Der Dating-Rat, den ich wünschte, ich hätte in meinen Zwanzigern gehört

Krank von all jenen, die Spiele datieren? Du musst nicht mitspielen.

Irgendwann zwischen der Generation meiner Eltern und meiner eigenen, wurden unsere Zwanziger die Zeit, "sich selbst zu finden". Um uns die Schmerzen zu ersparen, eines Tages in einer unerfüllten Ehe oder Karriere aufzuwachen, schenkten wir uns ein Jahrzehnt der Niederdruck-Datierung, um Dinge herauszufinden.

Neue Regeln für die Datierung in den Zwanzigern - deren Details niemand zu kennen scheint - haben sich entwickelt, um diese Zeit der Erforschung zu schützen. Im Allgemeinen verhindern die Regeln, dass glühende, wahre Liebessuchende zu stark werden oder andere nicht binden. Die Suche nach dem schwer fassbaren "Selbst" ist erst mit 30 Jahren gesellschaftlich nicht mehr akzeptabel. Das bedeutet, dass ein Dreißigjähriger endlich die seltsamen Datierungsregeln eines Zwanzigjährigen verworfen und die Liebe mit Sinn und Absicht unnachsichtig verfolgen kann.

Aber was ist, wenn Sie in Ihren Zwanzigern sind und es ernst meinen, eher früher als später Liebe und Ehe zu finden? Was, wenn du nicht möchtest, um diese Dating-Spiele zu spielen?

Auch wenn du nicht 100 Prozent davon hast, dass du dich hier niederlässt, solltest du den zwanzigsten Teil und das Datum auslassen, als wärst du ein Dreißigjähriger. Nimm es von mir, Datierungen wie ein Dreißigjähriger wird dein Liebesleben zum Besseren verändern.

01. Sie werden Ihre Zeit gut nutzen.

Mein Mann erzählt mir, dass er, als er Anfang zwanzig war, dachte, er sollte jeder Beziehung eine richtige Chance geben, selbst wenn die junge Dame nicht das war, was er in einer Frau wollte. In der Tat schob er manchmal beiseite, wer er war und was er schätzte, um die Person unterzubringen, die er datierte. (Er ist sehr höflich.) Dies führte zu einigen oberflächlichen Beziehungen, die meistens Zeitverschwendung waren und seine Suche nach mir verlängerten.

Aber wenn du 30 wirst, kannst du nicht anders, als eine einfache Berechnung zu machen, die dir sagt, dass dein zwanzigster Geburtstag so weit in der Vergangenheit liegt wie deine vierundvierzigsten in deiner Zukunft. Ein Dreißigjähriger erkennt, dass Zeit wertvoll ist und hört auf, sie an die falschen Leute zu verschwenden.

Wenn du in deinen Zwanzigern bist und eines Tages in einer liebevollen, engagierten Beziehung sein möchtest, versteh dich, dass du nicht die ganze Zeit auf der Welt hast. Es braucht Zeit, um herauszufinden, was Sie in einem Lebenspartner schätzen - I & ap; Ich rede nicht darüber, ob er auch organisch isst, sondern ob er dieselben Grundüberzeugungen teilt. Wenn du untersuchst, wer du bist und es nicht magst, braucht es auch etwas Zeit, um es zu reparieren. Also fange jetzt an, ernsthaft über die Ehe nachzudenken und geh raus und verabrede dich entsprechend - das heißt nicht, dass du im Alter von 23 Jahren heiraten musst, es bedeutet nur, dass du dich nicht trägst. Ich muss bis zum Start 33 warten.

02. Sie werden nicht brechen'dein Herz .

Als ich ungefähr 12 Jahre alt war, brachten mir einige Kinder am Pool bei, wie man einen Rücksprung macht.Ich liebte das Gefühl. Ich sprang mit rücksichtsloser Hingabe zurück, alles gefangen in mir selbst, in dem Moment und dem physischen Nervenkitzel. Wenn wir zwanzig sind und jung sind, kann die Beziehung mit rücksichtsloser Hingabe die gleiche seltsame Anziehungskraft haben - es ist spannend, rückwärts und blind zu tauchen und die Geschichten danach zu erzählen. Diese Art der Datierung ermutigt dazu, Ihr Herz und / oder Ihren Körper bei vielen verschiedenen Personen zu werfen, im Namen der Erfahrung.

In unseren Dreißigern wird die Gefahr deutlicher, und der Nervenkitzel ist nicht. t das Risiko richtig einschätzen. Wir haben gesehen, wie Freunde verletzt wurden. Wir wurden verletzt. Und meistens ist niemand besser dran. Wenn du jetzt wie ein Dreißigjähriger dateest, dann denkst du sowohl an dein Herz als auch an deine potentielle Lebensgefährtin, hoffentlich lässt du dich weniger am Kampf und an einem besseren Ort, um für echte Liebe offen zu sein, wenn sie sich präsentiert.

03. Sie werden jemanden finden, der sich wie zu Hause fühlt.

Mitte zwanzig war ich mit einem Typen zusammen, der irgendwie charmant war. Wir tanzten, spielten Tennis und hatten sehr gute Neckereien. Das brachte mich dazu zu glauben, dass wir dazu bestimmt waren, und ich gab ihm all die anderen Eigenschaften, die ich in einem Partner suchte: Tiefe, Charakter, Bereitschaft zum Commit usw. Das Problem war, dass er nie wirklich etwas davon zeigte Qualitäten. Als wir über sinnvolle Dinge im Leben diskutierten (ja, ich habe die Regeln der Zwanziger gebrochen, indem ich zu früh sensible Themen ansprach), begann er weniger zu rufen. Er ignorierte mich völlig in der Woche meines Geburtstages, und ich rief ihn schließlich zur offiziellen Trennung an.

Als etwas Zwanzig, der Nervenkitzel der geistreichen Schlagzeile, der Reiz eines begeisterten Outdoorsman, oder guten ol. Chemie kann unser Urteilsvermögen verdüstern. Der Idealismus unserer Jugend lässt uns glauben, dass Beziehungen auf diesem speziellen Funken basieren. Aber darauf baut ein Haus nicht.

In unseren Dreißigern haben wir ein wenig von dieser naiven Romantik verloren und denken an unseren Partner als unseren Lebensgefährten. Wen möchtest du neben dir aufwecken?.. mitten in der Nacht, mit einem schluchzenden Baby im Nachbarzimmer? Welche Person würden Sie wählen, um Sie zu lieben, durch Ihre mittleren Alters Gewichtsverlust-Programm, oder Sie begleiten den Gang bei der Beerdigung Ihres Vaters? Dies ist dein Lebensgefährte.

Nehmen Sie es von jemandem, der ihre Zwanzigerjahre miteinander verbracht hat. Die Liebe zu finden ist das Beste. Wenn du in deinen Zwanzigsten bist und eines Tages wahre Liebe willst, warum warte? Fangen Sie jetzt an, wie ein Erwachsener zu sein, und Sie werden eher mit einem enden, wenn die Zeit reif ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar