Die Geheimnisse zum erfolgreichen Job Interview Make-up

Dieser Artikel wurde von einem unserer Verlagspartner, Lookbooker, erstellt. Sie sind ein cooles NYC-basiertes Startup, mit dem Sie Salon-Termine online buchen können - so wie OpenTable für Haarschnitte (und Highlights, Gesichtsbehandlungen und alles andere, was Sie tun können, um sich hübsch zu fühlen). Schau sie dir bei Lookbooker an. co.

Wenn der nächste Karriereschritt an erster Stelle in der Liste der Neujahrsresolutionen steht, können Sie & a; wahrscheinlich da draußen interviewen und networking. Um den mutigen Schritt, den Sie unternommen haben, um den Job Ihrer Träume zu verfolgen, zu belohnen, haben wir die Experten hinzugezogen, um die Denkarbeit aus Ihrer täglichen Routine zu nehmen. Rebecca Perkins, Mitbegründerin des ersten Make-up-Salons Rouge NY in New York City, und Giorgia Rossi, Mitbegründer von LookBooker, teilen fünf einfache Schritte, um ihr professionelles Make-up-Spiel zu perfektionieren.

Diese Make-up-Tipps werden Sie durch das perfekte Gleichgewicht zwischen natürlichen, altersgerechten und raffinierten Details über den Interviewtag hinaus in Ihre neue Position führen.

01. Recherchiere.

Vielleicht haben Sie bis jetzt in Ihrem Unternehmen bereits in das zehnte "o" von Google gelesen. Warum also nicht auch in der Make-up-Abteilung noch etwas mehr Abstand? Es & ap; Es ist hilfreich, das allgemeine "Look and Feel" des Unternehmens zu kennen, mit dem Sie interviewen, und die Branche, in der sie tätig sind, ähnlich wie Sie vielleicht darüber nachdenken, Ihre Kleidung mit Ihren Interviewern in Übereinstimmung zu bringen.

Laufen sie den ganzen Tag herum und halten sich daher an den minimalistischen Look? Sind sie ein Unternehmensumfeld? (Keine rote Lippe!) Wenn sie in einer kreativen Industrie sind, haben Sie vielleicht mehr Freiheit, abenteuerlustig zu sein und ein wenig Spaß mit Ihren Wangen, Augen oder Lippen zu haben. Aber ein Wort an die Weisen: Wählen Sie nur ein Feature aus, das Sie spielen möchten, und spielen Sie es auf natürliche Weise ab. Unser größter Rat ist hier, dass Ihr Vorstellungsgespräch keine Zeit ist, um neue Dinge auszuprobieren. Im Interview geht es um dich, nicht um das Make-up.

02. Alles über diese Basis.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Haut sauber, hydratisiert und frisch aussieht, indem Sie sie reinigen, Feuchtigkeit auftragen und eine leichte Augencreme auftragen, um alle unter Ihren Augen liegenden Taschen zu entfernen. Dann tragen Sie Concealer (Amazing Cosmetics Concealer ist eine unglaubliche Formel und hält für immer) auf alle dunklen Kreise, die unter den Augen und auf irgendwelche Flecken bleiben. Wir tun dies gerne mit einem weichen Pinsel, um sicherzustellen, dass der Concealer gut gemischt ist, und natürlich verwenden wir Rouge New York. s Linie von Grausamkeit frei und erschwinglichen Bürsten!

Schließlich leicht mixen Sie Foundation (Gesicht Stockholm hat eine Reihe von Qualitätsgrundlagen) auf Ihrem Gesicht, Hals und Haaransatz, indem Sie an der Nase beginnen und sich nach außen bewegen. Pulver auftragen.

03. Halte es natürlich.

Sie möchten, dass sich die Leute an Ihre großartige Antwort, Ihre positive Einstellung und an Ihre Meinung erinnern... nicht dein Make-up. Wir können das nicht genug betonen: Gehen Sie nicht über Bord.Wir empfehlen den folgenden Rat von Coco Chanel: "Bevor Sie aus der Tür gehen, nehmen Sie eine Sache weg."

Gehen Sie für einen Wimpernschlag, eine weniger Lippenfarbe, und sicherlich einen weniger Schwung des Bronzerpinsels. Willst du den Look "au natural"? Ihr nächster Schritt ist so einfach wie ein paar Sweeps von Bronzer (Kevyn Aucoin Beauty, der himmlische Bronzing-Schleier, ist super natürlich), wenn das normalerweise Teil Ihres Aussehens und die schnelle Anwendung eines Puder erröten ist beginnend auf dem Apfel deiner Wangen (lächle! Sie sind einfacher, diesen Weg zu finden!) Und fegten zum Haaransatz.

04. Lass deine Lippen reden.

Sofern Sie nicht in einer kreativen Branche interviewen oder Sie jeden Tag eine dicke rote Lippe tragen, empfehlen wir eine neutrale Lippenfarbe (nicht rot oder dunkel) und nein Glanz. Wir wiederholen: Tragen Sie keinen Lipgloss. Lipgloss suggeriert einen Hauch von Jugendlichkeit und Informalität, zwei Qualitäten, die Sie für dieses Interview nicht wollen. Das ist Ihre Chance, selbstbewusst und anspruchsvoll auszusehen. Peachy und Beige sind für fast jeden Hautton schön. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Lippen mit einem Taschentuch abtupfen und ein wenig mehr Farbe für einen länger anhaltenden Effekt auftragen, der nicht dicker wird.

05. Die Augen sind der Preis.

Während eines Interviews ist es wichtig, den Blickkontakt aufrecht zu erhalten. Das letzte, was Sie wollen, ist ein ablenkendes Augen-Makeup. Locke deine Wimpern, bis sie schreien "Ich hatte letzte Nacht eine großartige Nacht geschlafen, weil ich über dieses Interview so entspannt bin." Richte dein Auge mit einem Stift oder einem Crayoneyeliner aus. Tragen Sie eine Schicht Mascara auf (beliebig von L 'Oreal' Voluminöse Linie!) - und absolut keine falschen Wimpern.

Schließlich, wenn Sie sich entscheiden, mit einem Lidschatten zu gehen, bleiben Sie weg von den Metallics und glitzern und opt fürbeiges, Brauntöne und warme Farben, um Ihre Augen Pop zu machen.

Lassen Sie Ihren Kommentar