Was wir tragen, um zu arbeiten: easy style staples von den verily editoren

Was wir tragen, um zu arbeiten: Easy Style Staples Von den Verily Editoren

Wir alle wissen, wie es sich anfühlt, noch aufzuwachen und bei dem Gedanken, ein Outfit zusammenzustellen. Ziellos an willkürlichen Hängern zerren und murmeln, dass dort & ap; s nichts zu tragen - vertraut klingen?

Dann flackert eine glorreiche kleine Glühbirne durch den Dunst, und dieses sichere Outfit scheint den Tag zu retten. Es & ap; s das eine ensemble, das du immer wieder trägst, uniformartig, weil du weißt, dass es immer für dich funktioniert und dich fabelhaft macht.

And that & apos; s was wir? Wir bringen euch heute: eine Zusammenfassung unserer eigenen Outfits, die wir tragen, um für die Tage zu arbeiten, die wir können. Ich denke darüber nach, was ich anziehen soll. Jeder Veryly -Editor hat seinen Lieblings-Look geteilt, so dass auch Sie sich die Mühe machen können, den Schrank zu sehen.

Kara, Mitbegründerin & Chefredakteurin

Für das Büro spiele ich normalerweise irgendwo in der Profi-Mode-Zone, und wenn ich nicht mehr bin, dann bin ich wieder da. Ich weiß nicht, was ich am Morgen anziehen soll, das passt zur Rechnung. Alles ist super bequem und das sportlichere Top lässt die lässigeren Hosen besser zusammenlaufen. Aber wirklich, es geht darum, meine "Don & apos; t t tust mir" Schuhe zu tragen - Spikes und Nieten auf einem ladylike Absatz? Ja bitte.

Top, ZOA, Piperlime / Pants, Gap, ähnliche / Schuhe, Aldo, ähnliche / Armband, Sseko

Janet, C0-Gründer & Style Editor

Wenn es um meine sichere Outfits geht, I & apos; Ich kann locker und fließend oben und formschlüssig auf den Boden gehen. Ein leichtes Chambray Button-down, schwarze Jeans und ein einfacher Absatz sind die perfekte "nicht zu elegant, nicht zu lässig" aussehen, wenn ich & ich; Ich bin mir nicht sicher, was der Tag bringen wird. Ich fühle mich zusammengefügt, aber nicht übermäßig angespannt; es s Wildfang trifft auf weiblich. Ich stecke auch das Hemd in die Front, um es ein wenig anzuziehen und auf Armbänder zu stapeln - nur weil!

Top, Lücke / Hose, H / M / Schuhe, DSW / Tasche, Ziel

Maggie, Chefredakteurin

Egal zu welcher Jahreszeit, mein Outfit ist ein Kleid, das mit einer Strickjacke oder diesem Kunstleder kombiniert wird Jacke (ein Must-Have in jedem Kleiderschrank der Frau!). I & ap; Ich habe definitiv begonnen, mehr schwarz zu tragen, seit ich nach NYC gezogen bin, aber ich liebe eine kräftige Farbe, wie dieses Kobaltblau, um meine Persönlichkeit zu zeigen. Ich behalte meinen Schmuck minimal - klassische studearrings sind mein bester Freund.

Dress, J. Crew (Ähnliche) / Lederjacke, Urban Outfitters (Ähnliche Produkte) / Pumps, H & M

Monica, Beziehungseditor

Eine Hose mit hoher Taille zu tragen ist perfekt für die Tage, an denen ich aufwache sich ratlos fühlen. Nichts sagt "Ich weiß, was ich mache", als würde man sein Hemd in die Hose stecken.Natürlich hast du es absichtlich gemacht und du siehst super schick aus, während du & apos; dran!

Top, Piperlime (ähnlich bei LOFT) / Pants, Madewell (im Angebot!) / Schuhe, Aldo, ähnlich

Mary Rose, Kulturredakteurin

Ein schickes schwarzes oder Whitematernity-Shirt ist heute mein Favorit es passt gut zu allem und macht meinen postpartalen Bauch weniger auffällig. Wenn ich nicht Ich habe Zeit, mein Haar zu stylen, es in ein Brötchen und dumme, klobige Ohrringe zu stecken.

Top, Buffalo Exchange / Jeans, Mutterschaft Mutterschaft / Ohrringe, Ohrringe Plaza, NYC

Krizia, Lifestyle Editor

Ich habe zwei Babys und arbeite von zu Hause, so dass meine tägliche Uniform aus einem einfachen, klassischen Outfit besteht kann mich von unserer kleinen NYC Wohnung zu einem Geschäftstreffen in kürzester Zeit bringen. Weiche Leggings und eine Seidentunika in neutraler Farbe sind bequem und leicht anzuziehen. Ein Cardigan mit Gürtel, eine Halskette mit koordinierter Aussage und schicke Flats verleihen diesem ansonsten sehr lässigen Look etwas Glanz.

Top, Land & Apos; s Ende, ähnlich / Cardigan, Mango / Leggings, Uniqlo / Flats, Ann Taylor / Gürtel, Ann Taylor / Halskette, Etsy

Haruka, Graphic Designer & Fotograf

Der Overall ist ein faules Mädchen & Apos; S bester Freund. Es erspart Ihnen, dass Sie sowohl einen Top als auch einen Boden wählen müssen, den Sie tragen können (ich weiß), und Sie können ihn leicht mit einem Blazer und einem guten Paar Heels anziehen. Ich mag es, den Look mit einem dicken Lippenstift aufzupolieren, um alles zusammen zu ziehen.

Jumpsuit, Zara / Blazer, LeChateau Outlet Store / Schuhe, Naturalizer

Katherine, Art Director

Im Zweifel bin ich der Meinung, dass ein toller Schal ein nicht geplantes Outfit miteinander verbindet. (Außerdem passt man besser in Europa!) Auch, um mich selbst aufzupäppeln, ist es einfach, eine kühne und helle Farbe zu werfen, und macht so ziemlich die Aussage.

Shirt, Boden, ähnlich / Pants, Anthropologie, ähnlich in weiß / Schal, Anthropologie

Wunderschöne Fotos von Sara Kerens Fotografie: @sarakerens

Lassen Sie Ihren Kommentar