Thanksgiving tisch: ein natürlicher touch

Thanksgiving-Abendessen ist eine herzerwärmende Feier der Verwandtschaft und gutes Essen. Während die Gastgeber sich darauf konzentrieren, ihre Gäste gut zu ernähren und zu unterhalten, können die aufmerksamen Tischeinstellungen Ihren Lieben helfen, sich wohl zu fühlen und gut versorgt zu sein, bevor das erste Gericht serviert wird. Diese Saison, warum nicht schmücken Sie Ihre Thanksgiving-Tischplatte mit üppigen Ernten von Mutter Natur?

Birnen-Platzkarten

Birnen-Platzkarten sind eine schöne Art, um Ihren Teller zu kleiden und Sitzordnung anzuzeigen. Befestigen Sie einfach ein personalisiertes Etikett an einer Birne Ihrer Wahl (ich habe Bosc Birnen für das Bild oben verwendet) und in der Mitte Ihrer Platte platzieren. Dies ist ein angenehmer Gesprächsstarter und ein nachdenkliches Mitbringsel für Ihre Gäste.

Das Herzstück

Das Herzstück ist vielleicht die auffälligste Art, dem Thanksgiving-Tisch Natur zu verleihen. Besuchen Sie Ihren lokalen Blumenhändler und sammeln Sie drei oder vier Arten von saisonalen Pflanzen. Wählen Sie eine "laute" Akzentfarbe und halten Sie den Rest der Farben subtil und neutral. Ich benutzte Hagebutten als mein "Akzent" Stück zusammen mit Baumwolle und lockigen Weidenzweigen als meine "ruhigen" Stücke.

Die Serviettenstrauss

Serviettensträuße sind eine weitere Möglichkeit, Ihren Teller zuzubereiten. Einfach an einem Ende eine Serviette zusammenfassen und mit einem Stück Schnur sichern. Verschönern Sie Ihre Serviette mit saisonalen Pflanzen wie Hagebutten, Zedernzweigen aus Atlas oder Zedernholz, die mit silberfarbener Sprühfarbe leicht gefrostet sind.

Zimt Teelicht

Decken Sie Ihre Tischbeleuchtung auf, indem Sie eine Teelicht in ein Bett aus trockenen Aromaten wie Pinien-, Muskat- oder Zimtstangen legen. Die Teelichter umhüllen Ihren Tisch nicht nur in einer beruhigenden Atmosphäre, sondern verströmen auch einen warmen und einladenden Duft.

Lassen Sie Ihren Kommentar