Sie auf die "Ball-and-Chain" -Metapher.

Es gibt manchmal eine gefährliche Grenze zwischen "lustig" und "herablassend". Während diese Metapher normalerweise auf eine Frau gerichtet ist, gibt es viele implizite Formen, die Frauen auch gegenüber Männern verwenden. Wenn du deine Ehe als Entschuldigung dafür verwendest, "früh" auszuschneiden, sie auf etwas zu reduzieren, "was du tun musst" oder eine Kiste, musst du aus trister Pflicht herausschauen, du banalisierst es - sowohl in den Wahrnehmungen anderer, sowie deine eigenen Wahrnehmungen. Es ist leicht zu vergessen, welche Kraft unsere Worte haben. Die Psychologie legt nahe, dass sie unsere Haltung gegenüber der Ehe und folglich unsere Handlungen gegenüber unserem Ehepartner beeinflussen können.

04. Behalten Sie Flexibilität und vergeben Sie.

Wenn du ein Arzt bist, ist es unvermeidlich, dass du viele Wochen lang als Bewohner arbeiten wirst, und dann wirst du während seltsamer Stunden in der Nacht auf Abruf sein. Wenn Sie in der Werbung arbeiten, ziehen Sie einige Wochen mörderische Nachtstunden und andere werden leicht sein. Kommunikation ist hier sicherlich der Schlüssel, aber auch echtes Verständnis, Flexibilität und Vergebung. Schließlich sind Sie vielleicht beide neu für dieses "Balance" -Ding - und es wird nie perfekt sein. Der Psychologe Dr. Sam Von Reiche sagt: "Intimität bedeutet, dass Sie und Ihr Partner sich sehr gut kennen.Dazu gehören Situationen, in denen Sie beide von den sozialen Personen ausgeschlossen sind, da Sie meistens alle anderen zeigen - und manchmal ist es keine schöne Seite. "Wenn jemand jedoch aufgrund seiner aktuellen Jobtracks keine verlässlichen Pläne machen kann, wäre es vielleicht eine Überlegung wert einen neuen Job oder eine Firma zu finden, die ein gesünderes Gleichgewicht fördert.Es ist wichtig, das Gesamtbild im Kopf zu behalten.Was ist das Beste für die

beide von Ihnen? 05. Verlassen Sie routinemäßig die Startaufstellung mit Ihrem Ehepartner.

Nutzen Sie Ihre Freizeit zusammen Da wir in einem ständig verkabelten Zustand leben, wird es immer schwieriger, ein Büro in unseren Taschen geistig zu verlassen.Wenn Sie nicht einchecken, zeigen einige Studien, dass nur Wenn du dein Handy im Zimmer hast, kann das die Qualität deiner Gespräche beeinflussen. Aber wenn du "Ja" zur digitalen Welt sagst, brauchst du nicht weit zu einem teuren, abgelegenen Zielort zu gehen. Es könnte einfach einen Wochenendaufenthalt bedeuten, wo du in einen Park gehst und redest, Halten Sie Ihre Telefone zu Hause. Also lassen Sie diese automatischen Antworten beginnen - und merken Sie sich

warum wir arbeiten. Die Arbeit ist unbeständig und macht keine Versprechen, aber die Gelübde, die du deinem Ehepartner gemacht hast, sind konstant.

Lassen Sie Ihren Kommentar