Sightsee wie ein einheimischer: essen gehen in washington dc

Feines Essen ist vielleicht nicht das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an Washington, DC denkt, aber die Hauptstadt hat viele gute Restaurants zu bieten ernster Feinschmecker. Man muss nur ein bisschen weiter schauen als die üblichen Touristenattraktionen wie Georgetown Cupcake. Während Georgetown Cupcake eine Schar leicht ansprechender Touristen anzieht, werden Sie nicht viele Einheimische finden, die sich auf die Suche machen. Wenn nur unsere weitblickenden Besucher wüssten, dass sie mit viel weniger Aufwand leicht ausgezeichnete Restaurants finden können, die von den Einheimischen geschätzt werden. Als ein lokaler mich erlauben Sie mir, einige Vorschläge zu machen.

MINTWOOD Place

1813 Columbia Rd NW

Dieses Restaurant im angesagten Viertel Adams Morgan ist sowohl anspruchsvoll als auch gemütlich. Das Restaurant serviert traditionelle Gerichte mit innovativem Touch - wie zum Beispiel das gusseiserne Amish Chicken - und ist ein Hotspot für die Brunching Washingtons. Das Dekor ist fast so groß wie das Essen, mit gemütlichen Ständen, Caféstühlen und Industrieleuchten, die eine coole rustikale Eleganz bieten.

2 Amys

3715 Macomb St NW

Lässig und günstig, 2 Amys ist die richtige Pizza für Einheimische. Die Eigentümer haben ihre Mitgliedschaft bei der Verace Pizza Napoletana Association, die sich streng an die Herstellung authentischer italienischer Pizza hält. Dies bedeutet, dass das Restaurant nur die besten und frischesten Zutaten verwendet, um die Integrität und Qualität der Speisen zu erhalten. Probieren Sie unbedingt etwas aus dem umfangreichen Anti-Pasti-Menü. Und natürlich, vergessen Sie nicht die Cannolis. Komm hungrig!

Little Serow

1511 17th St NW

Dieses trendige Thai-Restaurant im Herzen von Dupont Circle ist für seine Macken bekannt. zum einen, es tut nicht t haben ein Telefon, doesn & apos; t nehmen Reservierungen an, dient nur Parteien von vier und weniger und schämt sich schamlos, von der Speisekarte abzuweichen, die sich jede Woche ändert. Was manchen wie Unannehmlichkeiten erscheinen mag, trägt nur zum Charakter dieses Restaurants bei. Die meergrünen Wände, das Vintage-gekleidete Personal und die Kellerlage verleihen dem Restaurant eine hippe Atmosphäre. Für $ 45 pro Person erhalten die Gäste sieben kleine, köstliche Kurse, was dieses neue Restaurant zu einem lohnenswerten Besuch für das Essen und die Erfahrung macht.

Fiola Da Fabio Trabocchi

601 Pennsylvania Ave NW

Wenn Sie etwas näher am Capitol Hill suchen, versuchen Sie Fiola, ein gehobenes Restaurant, das bei Lobbyisten beliebt ist. Frische Zutaten und köstliche handgemachte Pasta, wie die Tortellini aus Cotechino-Wurst und die Ziegenkäse-Ravioli, sind beliebte Favoriten, während Fischgerichte ebenfalls hoch gelobt werden. Innenmäzene finden das Dekor raffiniert, aber komfortabel, während diejenigen, die die Sitzgelegenheiten im Freien an der Pennsylvania Avenue bevorzugen, die belebten Bürgersteige Washingtons erleben und sogar eine Präsidentenkolonne erblicken können.

BlackSalt Fischmarkt und Restaurant

4883 MacArthur Blvd NW

Wenn Sie nach einem etwas höheren Preis für diesen besonderen Anlass suchen, könnte dieser für Sie sein. Dieses Restaurant im gehobenen Palisades-Viertel von DC ist gehoben und dennoch ungezwungen und bietet einige der besten Meeresfrüchte, die Washington zu bieten hat. Die Spezialität des BlackSalt, die Krabbenfrikadelle, ist ein Highlight des Mittagsmenüs. Unter den anderen einzigartigen Angeboten bietet BlackSalt sogar einen Autoservice für Gäste, ein zusätzlicher Hauch von Gastfreundschaft. Für einen lohnenden Anlass versuchen Sie Ihr 5- oder 7-Gänge-Degustationsmenü.

Lassen Sie Ihren Kommentar